Home

Aktuelles

Neubau Kita in Niederpleis geplant

Die Stadt Sankt Augustin beabsichtigt im Stadtteil Niederpleis auf einem städtischen Grundstück am Kreisverkehr Pleistalstraße/Hauptstraße eine viergruppige Kindertageseinrichtung (Kita) zu bauen. Außerdem sollen in dem neuen Gebäude vier Einzelappartements für betreutes Wohnen junger Erwachsener entstehen. In einer Bürgerinformationsveranstaltung am Montag, 26. Februar 2018, 20 Uhr im Pfarrsaal der katholischen St. Martinus Kirchengemeinde, Friedhofstraße 1, wird die Stadtverwaltung die Pläne der Öffentlichkeit vorstellen und mögliche Fragen beantworten.

[weiter]

Keine Beratungen der ehrenamtlichen Behindertenbeauftragten

Am 28. Februar und am 1. März 2018 finden keine Beratungen der ehrenamtlichen Behindertenbeauftragten im Sankt Augustiner Rathaus statt.

[weiter]

Tag der Offenen Tür im Stadtarchiv Sankt Augustin

Das Stadtarchiv Sankt Augustin öffnet am Freitag, 2. März 2018, von 12 bis 18 Uhr im Rathaus seine Türen. Der Tag steht unter dem Motto „Schule im Wandel“.

[weiter]

Hilfe-Netzwerk 60plus geht an den Start

Ab 2. März 2018 bietet das neue Hilfe-Netzwerk 60plus älteren Menschen in Sankt Augustin nachbarschaftliche Hilfe und Unterstützung an. Das Hilfe-Netzwerk 60plus kann für einen begrenzten Zeitraum Besuche zuhause oder im Pflegeheim, Unterstützung beim Schriftverkehr, Begleitung bei Behördengängen, zum Einkaufen, bei Spaziergängen oder kleinen Hilfen im und ums Haus oder der Wohnung anbieten. Es kann nicht eine Haushaltshilfe, einen ambulanten Pflegedienst, einen Handwerker ersetzen oder Notfall-Hilfe leisten. Hilfesuchende und Angehörige erreichen die Ehrenamtler jeden Freitag von 9 - 12 Uhr über die Telefonnummer 02241/243-600 oder persönlich im Rathaus, Raum 9.

[weiter]

Rettungsschwimmer gesucht

Für die Freibadsaison sucht die Stadt Sankt Augustin Rettungsschwimmer/innen als Aushilfen.

[weiter]

Bauhof rüstet weitere Straßenleuchten auf LED um

Seit Mitte Februar sind die Mitarbeiter des Bauhofs mit dem Hubwagen unterwegs und rüsten 470 Leuchten auf LED um. Der Austausch von den besonders energieeffizienten Leuchten erfolgt im gesamten Stadtgebiet. Das Bundesumweltministerium fördert die Anschaffung mit 30 Prozent. Insgesamt wird eine jährliche Stromeinsparung von rund 216.000 Kilowattstunden erwartet.

[weiter]

Begegnungsstätte CLUB unternimmt Tagesfahrt nach Unkel

Am Donnerstag, 29. September 2016 unternimmt die Begegnungsstätte CLUB der Stadt Sankt Augustin eine Tagesfahrt nach Unkel. Es sind noch einige Plätze frei. Der Fahrpreis beträgt 27,00 Euro und beinhaltet Busfahrt, Mittagessen und Führung.

Eine Gruppe Senioren steht gut gelaunt für ein Foto neben dem Reisebus zusammen. Stadt Sankt Augustin

Der CLUB unterwegs auf großer Fahrt.

Es findet eine Werksbesichtigung beim Fruchtsafthersteller Rabenhorst und anschließend ein Besuch der Brombeerschenke in Leutesdorf statt.

Die Gäste haben bei der Firma Rabenhorst die Gelegenheit, einen Blick hinter die Kulissen der Produktion hochwertiger Säfte zu werfen.

Ferner besteht die Möglichkeit das Willi-Brandt-Forum zu besuchen. Der Eintrittspreis hierfür ist nicht im Fahrpreis enthalten.

Das Mittagessen wird im Weinhaus "Zur Traube" eingenommen.

Im Anschluss geht die Fahrt weiter zur Brombeerschenke nach Leutesdorf. Hier erfahren die Gäste Wissenswertes über den Anbau der Brombeeren. Die Spezialitäten der Brombeerschenke können selbstverständlich gekostet werden.
 

Es gilt folgender Abfahrtsplan des Sonderbusses:

07.45 Uhr Menden, Markt

07.50 Uhr Menden, Hochhaus, Mittelstraße

07.55 Uhr Hangelar, Katholische Kirche

08.00 Uhr Sankt Augustin Zentrum, Busbahnhof

08.05 Uhr Mülldorf, Bushaltestelle Gartenstraße

08.10 Uhr Niederpleis, Hochhaus; Bushaltestelle Wohnpark

08.15 Uhr Niederpleis, Schulstraße (vor der Feuerwehr)

08.20 Uhr Buisdorf, Bushaltestelle Buschberg

Rückfahrt ca. 16.00 Uhr

 

Veranstalter der Seniorenfahrt ist die Stadt Sankt Augustin. Die Busfahrten werden durch die städtische Begegnungsstätte CLUB angeboten. Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko, gesundheitliche Probleme sollten vorher mit einem Arzt abgeklärt sein.

Alle Fahrten müssen zeitgleich mit der Anmeldung bezahlt werden. Eine Rückerstattung des Fahrpreises erfolgt danach nur, wenn der Platz erneut besetzt werden kann.

 

Information, Reservierung und Anmeldung:

Begegnungsstätte CLUB, Gudrun Ginkel, Tel. 02241/243-340 in der Zeit von Montag bis Donnerstag: 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr und 14.00 Uhr bis 17.30 Uhr

24.08.2016