Home

Aktuelles

Ideenschmiede bei fairer Cola und Schokolade

Anfang Mai trafen sich Vertreter verschiedener Bereiche des öffentlichen Lebens in Sankt Augustin und gründeten die Aktionsgruppe Fairer Handel Sankt Augustin. Die Gruppe wird in den nächsten Monaten die Bewerbungsunterlagen für die Auszeichnung als Fairtrade Town zusammenstellen und mit verschiedenen Aktionen die Öffentlichkeit auf das Thema aufmerksam machen. Das nächste Treffen ist am Mittwoch, 27. Juni 2018 um 17 Uhr im Rathaus.

[weiter]

Verzicht für einen guten Zweck

350 Euro konnte Bürgermeister Klaus Schumacher gemeinsam mit Mitarbeitern der Stadtverwaltung jetzt an das Ronald McDonald Haus Sankt Augustin übergeben. Ein Verzicht im Rahmen einer Fastenaktion machte diese Spende möglich.

[weiter]

Weltspieletag am 28. Mai 2018

Das Kinder- und Jugendparlament (KiJuPa) gab in der 53. Sitzung den Startschuss für eine Aktion zum Weltspieletag am Montag, 28. Mai 2018, zu der das Deutsche Kinderhilfswerk aufgerufen hat. Ziel ist es, in Zusammenarbeit mit möglichst vielen Kommunen und Initiativen, bundesweit große Kreidebilder mitten in den Städten entstehen zu lassen. Die dabei entstehenden Bilder werden dann direkt am Weltspieltag als ein riesiges virtuelles Kreidebild – dem größten Deutschlands – auf der Internetseite des Deutschen Kinderhilfswerks zu sehen sein.

[weiter]

Aktivbörse sucht ehrenamtlichen Wanderführer für den CLUB

Seit vielen Jahren bietet die städtische Begegnungsstätte CLUB an festen Wochentagen Wanderungen für Senioren an. Diese werden von mehreren ehrenamtlichen Wanderführern organisiert. Das Angebot erfreut sich reger Nachfrage. Der ehrenamtliche Organisator einer Wandergruppe möchte nach 10-jähriger Leitung „seine“ Gruppe in andere Hände übergeben. Zum Jahreswechsel 2018/19 wird daher ein ehrenamtlicher Nachfolger gesucht.

[weiter]

Bundesfreiwilligendienststellen zu besetzen

Im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes bietet die Stadt Sankt Augustin interessante Einsatzstellen für alle Freiwilligen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben, in verschiedenen Einrichtungen an. Alle Stellen sollen grundsätzlich für 12 Monate und mit 39 Wochenstunden besetzt werden. Der Einsatz ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt vorgesehen.

[weiter]

Die Deutsche Bahn informiert

Ab voraussichtlich Mitte Juni 2018 ist die Meindorfer Straße (L16) in Sankt Augustin im Bereich der Eisenbahnüberführung einseitig gesperrt. Im Rahmen des Ausbaus der S13 wird die Brücke für ein zusätzliches Gleis verbreitert. Dazu wird die Meindorfer Straße zunächst tiefergelegt, anschließend erfolgt die Verbreitung des Brückenbauwerks mittels Anbau an das Bestandsbauwerk.

[weiter]

Fünf neue Fahrzeuge für die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Sankt Augustin beauftragt

Stadt investiert über 1,4 Millionen Euro in Ersatzbeschaffung

Der Feuer- und Zivilschutzausschuss und der Haupt- und Finanzausschuss der Stadt Sankt Augustin haben die Aufträge für die Ersatzbeschaffung von fünf Fahrzeugen der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Sankt Augustin erteilt. An vier Standorten werden die unterschiedlichen Fahrzeuge in der zweiten Hälfte des nächsten Jahres in den Einsatz gehen. Die Stadt Sankt Augustin investiert für Fahrzeuge, Spezialaufbauten und Beladung über 1,4 Millionen Euro.

Feuerwehrfahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr Sankt Augustin

An den vier Standorten Buisdorf, Hangelar, Menden und Mülldorf begleitet jeweils eine Projektgruppe ehrenamtlicher Feuerwehrleute den Beschaffungsvorgang von Beginn an. So können die Bedürfnisse und Anforderungen der Feuerwehr sichergestellt werden. Sie freuen sich nun besonders über die positive Entscheidung der Stadtverwaltung und der politischen Gremien. Die bestellten Fahrzeuge lösen vorhandene, in die Jahre gekommene Fahrzeuge ab.

Die Löschgruppe Buisdorf erhält ein Löschgruppenfahrzeug für neun Personen Besatzung. Außerdem wird ein Mannschaftstransportfahrzeug ersetzt. Da dieses das Rettungsboot der Löschgruppe ziehen muss, wird es mit Allradantrieb ausgestattet.

Die Löschgruppe Hangelar erhält ebenfalls ein Mannschaftstransportfahrzeug zur Personenbeförderung. Es unterstützt den Einsatzleitwagen, der ebenfalls in Hangelar steht.

Der Löschzug Menden erhält einen neuen Gerätewagen Logistik. Dieser wird überwiegend bei Großschadenslagen wie zum Beispiel bei Unwetter eingesetzt. Er verfügt über eine deutlich höhere Zuladungsmöglichkeit als das bisherige Fahrzeug. In Rollcontainern findet sich die benötigte Ausstattung für den Einsatz und ist damit schnell verfügbar. Außerdem gibt es Module zur Stromerzeugung und Betreuung aller Einsatzkräfte.

Der Löschzug Mülldorf erhält ein neues Hilfeleistungslöschfahrzeug, in dem wie bisher neun Personen Platz finden. Es ist für den Brandeinsatz konzipiert, erhält aber auch eine Beladung für technische Hilfeleistungen zum Beispiel bei Verkehrsunfällen und unterstützt so den Rüstwagen der Löschgruppe Niederpleis. Zusammen bilden sie den Rüstzug der Feuerwehr Sankt Augustin und sind so für die technische Hilfeleistung in ganz Sankt Augustin zuständig. Zusätzlich wird der Rüstzug bei Einsätzen auf den Autobahnen 3 (Abschnitt: Autobahnkreuz Bonn/Siegburg bis Ausfahrt Siebengebirge) und 560 (Abschnitt: Anschlussstelle Siegburg bis Ausfahrt Hennef West) gerufen.

17.10.2016