Home

Aktuelles

Technisches Rathaus offiziell eröffnet

Rainer Gleß, Erster Beigeordneter der Stadt Sankt Augustin nahm jetzt offiziell den Schlüssel für das Technische Rathaus von Investor Frank Muders von der Rathausallee 19, Sankt Augustin GdBR entgegen. Die von der Stadt Sankt Augustin angemieteten Räume dienen hauptsächlich seinem technischen Dezernat als neuer Standort. Damit sind alle technischen Organisationseinheiten und die Zentrale Vergabestelle unter einem Dach direkt gegenüber dem Rathaus zu finden.

[weiter]

Löschzug Mülldorf erhält neues Feuerwehrfahrzeug

Ein weiterer wichtiger Baustein des Brandschutzbedarfsplans der Stadt Sankt Augustin wurde umgesetzt. Der Löschzug Mülldorf erhielt beim Tag der offenen Tür aus den Händen von Bürgermeister Klaus Schumacher ein neues Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug (HLF 20).

[weiter]

Musikalischer Ausflug in die Stadt der Liebe

Unter dem Motto "Pariser Leben" präsentierte das Collegium Musicum, das Erwachsenenorchester der Musikschule der Stadt Sankt Augustin, Stücke, Tänze und Ouvertüren für Pariser Bühnen. Die begeisterten Zuhörer honorierten die Darbietungen mit lang anhaltendem Applaus.

[weiter]

Begegnungsstätte CLUB fährt zum Zoo nach Neuwied

Am Donnerstag, 26. Juli 2018 lädt die Begegnungsstätte CLUB der Stadt Sankt Augustin interessierte Senioren zu einer Halbtagesfahrt zum Zoo nach Neuwied ein. Der Fahrpreis beträgt 24,50 Euro und umfasst die Kosten für die Busfahrt sowie den Eintritt und die Führung durch den Zoo.

[weiter]

Bundesfreiwilligendienststellen zu besetzen

Im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes bietet die Stadt Sankt Augustin interessante Einsatzstellen für alle Freiwilligen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben, in verschiedenen Einrichtungen an. Alle Stellen sollen grundsätzlich für 12 Monate und mit 39 Wochenstunden besetzt werden. Der Einsatz ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt vorgesehen.

[weiter]

Mobilitätsstation und Radhaus im Zentrum eröffnet

Am Haltepunkt Sankt Augustin Zentrum/Hochschule Bonn-Rhein-Sieg ist in den letzten Wochen eine verkehrsmittelübergreifende Mobilitätsstation entstanden. Hier werden künftig die unterschiedlichsten Fortbewegungsmöglichkeiten wie Öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV), Rad- und Fußverkehr, E-Autos und Carsharing-Angebote verknüpft. Vor allem Radfahrer finden im Radhaus attraktive Angebote wie diebstahl- und witterungsgeschützte Stellplätze, kostenlose Ladestationen für E-Bikes, Schließfächer für Fahrradbekleidung und Zubehör und eine fest installierte Luftpumpe.

[weiter]

Bundesfreiwilligendienststellen zu besetzen

Im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes bietet die Stadt Sankt Augustin interessante Einsatzstellen für alle Freiwilligen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben, in verschiedenen Einrichtungen an. Alle Stellen sollen grundsätzlich für 12 Monate und mit 39 Wochenstunden besetzt werden. Der Einsatz ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt vorgesehen.

Tafel mit Kreideaufschrift Bundesfreiwilligendienst Coloures-Pic - Fotolia.com

 

 

 

 

In folgenden Einrichtungen stehen zur Zeit Bundesfreiwilligendienststellen zur Verfügung:

Jugendzentrum Mülldorf „Matchboxx“, Bonner Straße 104 in Sankt Augustin

Die Tätigkeiten in der „Matchboxx“ umfassen die logistische Unterstützung der Einrichtung, haustechnischer Dienst und Fahrdienste. Voraussetzung für die Besetzung der Stelle ist eine positive und einfühlsame Einstellung gegenüber Kindern und Jugendlichen.

