Hier geht es zur Startseite

Aktuelles

Ehrenamtskarte NRW beantragen bringt Vorteile

Inhaber der Ehrenamtskarte NRW erhalten nicht nur in Sankt Augustin Vergünstigungen, häufig in Form von Preisnachlässen, sondern auch bei weiteren am Projekt teilnehmenden Kommunen, Einrichtungen oder Unternehmen. Die Beantragung der Karte kann sich also durchaus lohnen, wenn die Voraussetzungen erfüllt sind.

[weiter]

Anmeldetermine für Schulneulinge im Schuljahr 2019/2020

Die Grundschulen in Sankt Augustin bieten in den kommenden Wochen Infoabende und Tage der offenen Tür an. Hier können sich die Eltern und zukünftigen Schulkinder über das Schulgebäude, die Unterrichtsmethoden, das Lehrerkollegium und vieles mehr informieren. Passend dazu wurde die Broschüre „Sankt Augustin macht Schule“ aktualisiert. Sie steht ebenfalls als Informationsquelle zur Verfügung.

[weiter]

Abschlusskonzert des Workshops Holzblas- und Zupfinstrumente

„Gemeinsames Musizieren macht Spaß“ lautet das Motto des Holzbläser-, Gitarren- und Harfenworkshops, gemeinsam veranstaltet von den Fachbereichen Holzblasinstrumente und Zupfinstrumente der Musikschule der Stadt Sankt Augustin. Schüler und Lehrer präsentieren die Ergebnisse des Workshops am Sonntag, 7. Oktober 2018 um 11 Uhr im großen Ratssaal, Markt 1 in Sankt Augustin. Der Eintritt ist frei.

[weiter]

Noch Bundesfreiwilligenstellen in Sankt Augustin frei

Fürs Leben Lernen und gleichzeitig einen wichtigen Beitrag für unsere Gesellschaft leisten, den eigenen Lebenslauf für spätere Bewerbungen bereichern oder Wartezeiten bis zum Beginn von Ausbildung oder Studium überbrücken können Motive für die Ableistung des Bundesfreiwilligendienstes sein. Die Stadt Sankt Augustin und der Verein zur Förderung der städtischen Jugendeinrichtungen in Sankt Augustin bieten insgesamt acht Plätze an. Durch Absagen können kurzfristig noch drei Plätze besetzt werden.

[weiter]

Tagesmütter und Tagesväter gesucht

Die Stadt Sankt Augustin plant die Anzahl der Betreuungsplätze in der Kindertagespflege bis 2020 auf 220 Plätze zu erhöhen. Dafür sucht sie weitere qualifizierte Tagespflegepersonen. Mit großflächigen Roll-Ups werben die Fachberatungen Kindertagespflege ab Montag, 17. September 2018 im Bürgerservice für die interessante und vielseitige Tätigkeit.

[weiter]

Brückenausbau für S 13 im Bereich Bahnhof Menden startet

Ab Montag, 8. Oktober 2018 wird die Meindorfer Straße (L16) im Bereich der Eisenbahnunterführung einseitig gesperrt. Eine Baustellenampel regelt den Verkehr während der rund einjährigen Bauphase. Der Zugang zum Bahnsteig ist jederzeit gewährleistet. Überregionale Verkehrsteilnehmer werden gebeten, den Bereich großräumig zu umfahren.

[weiter]

Umgestaltung des Schulhofs der Gemeinschaftsgrundschule Ort abgeschlossen

Zeitplan und Kostenrahmen wurden eingehalten

Ende November konnte nach der kompletten Umgestaltung des Schulhofs der Hans-Christian-Andersen Grundschule in Sankt Augustin-Ort auch der letzte Bereich wie geplant für die Schule freigegeben werden. Innenhof und südlicher Schulhof wurden seit Sommer an die Erfordernisse eines ganztägigen Schulbetriebs angepasst. Neue Spielgeräte ergänzen vorhandene Elemente und schaffen Raum für Bewegung, gemeinsames Spielen und Kommunikation. Die Kosten belaufen sich einschließlich Planungskosten, Gutachten, Baukosten und eine zweijährige Pflege auf etwa 470.000 Euro und unterschreiten damit das veranschlagte Budget um 15.000 Euro.

Das neu gestaltete Spielforum im großen Sandbereich.

Die Baumaßnahme wurde in zwei Bauabschnitten durchgeführt. Mit Beginn der Sommerferien wurde der große Innenhof freigeräumt und der Schulhofbelag vollständig erneuert. Er erhielt ein neues Grünes Forum. Zwei kleine Baumhaine aus Felsenbirnen ergeben jetzt zusammen mit Sitzmauern grüne Klassenzimmer und eine Tribüne mit freiem Blick auf das Ballforum mit verschiedenen Ballspielfeldern.

Anschließend wurde der südliche kleinere Schulhof umgestaltet. Hier gibt es jetzt ein neues Spielforum. Der bestehende Sandbereich wurde vergrößert und erhielt eine Seilkletterpyramide und eine Sechsfachschaukel. Und auch die vorhandenen Geräte fanden einen Platz. Die Kinder können im Spielforum klettern, balancieren, hangeln und schaukeln. So wird spielerisch die motorische Entwicklung gefördert. Die neue Wegeführung auf dem Schulhof dient jetzt auch als Anlaufbahn für die Weitsprunggrube im großen Sandbereich. Eine neu gepflanzte Hopfenbuche schafft für das Spielforum eine neue attraktive Mitte und dient langfristig als Schattenspender. Ein Robinienholzpodest an ihrem Fuß kann als Bühne, Tisch oder Bank genutzt werden. Ein weiteres Podest unter der vorhandenen Zeder wird zu einer Treff- und Spielecke. Die Kinder nutzen den neuen Schulhof schon mit viel Begeisterung.

Schon im Vorfeld wurde die Schule in die Planungen mit einbezogen. Lehrerkollegium, Eltern und Schüler gaben Anregungen für die Gestaltung des Schulhofes. Auch ihr Vorschlag, zwei neue Spielgeräte zu beschaffen um gemeinsames Spielen von mehreren Kindern zu ermöglichen, wurde umgesetzt. Koordiniert wurde der Planungsprozess durch die Schulverwaltung. Für das Frühjahr plant die Schule ein Fest zur Einweihung des neu gestalteten Schulhofes.

Das Büro für Natur- und Umweltschutz der Stadt Sankt Augustin hat Alexander Nix vom Landschaftsarchitekturbüro Contur 2 mit Planung und Bauleitung beauftragt. Da der städtische Bauhof zukünftig Spielgeräte und Grünflächen betreut, wurde er ebenfalls frühzeitig eingebunden.

14.12.2016