Home

Aktuelles

Sternsinger zu Gast im Rathaus

Unter dem Wahlspruch "Segen bringen, Segen sein. Gemeinsam gegen Kinderarbeit – in Indien und weltweit!" brachten die Sternsinger der Katholischen Pfarrgemeinde Sankt Maria Königin ihren Segen auch in das Sankt Augustiner Rathaus.

[weiter]

Eingeschränkte Öffnungszeiten der Rentenstelle

Am 22. Januar und am 9. Februar 2018 bestehen geänderte Öffnungszeiten der Rentenstelle der Stadt Sankt Augustin.

[weiter]

Nach Karneval geht's los!

Das neue Semester der VHS Rhein-Sieg beginnt am 19. Februar. Das Kursprogramm ist in allen öffentlichen Gebäuden, Banken und Sparkassen sowie bei Ärzten und Apotheken erhältlich. Ferner steht es online unter www.vhs-rhein-sieg.de zur Verfügung.

[weiter]

Helfer für Ferienaktionen 2018 gesucht

Für die diesjährigen Ferienangebote der Stadt Sankt Augustin in den Oster-, Pfingst-, Sommer- und Herbstferien sucht der Fachbereich Kinder, Jugend und Schule wieder Ferienhelfer ab 16 Jahren, die Interesse an einer abwechslungsreichen pädagogischen Ferienbeschäftigung für die Dauer von zwei bis drei Wochen haben. Pro Woche wird eine Aufwandsentschädigung von 120 Euro gezahlt. Voraussetzung zur Mitarbeit ist die Teilnahme an einer von der Stadt durchgeführten Schulung.

[weiter]

Bundesfreiwilligendienststellen zu besetzen

Im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes bietet die Stadt Sankt Augustin interessante Einsatzstellen für alle Freiwilligen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben, in verschiedenen Einrichtungen an. Alle Stellen sollen grundsätzlich für 12 Monate und mit 39 Wochenstunden besetzt werden. Der Einsatz ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt vorgesehen.

[weiter]

Planung zur Bebauung des ehemaligen Gärtnereigeländes und Marktplatzes in Menden

Am Dienstag, 30. Januar 2018 berät der Umwelt-, Planungs- und Verkehrsausschuss der Stadt Sankt Augustin über das weitere Vorgehen im Bebauungsplanverfahren 421 – Marktstraße Teil B und C. Die Verwaltung schlägt vor, für alle drei vorgestellten Varianten zunächst ein Lärm- und ein Verkehrsgutachten zu erstellen. Diese Ergebnisse sollen, wie die Ergebnisse aus dem Bürgerdialog, ebenfalls Bestandteil der weiteren Beratungen werden.

[weiter]

Aktivbörse sucht Unterstützung für Menüservice

Für die Unterstützung des Menüservices eines bundesweit tätigen Hilfsdienstes sucht die Aktivbörse Helfer für den Standort Sankt Augustin.

Schiefertafel mit Kreideschriftzug Ehrenamt DOC RABE Media - Fotolia.com

Der Menüservice beliefert pflegebedürftige Kunden im Stadtgebiet Sankt Augustin täglich mit warmen Mahlzeiten.

Bereits am frühen Morgen wird Hilfe benötigt, um die zusammengestellten Gerichte in die Kühlung zu bringen. Im Anschluss erfolgt die Bestückung der Convectomaten für den aktuellen Tagesbedarf. Eine weitere Unterstützung ist für die Aufteilung der fertiggestellten Gerichte auf die einzelnen Touren im Stadtgebiet wünschenswert. Der Einsatz kann flexibel gestaltet werden und erfolgt auf 450 Euro Basis. Eine zusätzliche Qualifizierung als mobiler Essensfahrer ist auf Wunsch möglich.

Weitere Informationen erhalten Interessierte über die Aktivbörse, jeweils montags und mittwochs in der Zeit zwischen 15.00 und 17.00 Uhr unter Tel.: 02241/243-504.

16.02.2016