Home

Aktuelles

Sankt Augustin radelt mit

Vom 1. bis 21. Mai 2018 beteiligt sich die Stadt Sankt Augustin zum zweiten Mal am bundesweiten Wettbewerb STADTRADELN. Alle die in Sankt Augustin wohnen, arbeiten, studieren, eine Schule besuchen oder einem Verein angehören sind erneut eingeladen, kräftig in die Pedale zu treten und privat oder beruflich Fahrradkilometer für Sankt Augustin und das Klima zu sammeln. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

[weiter]

Wo gibt es Maibäume?

Der Monat Mai steht bevor und damit das traditionelle Maibaumstellen. Das Büro für Natur- und Umweltschutz der Stadt Sankt Augustin hat eine Liste mit Bezugsquellen für Maibäume erstellt, um den illegalen Fällungen von Birken vorzubeugen. Außerdem verkauft das Umweltbüro am Montag, 30. April 2018 zwischen 12 und 19 Uhr Birken aus eigenen Beständen am Niederpleiser Wald.

[weiter]

Ausbau der S 13 zwischen Troisdorf und Bonn- Oberkassel

Die Deutsche Bahn teilt mit, dass die Feldwegbrücke zwischen Meindorf und Hangelar über die A59 und die parallel verlaufende Bahnstrecke derzeit komplett gesperrt ist. Im Zuge des Streckenausbaus der S 13 wird die Brücke ab dem 29. April 2018 abgerissen und dann verbreitert, um Platz für die zusätzlichen Gleise der S 13 zu schaffen. Durch die Baumaßnahmen wird der Link des Grünen C, der über diese Brücke verläuft, unterbrochen. Eine Umleitung ist ausgeschildert.

[weiter]

Ehemaliges Jugendzentrum macht Platz für Neubau

Bald ist die frühere Heimat des Jugendzentrums Matchboxx. Geschichte. Ende April 2018 beginnt der Abriss des Gebäudes aus den sechziger Jahren. Die Zufahrt auf den Parkplatz hinter dem Jugendzentrum und in die private Tiefgarage ist trotz des Abrisses weiterhin möglich. Der Abriss soll im Juni 2018 abgeschlossen sein.

[weiter]

Neues Konzept für Sankt Augustiner Wirtschaftsbühne wird erarbeitet

Nach 20 Jahren und elf erfolgreichen Veranstaltungen wird das Veranstaltungskonzept für die Sankt Augustiner Wirtschaftsbühne umfassend überarbeitet. Nach Abschluss der Umgestaltung des Karl-Gatzweiler-Platzes soll die Unternehmensschau dann mit neuem Konzept wieder an den Start gehen. 2018 wird es daher keine Wirtschaftsbühne geben.

[weiter]

Bänke im Pleiser Park werden ausgetauscht und instandgesetzt

Derzeit tauscht die Stadt Sankt Augustin im Pleiser Park sechs alte Bänke gegen neue aus. Alle übrigen Bänke werden komplett überholt. Die Arbeiten sollen bis Anfang Juli abgeschlossen sein.

[weiter]

Herbstferienaktion war ein voller Erfolg

Kinder reisten durch die Zeit

Bei der städtischen Ferienaktion an der Offenen Ganztagsschule (OGS) in Sankt Augustin-Hangelar erlebten 90 Kinder zwei bunte Herbstwochen. Ein besonderer Höhepunkt war das Abschlussfest zum Thema „Zeitreise“.

Bei der städtischen Ferienaktion an der OGS in Sankt Augustin-Hangelar reisten Roboter, Indianer, Dinos und Ritter gemeinsam durch die Zeit.
So begaben sie sich in die Steinzeit, wo sie Schmuck und Werkzeuge bastelten. Im Mittelalter entstanden tolle selbstgebastelte Pferde und Schwerter. Ein Ritterturnier wurde besucht und die Bräuche der Indianer und deren Schmuck in einem Indianerdorf erkundet. Und wie sieht die Zukunft aus? Dazu entstanden viele tolle Ufos und Roboter.
Natürlich kam auch das Kochen und Backen nicht zu kurz. Selbst gebackenes Brot und viele andere leckere Sachen verzauberten durch ihren Duft die Zeitreisenden. Der absolute Höhepunkt war für alle das Abschlussfest zum Thema „Zeitreise“.
Als Ritter, Indianer, Roboter, Hexen und Dinos verkleidet, reisten die Kinder durch die OGS und landeten dabei auf dem Mond, halfen Aschenputtel die Linsen auszusortieren, retteten den Schatz vor den Piraten, warfen das Hufeisen zum Glück und beantworteten bei einem Zeitreisequiz viele Fragen.
Zur Stärkung gab es Obstspieße und Säfte, welche von den Ferienhelfern und Leitungen der Aktion unter Mithilfe der Kinder liebevoll vorbereitet wurden.

Die Ferienaktionen der Stadt Sankt Augustin sind inklusiv Angebote und stehen somit auch Kindern mit Förderbedarf zur Verfügung. Auch in diesem Jahr haben Kinder mit Förderbedarf an allen Angeboten der Herbstaktion teilgenommen. Durch viele gemeinsame Erlebnisse konnten die Kinder erfahren, wie man sich gegenseitig unterstützen und voneinander lernen kann.

Die Herbstaktion war die letzte städtische Ferienaktion in diesem Jahr. Die Ferienaktionen für das kommende Jahr werden momentan vorbereitet und Mitte Dezember unter www.sankt-augustin.de/ferienaktionen veröffentlicht. Dort gibt es bereits allgemeine Hinweise zu den Aktionen 2016.

Alle Jugendlichen, die gerne im nächsten Jahr an einer städtischen Ferienaktion als Helfer teilnehmen möchten und mindesten 16 Jahre alt sind, können sich gerne melden bei Christina Jung im Jugendamt der Stadt Sankt Augustin, Tel. 02241/243-590 oder E-Mail: christina.jung@sankt-augustin.de .
 

16.11.2015