Home

Aktuelles

Sternsinger zu Gast im Rathaus

Unter dem Wahlspruch "Segen bringen, Segen sein. Gemeinsam gegen Kinderarbeit – in Indien und weltweit!" brachten die Sternsinger der Katholischen Pfarrgemeinde Sankt Maria Königin ihren Segen auch in das Sankt Augustiner Rathaus.

[weiter]

Schiedsperson gesucht

Die Stadt Sankt Augustin sucht eine Schiedsfrau/einen Schiedsmann für den Schiedsamtsbezirk Sankt Augustin II (Stadtteile Buisdorf, Birlinghoven, Niederpleis, Mülldorf) die/der gleichzeitig stellvertretende Schiedsperson im Schiedsamtsbezirk I (Stadtteile Menden, Meindorf, Sankt Augustin-Ort, Hangelar) sein soll.

[weiter]

Nach Karneval geht's los!

Das neue Semester der VHS Rhein-Sieg beginnt am 19. Februar. Das Kursprogramm ist in allen öffentlichen Gebäuden, Banken und Sparkassen sowie bei Ärzten und Apotheken erhältlich. Ferner steht es online unter www.vhs-rhein-sieg.de zur Verfügung.

[weiter]

Eingeschränkte Öffnungszeiten der Rentenstelle

Am 22. Januar und am 9. Februar 2018 bestehen geänderte Öffnungszeiten der Rentenstelle der Stadt Sankt Augustin.

[weiter]

Bundesfreiwilligendienststellen zu besetzen

Im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes bietet die Stadt Sankt Augustin interessante Einsatzstellen für alle Freiwilligen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben, in verschiedenen Einrichtungen an. Alle Stellen sollen grundsätzlich für 12 Monate und mit 39 Wochenstunden besetzt werden. Der Einsatz ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt vorgesehen.

[weiter]

Planung zur Bebauung des ehemaligen Gärtnereigeländes und Marktplatzes in Menden

Am Dienstag, 30. Januar 2018 berät der Umwelt-, Planungs- und Verkehrsausschuss der Stadt Sankt Augustin über das weitere Vorgehen im Bebauungsplanverfahren 421 – Marktstraße Teil B und C. Die Verwaltung schlägt vor, für alle drei vorgestellten Varianten zunächst ein Lärm- und ein Verkehrsgutachten zu erstellen. Diese Ergebnisse sollen, wie die Ergebnisse aus dem Bürgerdialog, ebenfalls Bestandteil der weiteren Beratungen werden.

[weiter]

Gitarrenkonzert mit Daniel Marx

Die Musikschule der Stadt Sankt Augustin lädt am Samstag, 25. Juni 2016 um 18.00 Uhr zu einem Gitarrenkonzert mit Daniel Marx in den Ratssaal des Sankt Augustiner Rathauses ein. Der Eintritt kostet 6 Euro, ermäßigt 3 Euro, Musikschüler haben freien Eintritt.

Daniel Marx spielt auf seiner Gitarre Christian Empl

Daniel Marx unterrichtet an der Musikschule der Stadt Sankt Augustin. In seinem neuen Programm widmet er sich den Großmeistern klassischer Musik südlich der Alpen. Der Gewinner internationaler Wettbewerbe erweckt durch seine Gitarre die sanften Lautenklänge Giovanni Zambonis und die barocken Sonaten Domenico Scarlattis ebenso wie die virtuos sprudelnde Musik Niccolò Paganinis oder die Tangos des italienisch-stämmigen Bandoneonisten Astor Piazzolla zum Leben. Ein Abend ganz im Zeichen der sechs Saiten, die der junge bayerische Gitarrist meisterhaft in Schwingung versetzt und der einzigartigen Magie, die dabei entsteht.

Daniel Marx wurde mit ersten Preisen und Stipendien u. a. des Deutschen Akademischen Austauschdienstes e. V. (DAAD), bei "Jugend Musiziert", des Rotary Clubs, bei der "International Guitar Competition Hermoupolis" in Griechenland, der Accademia Chigiana oder der Musikhochschule Köln ausgezeichnet.

Der Eintritt zu dem Konzert kostet 6 Euro, ermäßigt 3 Euro, Musikschüler frei.

Kartenvorverkauf:
Musikschule der Stadt Sankt Augustin, Markt 1, Tel.: 02241/243-344
Bücherstube in Sankt Augustin, Alte Heerstraße 60, Tel.: 02241/148 42 84
 

Auskunft bei der Musikschule der Stadt Sankt Augustin, Tel. 02241/243-343
E-Mail: musikschule@sankt-augustin.de
Internet: www.sankt-augustin.de/musikschule ,
www.foerderverein-musikschule-sankt-augustin.de

14.06.2016