Home

Aktuelles

Technisches Rathaus offiziell eröffnet

Rainer Gleß, Erster Beigeordneter der Stadt Sankt Augustin nahm jetzt offiziell den Schlüssel für das Technische Rathaus von Investor Frank Muders von der Rathausallee 19, Sankt Augustin GdBR entgegen. Die von der Stadt Sankt Augustin angemieteten Räume dienen hauptsächlich seinem technischen Dezernat als neuer Standort. Damit sind alle technischen Organisationseinheiten und die Zentrale Vergabestelle unter einem Dach direkt gegenüber dem Rathaus zu finden.

[weiter]

Löschzug Mülldorf erhält neues Feuerwehrfahrzeug

Ein weiterer wichtiger Baustein des Brandschutzbedarfsplans der Stadt Sankt Augustin wurde umgesetzt. Der Löschzug Mülldorf erhielt beim Tag der offenen Tür aus den Händen von Bürgermeister Klaus Schumacher ein neues Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug (HLF 20).

[weiter]

Musikalischer Ausflug in die Stadt der Liebe

Unter dem Motto "Pariser Leben" präsentierte das Collegium Musicum, das Erwachsenenorchester der Musikschule der Stadt Sankt Augustin, Stücke, Tänze und Ouvertüren für Pariser Bühnen. Die begeisterten Zuhörer honorierten die Darbietungen mit lang anhaltendem Applaus.

[weiter]

Begegnungsstätte CLUB fährt zum Zoo nach Neuwied

Am Donnerstag, 26. Juli 2018 lädt die Begegnungsstätte CLUB der Stadt Sankt Augustin interessierte Senioren zu einer Halbtagesfahrt zum Zoo nach Neuwied ein. Der Fahrpreis beträgt 24,50 Euro und umfasst die Kosten für die Busfahrt sowie den Eintritt und die Führung durch den Zoo.

[weiter]

Bundesfreiwilligendienststellen zu besetzen

Im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes bietet die Stadt Sankt Augustin interessante Einsatzstellen für alle Freiwilligen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben, in verschiedenen Einrichtungen an. Alle Stellen sollen grundsätzlich für 12 Monate und mit 39 Wochenstunden besetzt werden. Der Einsatz ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt vorgesehen.

[weiter]

Mobilitätsstation und Radhaus im Zentrum eröffnet

Am Haltepunkt Sankt Augustin Zentrum/Hochschule Bonn-Rhein-Sieg ist in den letzten Wochen eine verkehrsmittelübergreifende Mobilitätsstation entstanden. Hier werden künftig die unterschiedlichsten Fortbewegungsmöglichkeiten wie Öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV), Rad- und Fußverkehr, E-Autos und Carsharing-Angebote verknüpft. Vor allem Radfahrer finden im Radhaus attraktive Angebote wie diebstahl- und witterungsgeschützte Stellplätze, kostenlose Ladestationen für E-Bikes, Schließfächer für Fahrradbekleidung und Zubehör und eine fest installierte Luftpumpe.

[weiter]

Wi-Wa-Wackelzahn

Kinder-Mitmachkonzert in der städtischen Kita Siegstraße

In der Städtischen Kita Siegstraße in Sankt Augustin-Menden war neulich der Kölner Kinderliedermacher Johannes Kleist zu Gast. Er begeisterte Klein und Groß mit seinem Programm rund um sein Kinderliederbuch „Wi-Wa-Wackelzahn“.

Das Kinder-Mitmachkonzert begeisterte Große und Kleine.

Der Förderverein „Kinder in Bewegung“ der Kita hatte alle Kinder zu dem Mitmachkonzert mit Johannes Kleist eingeladen.

Da wackelten Marsmännchen mit den Antennen und Milchzähne im Mund. Spielzeuge tanzten durch das Kinderzimmer und die Kinder ritten auf Zebra Zottel durch den Zoo. Keiner konnte lange sitzen bleiben! Mitmachen, singen, klatschen, stampfen und hüpfen war angesagt. Von pädagogisch wertvoll bis Quatsch mit Soße, von tigerschleich-leise bis radau-laut reichte das Programm. Spielerisch und mit viel Musik führte Johannes Kleist die Kinder an Sprache, Rhythmus und Zahlen heran. Die Kinder wissen jetzt, dass sich Marsmenschen mit ihren grünen Füßen begrüßen, wie Pinguine watscheln, Tiger schleichen oder wie lange es manchmal dauert, bis der erste Wackelzahn ausfällt. Es war eine lustige, musikalische Entdeckungsreise und ein unvergessliches Erlebnis für alle.

„Wir vom Förderverein freuen uns sehr, dass wir mit unseren Mitteln dieses Konzert für die Kinder möglich machen und so etwas Besonderes im Kita-Alltag bieten konnten. Zu sehen, dass Kinder und Erwachsene gleichermaßen Spaß dabei hatten, bestätigt uns in unserem Engagement für die Kita“, sagt Melanie Sender, Vorsitzende des Fördervereins.

18.05.2016