Home

Aktuelles

Erster Gemeindedirektor Ulrich Syttkus verstorben

Am 29. Oktober 2017 verstarb im Alter von 89 Jahren Ulrich Syttkus, der erste Gemeindedirektor der Gemeinde Sankt Augustin. Er war vom 1. April 1965 bis 31. März 1977 zunächst für das Amt Menden als Amtsdirektor, später dann als Gemeindedirektor für die damalige Gemeinde Sankt Augustin tätig. In seinen zwölf Jahren Amtszeit hat er die Entwicklung Sankt Augustins zur Stadt maßgeblich vorangetrieben.

[weiter]

Herbstlaub entsorgen

Ab Donnerstag, 2. November 2017 können Bürger das von öffentlichen Gehwegen, Straßen und Plätzen eingesammelte Laub wieder kostenlos auf den städtischen Friedhöfen entsorgen. Diese Entsorgungsmöglichkeit besteht auch beim Bauhof der Stadt Sankt Augustin.

[weiter]

Our Favourite Things

Am Freitag, 24. November 2017, um 19.00 Uhr lädt die Musikschule der Stadt Sankt Augustin zu einem vielfältigen Jazzkonzert ins Haus Menden, An der Alten Kirche 3, ein. Der Eintritt kostet 6 Euro, ermäßigt 3 Euro. Musikschüler haben freien Eintritt.

[weiter]

Zwischen Arbeit und Ruhestand

Rund 150 Interessierte kamen Ende Oktober zur Gründungsveranstaltung des ZWAR-Netzwerkes in Sankt Augustin ins Rathaus. Eingeladen hatten die Stadt Sankt Augustin, der Caritasverband, die katholische Kirche und die ZWAR-Zentralstelle NRW alle Niederpleiser und Mülldorfer zwischen 55 und 65 Jahren. Bereits im November beginnen die konkreten Planungen für die ZWAR-Gruppe Mülldorf/Niederpleis.

[weiter]

huma eröffnet

Mit der Eröffnung von huma wird ein zentraler und bedeutsamer Bestandteil des Masterplans Urbane Mitte in Sankt Augustin Realität. Alle am Planungsprozess und während der Bauzeit beteiligten Akteure von Politik, Stadtverwaltung und Wirtschaftsförderungsgesellschaft freuen sich, dass mit dem neuen Einkaufszentrum die Attraktivität der Stadtmitte deutlich aufgewertet wird. Das ist auch der Verdienst der Bürger, Verbände und anderer Institutionen, die sich im Rahmen der Stadtforen am Planungsprozess des Einkaufszentrums und der Umgestaltung der Stadtmitte beteiligt haben.

[weiter]

Premiere von STADTRADELN in Sankt Augustin erfolgreich

165 aktive Radler, 14 Teams, 27.734 Kilometer und 3.938 Kilogramm eingespartes CO2 sind die Bilanz der ersten Teilnahme der Stadt Sankt Augustin am bundesweiten Wettbewerb STADTRADELN des Klima-Bündnisses. Bürgermeister Klaus Schumacher zeichnete jetzt die drei aktivsten Radfahrer in Sankt Augustin aus. Eine Fortsetzung im nächsten Jahr ist geplant.

[weiter]

Nahkauf-Filiale kommt in die Mendener Burgstraße

Mit „nahkauf“ konnte für die ehemalige Kaiser´s-Filiale in der Burgstraße in Sankt Augustin-Menden ein neuer Nahversorger gewonnen werden. Voraussichtlich am 4. August 2016 wird die nahkauf-Filiale offiziell eröffnen.

v.l.n.r.: Bürgermeister Klaus Schumacher, Ingrid Esser (REWE Group), Martin Scheunemann (Inhaber der nahkauf-Filiale), Rainer Gleß (Technischer Beigeordneter der Stadt Sankt Augustin), Edgar Bastian (Wirtschaftsförderer der Stadt Sankt Augustin)

Nachdem die Kaiser´s-Filiale am 12. Juli 2014 nach 42 Jahren geschlossen wurde, war die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Sankt Augustin mbH (WFG) zusammen mit dem Eigentümer der Immobilie in den vergangenen Monaten intensiv darum bemüht, einen passenden Nachfolger zu finden. Da sich die Suche als äußerst schwierig darstellte, erfreut die Ansiedlung von „nahkauf“ Wirtschaftsförderer Edgar Bastian umso mehr: „Die Suche nach einem neuen Nahversorger für die Burgstraße war nicht einfach. Die allermeisten Nahversorger favorisieren immer noch die Ansiedlung auf der grünen Wiese. Mit „nahkauf“, einem Vollsortimenter, haben wir aber nun den idealen Nahversorger für diese Ladenfläche gefunden.“

Bei einem Besuch vor Ort haben nun Bürgermeister Klaus Schumacher, der für die Ortsteilentwicklung in Menden zuständige Technische Beigeordnete Rainer Gleß und Wirtschaftsförderer Edgar Bastian den neuen Inhaber des Marktes, Martin Scheunemann, sowie die Vertreterin der REWE Group, Ingrid Esser, mit einem Blumenstrauß im Mendener Stadtteilzentrum willkommen geheißen.

Martin Scheunemann, gelernter REWE-Kaufmann und ein echter Norddeutscher, freut sich bereits auf die Eröffnung: „Ich möchte mit meiner nahkauf-Filiale den Mendenern einen Treffpunkt bieten. Gerne können meine Kunden mit allen Anliegen zu mir kommen.“

Voraussichtlich am 4. August 2016 wird die nahkauf-Filiale offiziell eröffnen, dann haben die Mendener Bürger auch wieder die Möglichkeit, fußläufig einen Vollsortimenter zu erreichen. Montags bis samstags von 7.00 bis 20.00 Uhr wird der Markt zukünftig geöffnet sein.

„nahkauf“ gehört zu der REWE Group und bietet als Nahversorger auf Verkaufsflächen zwischen 300 und 800 Quadratmetern ein gestrafftes Lebensmittelangebot für den täglichen Bedarf.

13.06.2016