Home

Aktuelles

Kita Im Rebhuhnfeld hat erste Kinder aufgenommen

Seit 1. Februar 2018 ist die städtische Kita Im Rebhuhnfeld in Menden offiziell in Betrieb. Die ersten 20 Kinder werden seitdem betreut. In den nächsten Monaten werden weitere Kinder dazu stoßen. Insgesamt stehen 72 Plätze in vier Gruppen für Kinder ab vier Monaten zur Verfügung. Die Bauzeit betrug nur elf Monate.

[weiter]

Keine Beratungen der ehrenamtlichen Behindertenbeauftragten

Am 28. Februar und am 1. März 2018 finden keine Beratungen der ehrenamtlichen Behindertenbeauftragten im Sankt Augustiner Rathaus statt.

[weiter]

Rettungsschwimmer gesucht

Für die Freibadsaison sucht die Stadt Sankt Augustin Rettungsschwimmer/innen als Aushilfen.

[weiter]

Eingeschränkte Öffnungszeiten der Rentenstelle

Am Dienstag, 20. Februar 2018 ist die Rentenstelle der Stadt Sankt Augustin aufgrund einer internen Informationsveranstaltung für die Mitarbeiter erst ab 10.00 Uhr für Ratsuchende geöffnet.

[weiter]

Bürgermeister Klaus Schumacher besucht Fahrrad XXL Feld in Sankt Augustin

Regelmäßig ist Sankt Augustins Bürgermeister Klaus Schumacher in Begleitung der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Sankt Augustin mbH (WFG) zu Gast bei ortsansässige Unternehmen. Im Januar besuchte er nun Fahrrad XXL Feld.

[weiter]

Aufwertung des Karl-Gatzweiler-Platzes als zentrale Maßnahme im Integrierten Stadtentwicklungskonzept Zentrum

Im Rahmen des Integrierten Stadtentwicklungskonzeptes für das Zentrum soll auch der Karl-Gatzweiler-Platz aufgewertet werden. Ein Förderantrag auf Mittel aus der Städtebauförderung von Bund, Ländern und Gemeinden wurde im Januar 2018 gestellt. Am Dienstag, 27. Februar 2018, 18.30 Uhr können sich interessierte Sankt Augustiner über die konkrete Planung im kleinen Ratssaal des Rathauses informieren. Die ausgewählten Bänke stehen bereits jetzt im Foyer des Rathauses zum Probesitzen bereit.

[weiter]

Instrumentenkarussell der Musikschule

Die Musikschule der Stadt Sankt Augustin startet nach den Sommerferien, ab dem 3. September 2016, wieder einen neuen Kurs „Instrumentenkarussell“. Das Angebot richtet sich an Kinder ab 6 Jahren und Erwachsene. Die Kursgebühr beträgt 124 Euro.

Zeichnung eines bunten Karussells, an dem verschiedene Musikinstrumente zum Aufsteigen einladen. Dräger-Meiser

Instrumentenkarussell

Das Instrumentenkarussell bietet Kindern ab 6 Jahren und Erwachsenen (bei entsprechender Nachfrage) die Möglichkeit, die unterschiedlichsten Instrumente kennen zu lernen und auszuprobieren. Zusätzlich stehen in diesem Kurs Gesang und Tanz auf dem Programm. Somit werden die Teilnehmer über das gesamte Angebot der Musikschule informiert.

Der Unterricht findet samstags vormittags statt und geht bis einschließlich 10. Dezember 2016. Die Kursgebühr beträgt 124 Euro.

Folgende Instrumente werden vorgestellt:

Blechblasinstrumente (Trompete, Horn, Posaune), Holzblasinstrumente (Blockflöte, Fagott, Oboe, Klarinette, Saxophon, Querflöte), Schlaginstrumente (Schlagzeug, Percussion, Mallets), Streichinstrumente (Violine, Bratsche, Cello, Kontrabass). Tasteninstrumente (Klavier, Keyboard, Akkordeon) und Zupfinstrumente (Gitarre, E-Gitarre, E-Bass, Harfe).

Neben der Instrumentenvorstellung und der Vermittlung der richtigen Handhabung und Spielweise, bietet eine Grundanleitung Gelegenheit zum gemeinsamen Musizieren. Dabei können die Teilnehmer die Instrumente auch in diversen Klangkombinationen erleben. Alle Inhalte werden mit dem Anspruch „wenig Theorie, viel Praxis“ vermittelt.

Auskunft und Anmeldung bei der Musikschule der Stadt Sankt Augustin unter Tel. 02241/243-344. Nähere Auskünfte gibt es auch beim Tag der offenen Tür am Freitag, 3. Juni 2016 von 15 bis 18 Uhr.

E-Mail: musikschule@sankt-augustin.de,
Internet: www.sankt-augustin.de/musikschule,
www.foerderverein-musikschule-sankt-augustin.de.

 

20.05.2016