Home

Aktuelles

Sternsinger zu Gast im Rathaus

Unter dem Wahlspruch "Segen bringen, Segen sein. Gemeinsam gegen Kinderarbeit – in Indien und weltweit!" brachten die Sternsinger der Katholischen Pfarrgemeinde Sankt Maria Königin ihren Segen auch in das Sankt Augustiner Rathaus.

[weiter]

Schiedsperson gesucht

Die Stadt Sankt Augustin sucht eine Schiedsfrau/einen Schiedsmann für den Schiedsamtsbezirk Sankt Augustin II (Stadtteile Buisdorf, Birlinghoven, Niederpleis, Mülldorf) die/der gleichzeitig stellvertretende Schiedsperson im Schiedsamtsbezirk I (Stadtteile Menden, Meindorf, Sankt Augustin-Ort, Hangelar) sein soll.

[weiter]

Nach Karneval geht's los!

Das neue Semester der VHS Rhein-Sieg beginnt am 19. Februar. Das Kursprogramm ist in allen öffentlichen Gebäuden, Banken und Sparkassen sowie bei Ärzten und Apotheken erhältlich. Ferner steht es online unter www.vhs-rhein-sieg.de zur Verfügung.

[weiter]

Eingeschränkte Öffnungszeiten der Rentenstelle

Am 22. Januar und am 9. Februar 2018 bestehen geänderte Öffnungszeiten der Rentenstelle der Stadt Sankt Augustin.

[weiter]

Bundesfreiwilligendienststellen zu besetzen

Im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes bietet die Stadt Sankt Augustin interessante Einsatzstellen für alle Freiwilligen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben, in verschiedenen Einrichtungen an. Alle Stellen sollen grundsätzlich für 12 Monate und mit 39 Wochenstunden besetzt werden. Der Einsatz ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt vorgesehen.

[weiter]

Planung zur Bebauung des ehemaligen Gärtnereigeländes und Marktplatzes in Menden

Am Dienstag, 30. Januar 2018 berät der Umwelt-, Planungs- und Verkehrsausschuss der Stadt Sankt Augustin über das weitere Vorgehen im Bebauungsplanverfahren 421 – Marktstraße Teil B und C. Die Verwaltung schlägt vor, für alle drei vorgestellten Varianten zunächst ein Lärm- und ein Verkehrsgutachten zu erstellen. Diese Ergebnisse sollen, wie die Ergebnisse aus dem Bürgerdialog, ebenfalls Bestandteil der weiteren Beratungen werden.

[weiter]

Denken und bewegen

Gleichgewichtsübungen im CLUB

Die Begegnungsstätte CLUB der Stadt Sankt Augustin, Markt 1, bietet vom 13. Februar bis zum 27. März 2017 wieder einen Kurs „Denken und bewegen“- Gleichgewichtsübungen für Senioren an. Der beliebte Kurs findet nun unter der Leitung von Margitta Stolz statt.

Senioren bei Gymnastikübungen Robert Kneschke - Fotolia.com

Ab Montag, 13. Februar 2017 veranstaltet die Begegnungsstätte CLUB wieder den beliebten Kurs „Denken und bewegen“. Neue Leiterin ist Margitta Stolz. Die Teilnehmer treffen sich an fünf Vormittagen jeweils von 10.00 bis 11.00 Uhr. Der Kurs kostet 20 Euro.

Gemeinsam lernen die Teilnehmer Übungen zur Kraft-, Mobilitäts- und Gleichgewichtsverbesserung. Margitta Stolz fasst dabei körperliche und geistige Beweglichkeit zu einem Ganzen zusammen. Beispiele aus dem täglichen Leben dienen der Gleichgewichtschulung, Verbesserung der Reaktion, Stärkung der Auffangfähigkeit und auch dem Ablauf der Bewegungen.

Kleine Übungen zu Merkfähigkeiten, Orientierung, Koordination etc. werden spielerisch mit Bewegungen kombiniert. All dies dient der Erhaltung der geistigen und körperlichen Fähigkeiten.

Die Atmosphäre in der Stunde ist locker und bietet somit die besten Möglichkeiten auf Erlebtes und Gelerntes wieder zugreifen zu können.

Ein weiterer Kurs findet vom 10. April bis zum 29. Mai 2017 statt, ebenfalls von 10.00 bis 11.00 Uhr. Kosten: 20 Euro

Anmeldung im CLUB, Markt 1 bei Gudrun Ginkel, Tel.: 02241/243-340.

07.02.2017