Weitere Informationen zu dieser Stelle gibt es bei:
Sarah Roßbach, Tel.: 02241/2505000, E-Mail: matchboxx@gmx.de

Jugendtreff Menden „Café Leger“, Siegstraße 127 in Sankt Augustin

Im „Café Leger“ sind vormittags beeinträchtigte Kinder in einer integrativen Klasse der Gemeinschaftsgrundschule Menden zu begleiten und zu betreuen. Am Nachmittag fallen haustechnische Tätigkeiten in der Einrichtung an. Für die Besetzung der Stelle wird eine positive und einfühlsame Einstellung gegenüber Kindern und Jugendlichen vorausgesetzt.

Weitere Informationen zu dieser Stelle gibt es bei:
Andreas Kernenbach und Frauke Kühn, Tel.: 02241/926633, E-Mail: info@cafe-leger.de

Abenteuerspielplatz “Ankerplatz“, Wellenstraße 18 in Sankt Augustin

Auf dem Abenteuerspielplatz gehören neben der Tierpflege und den Pflege- und Gestaltungsarbeiten im Gelände, die technische Organisation und Verwaltung des Bauspielbereichs, Materialbeschaffung, haustechnische Dienste im Spielhaus und die Wartung der Spielgeräte zu den Hauptaufgaben. Diese Stelle bietet sich an, wenn man Freude am Umgang mit Tieren hat und Kindern und Jugendlichen gegenüber positiv und einfühlsam eingestellt ist.

Weitere Informationen zu dieser Stelle gibt es bei:
Thomas Schwake, Tel.: 02241/1680944, E-Mail: abenteuerspielplatz@asp-ankerplatz.de

Seniorenbegegnungsstätte „CLUB“, Markt 1 in Sankt Augustin

Das Tätigkeitsgebiet umfasst vormittags die Mitarbeit in einer integrativen Klasse der Gemeinschaftsgrundschule Menden, in der beeinträchtigte Kinder zu begleiten und zu betreuen sind. Die Aufgaben am Nachmittag bestehen aus der Unterstützung bei geselligen Nachmittagen und Ausflugsfahrten, sowie der Mitwirkung bei Veranstaltungen im „CLUB“. Erwartet wird Freude und Interesse am Umgang mit Menschen verschiedener Altersstufen und Verantwortungsbewusstsein.

Weitere Informationen zu dieser Stelle gibt es bei:
Gudrun Ginkel, Tel.: 02241/243340, E-Mail: gudrun.ginkel@sankt-augustin.de

Büro für Natur- und Umweltschutz, Markt 1 in Sankt Augustin

Im BNU liegen die Hauptaufgaben in der Durchführung von Pflege- und Artenschutzmaßnahmen in städtischen Biotopen, in der Mithilfe bei der Öffentlichkeitsarbeit und bei Aktionen des Umweltbüros, sowie in der Mitwirkung bei Kontrolldiensten des Landschaftsschutzes. Voraussetzungen für diese Stelle sind vor allem handwerkliches Geschick, Flexibilität, Kreativität, und Interesse an selbstständigem Arbeiten sowie Interesse am Naturschutz und Ökologie und der Besitz eines Führerscheines.

Weitere Informationen zu dieser Stelle gibt es bei:
Gerhard Kasper, Tel.: 02241/243269, E-Mail: Gerhard.Kasper@sankt-augustin.de

 

Alle Bundesfreiwilligendienststellen sollen grundsätzlich für 12 Monate und mit 39 Wochenstunden besetzt werden. Der Einsatz ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt vorgesehen. Mehr Informationen finden Sie hier.

Interessenten richten ihre Bewerbung (mit Angabe des Bereichs) an: Stadt Sankt Augustin, Fachbereich Zentrale Dienste, z.H. Frau Nieland, 53754 Sankt Augustin.

27.01.2017