Home

Aktuelles

Das Technische Rathaus wird bezogen

Etwa eineinhalb Jahre dauerte der Umbau des ehemaligen Gebäudes der Post zum Technischen Rathaus. Ab Montag, 11. Juni 2018 stehen nun die Umzüge in das neue Verwaltungsgebäude an. Die betroffenen Dienststellen sind während der Umzugstage nur eingeschränkt erreichbar.

[weiter]

Date deinen Experten!

Nach der erfolgreichen Premiere im letzten Jahr folgt am Mittwoch, 6. Juni 2018 die zweite Auflage des „Speed-Debating“. Es ist das vierte Modul zur Jugendpartizipation in Sankt Augustin und soll einen direkten Kontakt zwischen den Jugendlichen auf der einen Seite sowie Politik, Verwaltung und Vertretern von für Jugendliche relevanten Einrichtungen auf der anderen Seite ermöglichen.

[weiter]

Instrumentenkarussell der Musikschule

Die Musikschule der Stadt Sankt Augustin startet ab dem 1. September 2018 wieder einen neuen Kurs „Instrumentenkarussell“. Das Angebot richtet sich an Kinder ab sechs Jahren und Erwachsene. Die Kursgebühr beträgt 129 Euro.

[weiter]

Erfolgreiche Ferienhelferschulung

29 jugendliche Helfer der städtischen Ferienaktionen trafen sich kürzlich zur Schulung in den Räumen der Offenen Ganztagsgrundschule in Sankt Augustin-Hangelar. Mit den notwendigen Kenntnissen sind sie nun gut gerüstet und freuen sich auf ihren Einsatz bei den jeweiligen Aktionen.

[weiter]

Bundesfreiwilligendienststellen zu besetzen

Im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes bietet die Stadt Sankt Augustin interessante Einsatzstellen für alle Freiwilligen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben, in verschiedenen Einrichtungen an. Alle Stellen sollen grundsätzlich für 12 Monate und mit 39 Wochenstunden besetzt werden. Der Einsatz ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt vorgesehen.

[weiter]

Aktiv für mehr Vielfalt im Wald

Das Büro für Natur- und Umweltschutz der Stadt Sankt Augustin lädt in Zusammenarbeit mit Revierförster Gerhard Pohl vom Regionalforstamt Rhein-Sieg-Erft engagierte Waldfreunde am Freitag, 29. Juni 2018, um 14.00 Uhr dazu ein, für die heimische Pflanzenvielfalt aktiv zu werden. In einer gemeinsamen Aktion soll dem Drüsigen Springkraut im Niederpleiser Wald der Garaus gemacht werden.

[weiter]

Begegnungsstätte CLUB unternimmt Tagesfahrt nach Unkel

Am Donnerstag, 29. September 2016 unternimmt die Begegnungsstätte CLUB der Stadt Sankt Augustin eine Tagesfahrt nach Unkel. Es sind noch einige Plätze frei. Der Fahrpreis beträgt 27,00 Euro und beinhaltet Busfahrt, Mittagessen und Führung.

Eine Gruppe Senioren steht gut gelaunt für ein Foto neben dem Reisebus zusammen. Stadt Sankt Augustin

Der CLUB unterwegs auf großer Fahrt.

Es findet eine Werksbesichtigung beim Fruchtsafthersteller Rabenhorst und anschließend ein Besuch der Brombeerschenke in Leutesdorf statt.

Die Gäste haben bei der Firma Rabenhorst die Gelegenheit, einen Blick hinter die Kulissen der Produktion hochwertiger Säfte zu werfen.

Ferner besteht die Möglichkeit das Willi-Brandt-Forum zu besuchen. Der Eintrittspreis hierfür ist nicht im Fahrpreis enthalten.

Das Mittagessen wird im Weinhaus "Zur Traube" eingenommen.

Im Anschluss geht die Fahrt weiter zur Brombeerschenke nach Leutesdorf. Hier erfahren die Gäste Wissenswertes über den Anbau der Brombeeren. Die Spezialitäten der Brombeerschenke können selbstverständlich gekostet werden.
 

Es gilt folgender Abfahrtsplan des Sonderbusses:

07.45 Uhr Menden, Markt

07.50 Uhr Menden, Hochhaus, Mittelstraße

07.55 Uhr Hangelar, Katholische Kirche

08.00 Uhr Sankt Augustin Zentrum, Busbahnhof

08.05 Uhr Mülldorf, Bushaltestelle Gartenstraße

08.10 Uhr Niederpleis, Hochhaus; Bushaltestelle Wohnpark

08.15 Uhr Niederpleis, Schulstraße (vor der Feuerwehr)

08.20 Uhr Buisdorf, Bushaltestelle Buschberg

Rückfahrt ca. 16.00 Uhr

 

Veranstalter der Seniorenfahrt ist die Stadt Sankt Augustin. Die Busfahrten werden durch die städtische Begegnungsstätte CLUB angeboten. Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko, gesundheitliche Probleme sollten vorher mit einem Arzt abgeklärt sein.

Alle Fahrten müssen zeitgleich mit der Anmeldung bezahlt werden. Eine Rückerstattung des Fahrpreises erfolgt danach nur, wenn der Platz erneut besetzt werden kann.

 

Information, Reservierung und Anmeldung:

Begegnungsstätte CLUB, Gudrun Ginkel, Tel. 02241/243-340 in der Zeit von Montag bis Donnerstag: 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr und 14.00 Uhr bis 17.30 Uhr

24.08.2016