Home

Aktuelles

Großeinsatz an der Frida-Kahlo-Schule beendet

Im Rahmen des Großeinsatzes an der Frida-Kahlo-Schule nach einem Chlorgasaustritt, zeigte die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Sankt Augustin erneut, wie leistungsfähig sie im Ehrenamt ist. Unterstützt von Kräften weiterer Feuerwehren, vom Rettungsdienst und der Polizei gelang es, die Lage ruhig und geordnet unter Kontrolle zu halten. Gegen 22 Uhr konnte der Einsatz beendet werden. Acht Personen mussten leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht werden.

[weiter]

Erörterungstermin im Planfeststellungsverfahren für den Flughafen Köln/Bonn

Im Planfeststellungsverfahren der Bezirksregierung Düsseldorf für den Flughafen Köln/Bonn findet am Montag, 17. September, ab 10 Uhr, im Sartory-Saal in Köln ein Erörterungstermin statt, bei dem die bisher im Anhörungsverfahren erfolgten Stellungnahmen und Einwendungen und sonst in Betracht kommenden Entscheidungsgrundlagen beraten und verhandelt werden.

[weiter]

Musikalischer Ausflug in die Stadt der Liebe

Unter dem Motto "Pariser Leben" präsentierte das Collegium Musicum, das Erwachsenenorchester der Musikschule der Stadt Sankt Augustin, Stücke, Tänze und Ouvertüren für Pariser Bühnen. Die begeisterten Zuhörer honorierten die Darbietungen mit lang anhaltendem Applaus.

[weiter]

Begegnungsstätte CLUB fährt zum Zoo nach Neuwied

Am Donnerstag, 26. Juli 2018 lädt die Begegnungsstätte CLUB der Stadt Sankt Augustin interessierte Senioren zu einer Halbtagesfahrt zum Zoo nach Neuwied ein. Der Fahrpreis beträgt 24,50 Euro und umfasst die Kosten für die Busfahrt sowie den Eintritt und die Führung durch den Zoo.

[weiter]

Bundesfreiwilligendienststellen zu besetzen

Im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes bietet die Stadt Sankt Augustin interessante Einsatzstellen für alle Freiwilligen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben, in verschiedenen Einrichtungen an. Alle Stellen sollen grundsätzlich für 12 Monate und mit 39 Wochenstunden besetzt werden. Der Einsatz ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt vorgesehen.

[weiter]

Stichweg Auf den Urden wird gesperrt

In einem Stichweg der Straße Auf den Urden in Hangelar wird ab Montag, 9. Juli 2018 der Kanal saniert. Die Sanierung erfolgt in offener Bauweise. Dafür ist tagsüber für voraussichtlich zwei Wochen eine Vollsperrung erforderlich. Die Anwohner wurden über die Einschränkung der Zufahrt zu ihren Grundstücken bereits informiert. Fußgänger können jederzeit passieren.

[weiter]

Elfmeterkrimi beim Fußballturnier der städtischen Kitas

Spannender hätte es kaum zugehen können beim 6. Fußballturnier der städtischen Kindertageseinrichtungen am 16. Juni 2016 im Park hinter der Kindertageseinrichtung „Waldstraße“. Erst nach Elfmeterschießen konnte Sandra Clauß, Leiterin des Fachbereiches Kinder, Jugend und Schule, den Pokal an die Kinder der städtischen Kindertageseinrichtung „Am Park“ übergeben.

Die Siegermannschaft Kita Am Park mit Fachbereichsleiterin Sandra Clauß (2. v.l.) und Betreuern.

Dem Finale gingen spannende und hart umkämpfte Spiele voraus. In zwei Vorrundengruppen spielten je drei Mannschaften um den Einzug ins Halbfinale. Im ersten Halbfinale standen sich die Mannschaften der Kita Wacholderweg und der Kita Waldstraße gegenüber. Schon dieses Spiel konnte erst im Elfmeterschießen für den Wacholderweg entschieden werden. Das zweite Halbfinale fiel zu Gunsten der Einrichtung „Am Park“ aus.

Im Finale setzten sich dann die Kinder der Einrichtung „Am Park“ im Elfmeterschießen deutlich mit 3:1 durch. Stolz schritten die Kinder zur Siegerehrung. Sandra Clauß, Leiterin des Fachbereichs Kinder, Jugend und Schule, überreichte der Siegermannschaft den Pokal, den die Kinder glücklich in die Höhe stemmten. Sie jubelten und ließen sich von den Zuschauern feiern. Alle anderen Mannschaften erhielten Urkunden und nach anfänglicher Enttäuschung über die Niederlage machte sich langsam Stolz über die eigene Leistung breit.

Bei einem Imbiss klang das Fußballfest aus. Im nächsten Jahr wird es sicher eine Fortsetzung geben.

Die Stadt Sankt Augustin ist Träger von acht der insgesamt 32 Kitas im Stadtgebiet. Das Turnier aller städtischen Kitas findet seit sechs Jahren auf Initiative der acht Einrichtungen statt. Es dient der Begegnung und des Austauschs zwischen den städtischen Kitas und die Vorfreude auf diesen Event ist jedes Jahr sehr groß.

21.06.2016