Home

Aktuelles

Weitere Nutzung des Entsorgungs- und Verwertungsparks Sankt Augustin-Niederpleis

In den vergangenen zwei Jahren haben die RSAG, die Stadt Sankt Augustin und der Rhein-Sieg-Kreis in einem Moderationsprozess die Entwicklungsmöglichkeiten zur zukünftigen Nutzung der ehemaligen Deponie in Sankt Augustin-Niederpleis diskutiert und erabeitet. Die gemeinsame Erklärung wurde nun von allen Vertragspartnern unterzeichnet.

[weiter]

Stadtarchiv Sankt Augustin archiviert jetzt auch Webseiten

Als eines der ersten Kommunalarchive bundesweit archiviert das Stadtarchiv Sankt Augustin jetzt auch Webseiten. Eingesetzt wird hierfür die Software Pablo der Firma Startext in Bonn. Ziel ist, auch Informationen die lediglich online bereitgestellt werden, dauerhaft im Stadtarchiv zu sichern und für Recherchen, vor allem aber für zukünftige Generationen aufzubewahren.

[weiter]

Instrumentenkarussell der Musikschule

Die Musikschule der Stadt Sankt Augustin startet ab dem 2. September 2017 wieder einen neuen Kurs „Instrumentenkarussell“. Das Angebot richtet sich an Kinder ab 6 Jahren und Erwachsene. Die Kursgebühr beträgt 129 Euro.

[weiter]

Erweiterte Öffnungszeiten der Rentenstelle

Ab Montag, 26. Juni 2017 ist die Rentenstelle der Stadt Sankt Augustin montags bis freitags von 8.30 Uhr bis 12.00 Uhr sowie montags von 15.00 bis 18.00 Uhr geöffnet.

[weiter]

Aktiv für Fledermäuse, Wildkräuter und eine saubere Landschaft

Seit einigen Jahren haben ehrenamtlich Tätige im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes (BFD) die Möglichkeit, sich aktiv für den Umwelt-, Natur- und Artenschutz in Sankt Augustin einzusetzen. Zwei von insgesamt drei Stellen hat das Umweltbüro aktuell noch zu besetzen.

[weiter]

Klatschmohn – Die Blume des Jahres mitten in der Stadt

Er ist weltweit verbreitet und als typischer Getreidebegleiter und Sommerbote bestens bekannt. Mit seiner auffallend roten Farbe und den zarten Blüten steht er für das pure Sommergefühl: Klatschmohn. Die Loki-Schmidt-Stiftung hat die rote Sommerschönheit zur Blume des Jahres 2017 gekürt. Auch in Sankt Augustin blüht der Klatschmohn zurzeit an vielen Stellen und das meist unabsichtlich.

[weiter]

Kreisverkehr wird gebaut

Neues Huma-Parkhaus wird an die Rathausallee angebunden

Am Montag, 12. Juni beginnen die Arbeiten für den Bau einer neuen Kreisverkehrsanlage auf der Rathausallee. Damit wird die Anbindung des neuen Huma-Parkhauses an die Rathausallee hergestellt. Die Bauzeit wird voraussichtlich 12 bis 14 Wochen betragen.

Im Kreuzungsbereich An der Post/Rathausallee entsteht der neue Kreisverkehr.

Der neue Kreisverkehr, der Bestandteil des Bebauungsplanes für die neue Huma ist, wird auf der Rathausallee, in Höhe der Straßeneinmündung „An der Post“ (derzeitige Fußgängerampel), gebaut. Auf Grund der Bauarbeiten wird die Rathausallee vom Kreisverkehr an der Konrad-Adenauer-Stiftung bis zum Kreisverkehr an der Südstraße in Fahrtrichtung Südstraße für die komplette Bauzeit gesperrt. Eine Umleitung wird ausgeschildert.

Die erste Bauphase beginnt am Montag, 12. Juni und wird voraussichtlich sechs bis acht Wochen in Anspruch nehmen. Während dieser Zeit wird der Kreisverkehr auf der Seite des neuen Parkhauses halbseitig hergestellt.

In der zweiten Bauphase wird die gegenüberliegende Seite hergestellt und der Verkehr in Fahrtrichtung Arnold-Janssen-Straße über die neue Verkehrsanlage geführt. Ab diesem Zeitpunkt kann der Parkplatz unterhalb der ehemaligen Post nur noch über die Grantham-Allee angefahren werden. Auch hier wird eine Umleitung ausgeschildert.

Das Zentrum mit Rathaus und Ärztehaus ist aus Richtung Südstraße über die für den Verkehr freigegebene Seite der Rathausallee oder über die Ost-West-Spange zu erreichen.

Die Stadt Sankt Augustin bittet um Verständnis für die erforderlichen Verkehrseinschränkungen.

07.06.2017