Hier geht es zur Startseite

Aktuelles

Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung fördert Umbau des Karl-Gatzweiler-Platzes

Das Land Nordrhein-Westfalen fördert die Umgestaltung des Karl-Gatzweiler-Platzes und weitere Maßnahmen 2019 mit 1,923 Millionen Euro. Der Bewilligungsbescheid, der Aufschluss über die einzelnen Maßnahmen geben wird, soll Ende 2018 erteilt werden.

[weiter]

Haus- und Straßensammlung

Am Montag, 26. November 2018 ab 11.00 Uhr sammelt Bürgermeister Klaus Schumacher gemeinsam mit Vertretern der Bundeswehr für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V. im Hit-Markt in Sankt Augustin.

[weiter]

Bundesweiter Vorlesetag

Am Freitag, 16. November 2018 wird wieder in ganz Deutschland vorgelesen! Jedes Jahr, am dritten Freitag im November, rufen DIE ZEIT, die Stiftung Lesen und die Deutsche Bahn Stiftung dazu auf, ein öffentliches Zeichen für das Vorlesen zu setzen. Auch die Stadtbücherei Sankt Augustin beteiligt sich an der Aktion.

[weiter]

Hol- und Bringzone für Katholische Grundschule Meindorf eingeweiht

Ab heute (Freitag, 16. November 2018) hat die Katholische Grundschule in Meindorf eine Hol- und Bringzone. Hier sollen Eltern ihre Kinder zukünftig aus- und einsteigen lassen, wenn sie mit dem Auto zur Schule gefahren werden. Damit entspannt sich die Situation im unmittelbaren Umfeld der Schule, die bislang durch an- und abfahrende Autos als unsicher empfunden wurde. Weitere Aktivitäten an der Schule unterstützen die Kinder dabei, sich jederzeit sicher und kompetent im Straßenverkehr zu bewegen.

[weiter]

Auszubildender zum Fachangestellten für Bäderbetriebe unter den drei Besten in Nordrhein-Westfalen

Nach nur zwei Jahren hat Pierre Dazert seine Ausbildung zum Fachangestellten für Bäderbetriebe abgeschlossen. Und das als einer der drei besten in Nordrhein-Westfalen. Jetzt arbeitet er bei der Sportverwaltung und beaufsichtigt den Badebetrieb, kümmert sich um die Badegäste und die Pflege und Wartung der technischen Anlagen in den städtischen Bädern. Auch weitere Azubis konnten nach Ausbildungsende übernommen werden.

[weiter]

Kanalsanierung in Sankt Augustin-Niederpleis

Die Stadt Sankt Augustin führt Ende November 2018 die umfangreichen Kanalsanierungsarbeiten im Stadtteil Niederpleis fort. Das Sanierungsgebiet liegt nördlich der Hauptstraße und erstreckt sich bis zur Mülldorfer Straße. Außerdem werden noch einige Kanäle in der Straße Am Pleiser Wald saniert. Die Sanierung erfolgt in geschlossener Bauweise. Die Arbeiten sollen bis Ende September 2019 abgeschlossen sein.

[weiter]

Nahkauf-Filiale kommt in die Mendener Burgstraße

Mit „nahkauf“ konnte für die ehemalige Kaiser´s-Filiale in der Burgstraße in Sankt Augustin-Menden ein neuer Nahversorger gewonnen werden. Voraussichtlich am 4. August 2016 wird die nahkauf-Filiale offiziell eröffnen.

v.l.n.r.: Bürgermeister Klaus Schumacher, Ingrid Esser (REWE Group), Martin Scheunemann (Inhaber der nahkauf-Filiale), Rainer Gleß (Technischer Beigeordneter der Stadt Sankt Augustin), Edgar Bastian (Wirtschaftsförderer der Stadt Sankt Augustin)

Nachdem die Kaiser´s-Filiale am 12. Juli 2014 nach 42 Jahren geschlossen wurde, war die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Sankt Augustin mbH (WFG) zusammen mit dem Eigentümer der Immobilie in den vergangenen Monaten intensiv darum bemüht, einen passenden Nachfolger zu finden. Da sich die Suche als äußerst schwierig darstellte, erfreut die Ansiedlung von „nahkauf“ Wirtschaftsförderer Edgar Bastian umso mehr: „Die Suche nach einem neuen Nahversorger für die Burgstraße war nicht einfach. Die allermeisten Nahversorger favorisieren immer noch die Ansiedlung auf der grünen Wiese. Mit „nahkauf“, einem Vollsortimenter, haben wir aber nun den idealen Nahversorger für diese Ladenfläche gefunden.“

Bei einem Besuch vor Ort haben nun Bürgermeister Klaus Schumacher, der für die Ortsteilentwicklung in Menden zuständige Technische Beigeordnete Rainer Gleß und Wirtschaftsförderer Edgar Bastian den neuen Inhaber des Marktes, Martin Scheunemann, sowie die Vertreterin der REWE Group, Ingrid Esser, mit einem Blumenstrauß im Mendener Stadtteilzentrum willkommen geheißen.

Martin Scheunemann, gelernter REWE-Kaufmann und ein echter Norddeutscher, freut sich bereits auf die Eröffnung: „Ich möchte mit meiner nahkauf-Filiale den Mendenern einen Treffpunkt bieten. Gerne können meine Kunden mit allen Anliegen zu mir kommen.“

Voraussichtlich am 4. August 2016 wird die nahkauf-Filiale offiziell eröffnen, dann haben die Mendener Bürger auch wieder die Möglichkeit, fußläufig einen Vollsortimenter zu erreichen. Montags bis samstags von 7.00 bis 20.00 Uhr wird der Markt zukünftig geöffnet sein.

„nahkauf“ gehört zu der REWE Group und bietet als Nahversorger auf Verkaufsflächen zwischen 300 und 800 Quadratmetern ein gestrafftes Lebensmittelangebot für den täglichen Bedarf.

13. Juni 2016