Hier geht es zur Startseite

Aktuelles

Sankt Augustin ist Teil des Radrennens „Deutschland Tour“

Die Deutschland Tour, ein Radrennen der Spitzenklasse, macht am Donnerstag, 23. August 2018 Station in unserer Region, denn die Etappe „Koblenz – Bonn“ steht an. Zwischen 15.00 Uhr und 15.30 Uhr wird es im Bereich Pleistalstraße/Schloßstraße zu kurzzeitigen Verkehrsbehinderungen kommen. Die Radsportgruppe kommt aus Richtung Königswinter und fährt über die Pleistalstraße und die Schloßstraße in Richtung Stieldorf weiter. Eine Absicherung durch Polizei und Sicherheitskräfte ist im Vorfeld und während der Durchfahrt gewährleistet.

[weiter]

Stadt Sankt Augustin bildet aus

Die Stadtverwaltung ermöglicht es insgesamt sieben jungen Menschen in diesem Jahr mit ihrer Ausbildung bei der Stadt Sankt Augustin ihre ersten Schritte auf dem Weg ins Berufsleben zu beschreiten. Insgesamt werden derzeit 17 Auszubildende in den unterschiedlichsten Berufen bei der Stadt ausgebildet. Bürgermeister Klaus Schumacher begrüßte die neuen Auszubildenden. Er wünschte ihnen einen guten Start und viel Erfolg in ihrer Ausbildung.

[weiter]

Stadtwerke Sankt Augustin –EVG- sponsern neue UV-Shirts

Die Mitarbeiter des Freibades in Sankt Augustin können sich über eine neue Ausstattung freuen. EVG-Geschäftsführer Marcus Lübken und Ali Doğan, Beigeordneter für Kultur und Sport der Stadt Sankt Augustin, überreichen dem Freibadpersonal 100 neue T-Shirts mit UV-Schutz.

[weiter]

Offener Treff Gutenbergschule

Die Gutenbergschule in der Pauluskirchstraße sucht für ihren „Offenen Treff“, der für Jugendliche ab 12 Jahren, in den Räumlichkeiten der Förderschule angeboten wird, ehrenamtliche Unterstützung. Bei dem Projekt geht es um die Begleitung von Schülern der Förderschule mit dem Ziel, Hemmschwellen abzubauen und sie mittelfristig in bestehende offene Einrichtungen der Stadt zu integrieren. Los geht’s ab Anfang September, zunächst befristet bis zum 30. April 2019.

[weiter]

Farbenfroh in den Bildungsherbst

Das neue Semester der VHS Rhein-Sieg beginnt am 3. September. Das Kursprogramm ist in allen öffentlichen Gebäuden, Banken und Sparkassen sowie bei Ärzten und Apotheken erhältlich. Ferner steht es online unter www.vhs-rhein-sieg.de zur Verfügung.

[weiter]

Extreme Trockenheit

Der Zentrale Bauhof der Stadt Sankt Augustin warnt aufgrund der anhaltenden Hitze und Trockenheit vor Gefahren durch sogenannte „Grünastbrüche“ im Stadtgebiet. Die Gefahr besteht generell bei allen Bäumen, also auch auf allen privaten Grünflächen.

[weiter]

Herbstferienaktion der Stadt Sankt Augustin

Gruselzauber an der OGS Mülldorf

Bei der städtischen Ferienaktion an der Offenen Ganztagsschule (OGS) in Sankt Augustin-Mülldorf. erlebten 110 Kinder zwei bunte Herbstwochen. Der Höhepunkt war das „Gruselfest“ zum Abschluss.

Alle hatten viel Spaß beim Gruselfest.

Herbstlaternen, Drachen und gruselige Kürbismasken standen im Mittelpunkt der städtischen Ferienaktion an der OGS in Sankt Augustin-Mülldorf.

Die Kinder verbrachten mit ihren Ferienhelfern zwei tolle Wochen mit vielen Aktionen, rund um das Thema Herbst. Bei Ausflügen sammelten die Kinder Blätter, Kastanien und Eicheln. Sie bastelten tolle Herbstkörbe, Stofftaschen mit Blätterdruck, Herbstbilder und Blätterschalen und viele andere schöne Dinge.

Das Abschlussfest am letzten Tag der Aktion ist mittlerweile Tradition und so feierten alle gemeinsam gruselig, lustig und laut das „Gruselfest“. Alle hatten jede Menge Spaß bei Geistertänzen und Spielen. Hexen, Zauberer, Vampire und andere Gestalten sorgten für die Stärkung und zauberten ein leckeres Buffet mit Apfelkuchen und Obstspießen.

Die Ferienaktionen der Stadt Sankt Augustin sind inklusive Angebote und stehen somit auch Kindern mit Förderbedarf zur Verfügung. Auch in diesem Jahr hat ein Kind im Rollstuhl an allen Angeboten der Herbstaktion teilgenommen. Durch viele gemeinsame Erlebnisse konnten die Kinder erfahren, wie man sich gegenseitig unterstützen und offen und unvoreingenommen aufeinander zugehen kann.

Alle Jugendlichen, die gerne im nächsten Jahr an einer städtischen Ferienaktion als Helfer teilnehmen möchten und mindestens 16 Jahre alt sind, können sich gerne jetzt schon melden bei Christina Jung im Jugendamt der Stadt Sankt Augustin, Tel. 02241/243-590 oder christina.jung@sankt-augustin.de.

25.10.2016