Home

Aktuelles

Sternsinger zu Gast im Rathaus

Unter dem Wahlspruch "Segen bringen, Segen sein. Gemeinsam gegen Kinderarbeit – in Indien und weltweit!" brachten die Sternsinger der Katholischen Pfarrgemeinde Sankt Maria Königin ihren Segen auch in das Sankt Augustiner Rathaus.

[weiter]

Schiedsperson gesucht

Die Stadt Sankt Augustin sucht eine Schiedsfrau/einen Schiedsmann für den Schiedsamtsbezirk Sankt Augustin II (Stadtteile Buisdorf, Birlinghoven, Niederpleis, Mülldorf) die/der gleichzeitig stellvertretende Schiedsperson im Schiedsamtsbezirk I (Stadtteile Menden, Meindorf, Sankt Augustin-Ort, Hangelar) sein soll.

[weiter]

Nach Karneval geht's los!

Das neue Semester der VHS Rhein-Sieg beginnt am 19. Februar. Das Kursprogramm ist in allen öffentlichen Gebäuden, Banken und Sparkassen sowie bei Ärzten und Apotheken erhältlich. Ferner steht es online unter www.vhs-rhein-sieg.de zur Verfügung.

[weiter]

Eingeschränkte Öffnungszeiten der Rentenstelle

Am 22. Januar und am 9. Februar 2018 bestehen geänderte Öffnungszeiten der Rentenstelle der Stadt Sankt Augustin.

[weiter]

Bundesfreiwilligendienststellen zu besetzen

Im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes bietet die Stadt Sankt Augustin interessante Einsatzstellen für alle Freiwilligen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben, in verschiedenen Einrichtungen an. Alle Stellen sollen grundsätzlich für 12 Monate und mit 39 Wochenstunden besetzt werden. Der Einsatz ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt vorgesehen.

[weiter]

Planung zur Bebauung des ehemaligen Gärtnereigeländes und Marktplatzes in Menden

Am Dienstag, 30. Januar 2018 berät der Umwelt-, Planungs- und Verkehrsausschuss der Stadt Sankt Augustin über das weitere Vorgehen im Bebauungsplanverfahren 421 – Marktstraße Teil B und C. Die Verwaltung schlägt vor, für alle drei vorgestellten Varianten zunächst ein Lärm- und ein Verkehrsgutachten zu erstellen. Diese Ergebnisse sollen, wie die Ergebnisse aus dem Bürgerdialog, ebenfalls Bestandteil der weiteren Beratungen werden.

[weiter]

Nahkauf-Filiale kommt in die Mendener Burgstraße

Mit „nahkauf“ konnte für die ehemalige Kaiser´s-Filiale in der Burgstraße in Sankt Augustin-Menden ein neuer Nahversorger gewonnen werden. Voraussichtlich am 4. August 2016 wird die nahkauf-Filiale offiziell eröffnen.

v.l.n.r.: Bürgermeister Klaus Schumacher, Ingrid Esser (REWE Group), Martin Scheunemann (Inhaber der nahkauf-Filiale), Rainer Gleß (Technischer Beigeordneter der Stadt Sankt Augustin), Edgar Bastian (Wirtschaftsförderer der Stadt Sankt Augustin)

Nachdem die Kaiser´s-Filiale am 12. Juli 2014 nach 42 Jahren geschlossen wurde, war die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Sankt Augustin mbH (WFG) zusammen mit dem Eigentümer der Immobilie in den vergangenen Monaten intensiv darum bemüht, einen passenden Nachfolger zu finden. Da sich die Suche als äußerst schwierig darstellte, erfreut die Ansiedlung von „nahkauf“ Wirtschaftsförderer Edgar Bastian umso mehr: „Die Suche nach einem neuen Nahversorger für die Burgstraße war nicht einfach. Die allermeisten Nahversorger favorisieren immer noch die Ansiedlung auf der grünen Wiese. Mit „nahkauf“, einem Vollsortimenter, haben wir aber nun den idealen Nahversorger für diese Ladenfläche gefunden.“

Bei einem Besuch vor Ort haben nun Bürgermeister Klaus Schumacher, der für die Ortsteilentwicklung in Menden zuständige Technische Beigeordnete Rainer Gleß und Wirtschaftsförderer Edgar Bastian den neuen Inhaber des Marktes, Martin Scheunemann, sowie die Vertreterin der REWE Group, Ingrid Esser, mit einem Blumenstrauß im Mendener Stadtteilzentrum willkommen geheißen.

Martin Scheunemann, gelernter REWE-Kaufmann und ein echter Norddeutscher, freut sich bereits auf die Eröffnung: „Ich möchte mit meiner nahkauf-Filiale den Mendenern einen Treffpunkt bieten. Gerne können meine Kunden mit allen Anliegen zu mir kommen.“

Voraussichtlich am 4. August 2016 wird die nahkauf-Filiale offiziell eröffnen, dann haben die Mendener Bürger auch wieder die Möglichkeit, fußläufig einen Vollsortimenter zu erreichen. Montags bis samstags von 7.00 bis 20.00 Uhr wird der Markt zukünftig geöffnet sein.

„nahkauf“ gehört zu der REWE Group und bietet als Nahversorger auf Verkaufsflächen zwischen 300 und 800 Quadratmetern ein gestrafftes Lebensmittelangebot für den täglichen Bedarf.

13.06.2016