Hier geht es zur Startseite

Aktuelles

Arbeiten am Rasensportplatz in Meindorf abgeschlossen

Die Sanierung des Meindorfer Rasensportplatzes ist abgeschlossen. Aufgrund der Lage des Platzes im Naturschutzgebiet an der Sieg mussten die Stadt Sankt Augustin und der FC Adler dabei strenge Anforderungen beachten. Der Platz soll aber erst im nächsten Jahr bespielt werden. Im Frühjahr wird er offiziell eingeweiht.

[weiter]

Termine für Samstagstrauungen 2019 ab sofort reservieren

Ab sofort können für das nächste Jahr Termine für Trauungen am Samstag in der Niederpleiser Mühle und auf Schloss Birlinghoven beim Standesamt der Stadt Sankt Augustin reserviert werden. Im Einzelnen handelt es sich um folgende Tage:

[weiter]

Erfolgreiches Workshopkonzert

Der Wochenendworkshop der Fachbereiche Holzblas- und Zupfinstrumente der Musikschule der Stadt Sankt Augustin fand einen gelungenen Abschluss in einem gemeinsamen Konzert der Teilnehmer im großen Ratssaal. Kai Engel, Filialleiter der Kreissparkasse Köln aus Sankt Augustin-Ort, übergab bei dieser Gelegenheit einen Scheck in Höhe von 1.000 Euro der Stiftung der Kreissparkasse Köln. Mit dem Betrag, der durch den Förderverein der Musikschule großzügig aufgestockt wurde, konnte eine neue Harfe für die Musikschule angeschafft werden.

[weiter]

Eingeschränkte Öffnungszeiten der Rentenstelle

Während der Herbstferien vom 15. bis zum 26. Oktober 2018 ändern sich die Öffnungszeiten der Rentenstelle der Stadt Sankt Augustin.

[weiter]

Noch Bundesfreiwilligenstellen in Sankt Augustin frei

Fürs Leben Lernen und gleichzeitig einen wichtigen Beitrag für unsere Gesellschaft leisten, den eigenen Lebenslauf für spätere Bewerbungen bereichern oder Wartezeiten bis zum Beginn von Ausbildung oder Studium überbrücken können Motive für die Ableistung des Bundesfreiwilligendienstes sein. Die Stadt Sankt Augustin und der Verein zur Förderung der städtischen Jugendeinrichtungen in Sankt Augustin bieten insgesamt acht Plätze an. Durch Absagen können kurzfristig noch drei Plätze besetzt werden.

[weiter]

Aktivste Radler beim STADTRADELN ausgezeichnet

203 fleißig in die Pedalen tretende Radler sorgten für den ersten Platz Sankt Augustins beim STADTRADELN 2018 im Rhein-Sieg-Kreis. 51.827 Kilometer und 7.359 Kilogramm eingespartem CO2 zeigte das Radelmeter zum Abschluss der dreiwöchigen Aktion. Die beiden Spitzenreiter haben mit gemeinsam knapp 3.000 Kilometer ein großen Anteil gehabt und wurden jetzt im Rathaus ausgezeichnet.

[weiter]

Der Ferienkalender 2017 ist da

Stadt Sankt Augustin informiert über Ferienaktionen

Wann gibt es endlich Ferien? Welche Ferienaktionen bietet die Stadt an? Wo und ab wann sind Anmeldungen hierfür möglich? Wann trifft sich das Kinder- und Jugendparlament und wann sind die beiden Kinderflohmärkte? Fragen wie diese beantwortet der Ferienkalender 2017 des Fachbereichs Kinder, Jugend und Schule der Stadt Sankt Augustin. Informationen zu den Ferienaktionen in Sankt Augustin bietet die Ferienbroschüre, die ebenfalls neu erschienen ist.

Kinder klettern auf einem Klettergerät bei der Ferienspielaktion.

Die Themenseite des Ferienkalenders verweist in diesem Jahr auf neue Mitwirkungsmöglichkeiten von Jugendlichen in Sankt Augustin. Diese bestehen aus insgesamt vier Modulen: der Vernetzung der Schülervertretungen, der Unterstützung für Miniprojekte, aus Beteiligungsaktionen und Jugendforen sowie einem Speed-Debating, bei dem Jugendliche ihre Anliegen direkt dem Bürgermeister, Vertretern aus Politik, Verwaltung und Wirtschaft vortragen und mit ihnen darüber diskutieren können.

Diese neuen Module zur Partizipation von Jugendlichen knüpfen an das Sankt Augustiner Kinder- und Jugendparlament an, das 1991 als eines der ersten Mitwirkungsgremien dieser Art in Deutschland gegründet wurde und im November 2016 seine 50. Sitzung feierte. Nähere Informationen zu den neuen Mitwirkungsmöglichkeiten gibt es hier.

Informationen zu den Ferienaktionen bietet die neue Ferienbroschüre. Sie enthält das umfassende, von unterschiedlichen Trägern durchgeführte Angebot an Ferienbetreuung in Sankt Augustin. Der Ferienkalender und die Broschüre werden über die Offenen Ganztagsgrundschulen verteilt. Beide Veröffentlichungen sind auch in der Stadtbücherei, im Bürgerservice und an der Bürgerinfo der Stadtverwaltung sowie in den Kinder- und Jugendeinrichtungen erhältlich.

Anmeldungen zu den städtischen Ferienaktionen sind ab dem 16. Januar 2017 möglich. Informationen zu den Ferienaktionen sowie die Ferienbroschüre 2017 gibt es hier.

02.01.2017