Home

Aktuelles

Kita Im Rebhuhnfeld hat erste Kinder aufgenommen

Seit 1. Februar 2018 ist die städtische Kita Im Rebhuhnfeld in Menden offiziell in Betrieb. Die ersten 20 Kinder werden seitdem betreut. In den nächsten Monaten werden weitere Kinder dazu stoßen. Insgesamt stehen 72 Plätze in vier Gruppen für Kinder ab vier Monaten zur Verfügung. Die Bauzeit betrug nur elf Monate.

[weiter]

Keine Beratungen der ehrenamtlichen Behindertenbeauftragten

Am 28. Februar und am 1. März 2018 finden keine Beratungen der ehrenamtlichen Behindertenbeauftragten im Sankt Augustiner Rathaus statt.

[weiter]

Rettungsschwimmer gesucht

Für die Freibadsaison sucht die Stadt Sankt Augustin Rettungsschwimmer/innen als Aushilfen.

[weiter]

Eingeschränkte Öffnungszeiten der Rentenstelle

Am Dienstag, 20. Februar 2018 ist die Rentenstelle der Stadt Sankt Augustin aufgrund einer internen Informationsveranstaltung für die Mitarbeiter erst ab 10.00 Uhr für Ratsuchende geöffnet.

[weiter]

Bürgermeister Klaus Schumacher besucht Fahrrad XXL Feld in Sankt Augustin

Regelmäßig ist Sankt Augustins Bürgermeister Klaus Schumacher in Begleitung der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Sankt Augustin mbH (WFG) zu Gast bei ortsansässige Unternehmen. Im Januar besuchte er nun Fahrrad XXL Feld.

[weiter]

Aufwertung des Karl-Gatzweiler-Platzes als zentrale Maßnahme im Integrierten Stadtentwicklungskonzept Zentrum

Im Rahmen des Integrierten Stadtentwicklungskonzeptes für das Zentrum soll auch der Karl-Gatzweiler-Platz aufgewertet werden. Ein Förderantrag auf Mittel aus der Städtebauförderung von Bund, Ländern und Gemeinden wurde im Januar 2018 gestellt. Am Dienstag, 27. Februar 2018, 18.30 Uhr können sich interessierte Sankt Augustiner über die konkrete Planung im kleinen Ratssaal des Rathauses informieren. Die ausgewählten Bänke stehen bereits jetzt im Foyer des Rathauses zum Probesitzen bereit.

[weiter]

Begegnungsstätte CLUB besucht den Kölner Zoo

Am Donnerstag, 12. Mai 2016 unternimmt die Begegnungsstätte CLUB der Stadt Sankt Augustin eine Busfahrt zum Kölner Zoo. Es sind noch einige Plätze frei. Der Fahrpreis inkl. Eintritt beträgt 26 Euro.

Der CLUB unterwegs auf großer Fahrt.

Mit seinen modernen und weiträumigen Anlagen und Tierhäusern, die nach den natürlichen Lebensbedingungen der Tiere gestaltet wurden, ist der Kölner Zoo für große und kleine Entdecker bei jeder Wetterlage ein beliebtes Ausflugsziel. Mitten im Herzen von Köln wartet neben mehr als 10.000 Tieren seit Sommer 2014 auch der „Clemens-Hof“, ein kleiner Bauernhof, auf die Besucher.

Der Fahrpreis inkl. Eintritt beträgt: 26,00 Euro

Im Zoo gibt es mehrere Imbissbuden und ein Café. Aber auch Selbstverpflegung ist eine gute Alternative, da kein weiteres Café angefahren wird.

Es gilt folgender Abfahrtsplan des Sonderbusses:

12.30 Uhr Menden, Markt

12.35 Uhr Menden, Hochhaus, Mittelstraße

12.45 Uhr Hangelar, Katholische Kirche

12.55 Uhr Sankt Augustin Zentrum, Busbahnhof

13.00 Uhr Mülldorf, Bushaltestelle Gartenstraße

13.05 Uhr Niederpleis, Hochhaus, Bushaltestelle Wohnpark

13.10 Uhr Niederpleis, Schulstraße (vor der Feuerwehr)

13.15 Uhr Buisdorf, Bushaltestelle Buschberg (bitte bei der Anmeldung angeben)

Der Stadtteil Birlinghoven wird im Bedarfsfall ebenfalls angefahren.

Veranstalter der Seniorenfahrt ist die städtische Begegnungsstätte CLUB. Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko, gesundheitliche Probleme sollten vorher mit einem Arzt abgeklärt sein.

Alle Fahrten müssen zeitgleich mit der Anmeldung bezahlt werden. Eine Rückerstattung des Fahrpreises erfolgt danach nur, wenn der Platz erneut besetzt werden kann.

Info und Anmeldung: Begegnungsstätte CLUB, Gudrun Ginkel, Markt 1, Tel. 02241/243-340

26.04.2016