Hier geht es zur Startseite

Aktuelles

Neun Monate Hilfe-Netzwerk 60plus

Seit neun Monaten ist das Hilfe-Netzwerk 60plus aktiv. Über eine Hotline, die von ehrenamtlich Mitarbeitenden besetzt ist, werden Hilfeleistungen an ältere Menschen in Sankt Augustin vermittelt. 40 Ehrenamtler, die sich im Netzwerk zusammengefunden haben, bieten vielfältige Unterstützungsleistung an. Besuche zu Hause oder im Pflegeheim, Unterstützung durch Botengänge oder beim Schriftverkehr, Begleitung zu Ärzten, Behörden oder zum Einkauf, Gesellschaft beim Spaziergang aber auch kleinere Hilfen in Haus oder Garten. Die Unterstützung ist nur temporär möglich und ersetzt keine professionellen Angebote oder Notfallhilfe.

[weiter]

54. Sitzung des Kinder- und Jugendparlaments

Der alte und neue Kindersprecher des Sankt Augustiner Kinder- und Jugendparlaments (KiJuPa) heißt Jonathan Weiser. In der 54. Sitzung des Gremiums wurde er in seinem Amt bestätigt. Neben der Wahl standen jedoch noch zahlreiche weitere Themen auf der Tagesordnung.

[weiter]

Stadtverwaltung am 13. Dezember 2018 nachmittags geschlossen

Das Rathaus der Stadt Sankt Augustin bleibt am Donnerstag, 13. Dezember 2018 aufgrund der Weihnachtsfeier der Bediensteten nachmittags geschlossen.

[weiter]

Beispiel Ehrenamt 2018

Die Stadt Sankt Augustin fördert seit Jahren das ehrenamtliche Engagement von Bürgerinnen und Bürgern in den unterschiedlichsten Organisationen und Gruppierungen. In einer Feierstunde zeichneten jetzt Bürgermeister Klaus Schumacher und der für Soziales zuständige Beigeordnete Ali Doğan drei Gruppierungen aus, die sich in besonderer Weise ehrenamtlich in Sankt Augustin einsetzen.

[weiter]

Neue Netzwerkveranstaltung für Sankt Augustiner Unternehmen gestartet

Mit dem Sankt Augustiner Unternehmerfrühstück haben die VR-Bank Rhein-Sieg eG (VR-Bank), die Kreissparkasse Köln und die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Sankt Augustin mbH (WFG) eine neue Netzwerk-Veranstaltung für die Sankt Augustiner Unternehmen ins Leben gerufen.

[weiter]

Campus Magistrale offiziell eröffnet

Rainer Gleß, Erster Beigeordneter der Stadt Sankt Augustin, und Prof. Dr. Hartmut Ihne, Präsident der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, eröffneten jetzt offiziell die Campus Magistrale. Sie ist ein Teilstück der geplanten Wegeverbindung zwischen Hochschule und Haltepunkt Zentrum/Hochschule Bonn-Rhein-Sieg und verläuft entlang der Grantham-Allee vom Campus-Eingang Richtung Rhein-Sieg-Gymnasium. Bund und das Land Nordrhein-Westfalen förderten auf der Grundlage des Integrierten Stadtentwicklungskonzeptes (ISEK) der Stadt Sankt Augustin den Bau der Campus Magistrale mit 70 Prozent.

[weiter]

Bewegungsspaß für Klein und Groß

Am 11. März war es wieder soweit. Der städtische Bewegungskindergarten Am Park hatte alle Väter und Opas mit Kindern zum jährlichen Bewegungsnachmittag eingeladen.

Klein und Groß hatten viel Spaß beim Bewegungsnachmittag.

In der Turnhalle der Hans-Christian-Andersen-Schule war eine große Bewegungslandschaft aufgebaut, die zum Klettern, Balancieren, Schaukeln, Rutschen, Ball spielen, Kriechen und Fahren aufforderte. Einer der Höhepunkte war für viele Kinder, die hohe, schräggestellte Kletterwand. Auch die Riesenschaukel, die ein schaukeln fast quer durch die Halle ermöglichte, kam besonders gut an. Wichtig waren auch Übungen aller Teilnehmer, in denen es darum ging, Gemeinschaft zu erleben, Hilfestellung zu geben und sich gegenseitig zu Vertrauen.

Um sich gesund entwickeln zu können, brauchen Kinder regelmäßige Bewegungsgelegenheiten. Bewegung fördert nachhaltig die Entwicklung der Kinder. Durch vermehrte Motorisierung, Technisierung und den zunehmenden Medieneinfluss werden Kinder immer mehr in ihren Möglichkeiten eingeschränkt, die Umwelt mit allen Sinnen zu erfahren und sich diese durch körperliche Betätigung anzueignen. Als zertifizierter Bewegungskindergarten ist der erste Schwerpunkt der Einrichtung die Bewegungserziehung. Im Alltag der Kita wird diese im Bewegungsraum, im Außengelände und bei den wöchentlich stattfindenden Waldtagen umgesetzt. Auch der Bewegungsnachmittag zählt zur festen Einrichtung und ist stets ein Höhepunkt für Klein und Groß.

16. März 2017