Home

Aktuelles

Das Technische Rathaus wird bezogen

Etwa eineinhalb Jahre dauerte der Umbau des ehemaligen Gebäudes der Post zum Technischen Rathaus. Ab Montag, 11. Juni 2018 stehen nun die Umzüge in das neue Verwaltungsgebäude an. Die betroffenen Dienststellen sind während der Umzugstage nur eingeschränkt erreichbar.

[weiter]

Date deinen Experten!

Nach der erfolgreichen Premiere im letzten Jahr folgt am Mittwoch, 6. Juni 2018 die zweite Auflage des „Speed-Debating“. Es ist das vierte Modul zur Jugendpartizipation in Sankt Augustin und soll einen direkten Kontakt zwischen den Jugendlichen auf der einen Seite sowie Politik, Verwaltung und Vertretern von für Jugendliche relevanten Einrichtungen auf der anderen Seite ermöglichen.

[weiter]

Wettbewerbserfolg für Ballettschülerinnen der Musikschule

Beim 4. Internationalen Ballettwettbewerb SPERA, der Anfang Juni in Bad Homburg stattfand, erreichten fünf Ballettschülerinnen der Musikschule der Stadt Sankt Augustin einen hervorragenden 6. Platz. Klemens Salz, Leiter der Musikschule, gratuliert den erfolgreichen Tänzerinnen.

[weiter]

Ehrenamtliche Gärtner für den Park der Steyler Missionare gesucht

Die Aktivbörse der Stadt Sankt Augustin sucht mehrere Personen mit Kenntnissen und Fertigkeiten im gärtnerischen Bereich, die sich auf ehrenamtlicher Basis im Park der Steyler Missionare engagieren möchten.

[weiter]

Bundesfreiwilligendienststellen zu besetzen

Im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes bietet die Stadt Sankt Augustin interessante Einsatzstellen für alle Freiwilligen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben, in verschiedenen Einrichtungen an. Alle Stellen sollen grundsätzlich für 12 Monate und mit 39 Wochenstunden besetzt werden. Der Einsatz ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt vorgesehen.

[weiter]

Körnerbrötchen, Indianer, Schnitzhandwerk und viel Natur

Wie werden leckere Brote und Brötchen hergestellt? Wie leben Schnecken? Wer tummelt sich in der Wiese? Wie funktioniert eine Kläranlage? Viele Fragen – Antworten dazu gibt es in den Sommerferien 2018. Zu zahlreichen Veranstaltungen, darunter eine Waldwoche für Kinder - mit garantiertem Naturerlebnis - lädt das Büro für Natur- und Umweltschutz der Stadt Sankt Augustin ein. Kinder ab 6 Jahren (zum Teil in Begleitung) können unter fachkundiger Leitung Sankt Augustins Natur mit allen Sinnen erleben, erforschen und selbst kreativ werden.

[weiter]

Stadt nutzt Sommerferien für Reparatur- und Malerarbeiten in Schulen, Kitas und den beiden Hallenbädern

Vor allem störende Arbeiten werden wenn möglich in die Ferienzeit verlegt

Während der Sommerferien finden in Schulen und Kitas vor allem Schönheitsrenovierungen statt. Aber auch Maßnahmen aus den langfristigen Sanierungs- oder Umbaukonzepten werden in den Ferien realisiert. In beiden Hallenbäder werden während ihrer Schließzeit Wartungsarbeiten durchgeführt.

Collage von vielen, übereinander liegenden Baustellenschildern pixabay.com

In den Hallenbädern werden beispielsweise Hubboden, Chlorgasanlage, Heizung und Lüftung gewartet. Außerdem werden die Bäder grundgereinigt und kleinere Reparaturen an Fliesen, Fugen und im Sanitärbereich vorgenommen. Die Turnhalle Schützenweg wird, nachdem sie ein Jahr für die Unterbringung von Flüchtlingen gedient hat, zurückgebaut.

Am Rhein-Sieg-Gymnasium wird der Verwaltungstrakt saniert. Drei Räume erhalten einen neuen Bodenbelag und werden gestrichen. Auch die Einrichtung wird erneuert. Außerdem werden einige Klassenräume und Toiletten gestrichen. In der Realschule Niederpleis erhält ein Raum einen neuen Bodenbelag und verschiedene Räume werden gestrichen. Auch in der Gesamtschule in Menden gehen die Bauarbeiten weiter. Im Gebäude B (ehemalige Hauptschule) werden die energetische Sanierung und die Umsetzung des Brandschutzkonzeptes abgeschlossen. Weiterhin wird es Arbeiten in gemeinsam genutzten Bereichen des Gebäudes B und des zukünftigen Fachraumtraktes geben. Dies betrifft zum Beispiel den Neubau des Lüftungsturms, die Technikzentralen und die Verlegung einer neuen Trasse für Elektro, Sicherheitsbeleuchtung, Alarmsysteme und ähnliches. Einige Klassenräume und eine WC-Anlage erhalten einen neuen Anstrich. In der Aula werden zum Erhalt der Funktion als Versammlungsstätte Maßnahmen aus dem Brandschutzkonzept umgesetzt. Die Arbeiten werden etwa neun Monate dauern. In dieser Zeit ist die Aula nicht nutzbar.

In zwei städtischen Kitas werden Gruppenräume gestrichen. Die Umbaumaßnahmen der Kita Waldstraße werden in den Sommerferien beendet. Ende Juli zieht sie dann wie geplant aus ihrem Übergangsquartier in der alten Grundschule in Niederpleis wieder zurück in ihr frisch saniertes und erweitertes Stammhaus.

In den Sommerferien werden in fast allen städtischen Gebäuden Grundreinigungen durch die neuen Reinigungsfirmen durchgeführt. Die Grundreinigung war erstmals Bestandteil der europaweiten Ausschreibung.

Auch Kanalbauten, Kanalsanierungsarbeiten und TV-Inspektionen werden in den Ferien durchgeführt, um den Schulbetrieb nicht zu stören. So wird im Schulzentrum Menden für den neuen naturwissenschaftlichen Trakt der Kanal gebaut. An der Grundschule Mülldorf finden Sanierungsarbeiten statt und an der Gutenbergschule werden TV-Inspektionen durchgeführt.

08.07.2016