Home

Aktuelles

Sankt Augustin ist Teil des Radrennens „Deutschland Tour“

Die Deutschland Tour, ein Radrennen der Spitzenklasse, macht am Donnerstag, 23. August 2018 Station in unserer Region, denn die Etappe „Koblenz – Bonn“ steht an. Zwischen 15.00 Uhr und 15.30 Uhr wird es im Bereich Pleistalstraße/Schloßstraße zu kurzzeitigen Verkehrsbehinderungen kommen. Die Radsportgruppe kommt aus Richtung Königswinter und fährt über die Pleistalstraße und die Schloßstraße in Richtung Stieldorf weiter. Eine Absicherung durch Polizei und Sicherheitskräfte ist im Vorfeld und während der Durchfahrt gewährleistet.

[weiter]

Sankt Augustiner Hunde werden von August bis November gezählt

Wie nahezu alle Städte und Gemeinden im Bundesgebiet erhebt die Stadt Sankt Augustin eine Hundesteuer gemäß der örtlichen Hundesteuersatzung. Hiernach sind die Hundehalter verpflichtet, ihre Vierbeiner bei der Steuerverwaltung der Stadt Sankt Augustin anzumelden.

[weiter]

Stadtwerke Sankt Augustin –EVG- sponsern neue UV-Shirts

Die Mitarbeiter des Freibades in Sankt Augustin können sich über eine neue Ausstattung freuen. EVG-Geschäftsführer Marcus Lübken und Ali Doğan, Beigeordneter für Kultur und Sport der Stadt Sankt Augustin, überreichen dem Freibadpersonal 100 neue T-Shirts mit UV-Schutz.

[weiter]

Elternkurs „Kess erziehen ®“

Das Städtische Familienzentrum NRW Menden-Mülldorf im Verbund führt in Kooperation mit der Familienbildung des DRK Rhein-Sieg den Elternkurs „Kess erziehen ®“ durch. Der Kurs beginnt am Dienstag, 4. September 2018 und ist gedacht für Eltern von Kindern im Alter von zwei bis elf Jahren. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich.

[weiter]

Farbenfroh in den Bildungsherbst

Das neue Semester der VHS Rhein-Sieg beginnt am 3. September. Das Kursprogramm ist in allen öffentlichen Gebäuden, Banken und Sparkassen sowie bei Ärzten und Apotheken erhältlich. Ferner steht es online unter www.vhs-rhein-sieg.de zur Verfügung.

[weiter]

Extreme Trockenheit

Der Zentrale Bauhof der Stadt Sankt Augustin warnt aufgrund der anhaltenden Hitze und Trockenheit vor Gefahren durch sogenannte „Grünastbrüche“ im Stadtgebiet. Die Gefahr besteht generell bei allen Bäumen, also auch auf allen privaten Grünflächen.

[weiter]

Die Fachberatung Kindertagespflege in Sankt Augustin wird mit Schwerpunkt Inklusion weiter ausgebaut und noch bürgernäher

Das Beratungsangebot in der Kindertagespflege wurde personell und räumlich erneut ausgebaut. Die Inklusion von Kindern mit besonderen Förderbedarfen soll so gezielt vorangetrieben werden. Eine Heilpädagogin verstärkt ab sofort das Beratungsteam der beiden Kooperationspartner Stadt Sankt Augustin und Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Bonn und Rhein-Sieg-Kreis. Im Stadtteil Hangelar gibt es jetzt eine weitere Beratungsstelle.

v.l.n.r. Die Fachberaterinnen Birgit Bender, Carolin Berger, Nicole Bak, Gabriele Welsch.

Die Stadt Sankt Augustin und der Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Bonn und Rhein-Sieg-Kreis (SkF) kooperieren seit 2009 in der Fachberatung Kindertagespflege. Viel ist in dieser Zeit erreicht worden, sowohl beim quantitativen Ausbau des Angebotes als auch bei der Weiterentwicklung von Qualitätsstandards: Mittlerweile bieten 36 Tagespflegepersonen 178 Betreuungsplätze an. Analog zu den Kindertagesstätten leisten sie den Bildungs-, Erziehungs- und Betreuungsauftrag, begleitet durch die Fachberaterinnen. Vor allem für Kinder unter 3 Jahren ist die Betreuung in Kindertagespflege als „Nest für die Kleinsten“ bei den Eltern stetig nachgefragt.

Jetzt ist das Beratungsangebot noch einmal ausgebaut worden, um auch die Inklusion von Kindern mit besonderen Förderbedarfen gezielt voran zu treiben und so gesetzliche Vorgaben umzusetzen. Dank der Unterstützung von Jugendhilfeausschuss und Rat der Stadt Sankt Augustin konnte eine weitere halbe Fachkraftstelle in Trägerschaft des SkF geschaffen werden. Diese Fachkraftstelle ist mit einer Heilpädagogin besetzt worden, um den besonderen Bedürfnissen von Eltern, Kindern und Tagespflegepersonen nachzukommen. Marcus Lübken, Beigeordneter Stadt Sankt Augustin betont: „Ziel der Stadt Sankt Augustin ist es, ein ausreichendes Angebot an inklusiven Plätzen in gesondert qualifizierten Tagespflegestellen für Kinder unter 3 Jahren mit besonderen Förderbedarfen zu schaffen.“

v.l.n.r.: Marcus Lübken, Hildegard Lucks, Jutta Oehmen, Birgit Bender, Sandra Clauß, Gabriele Welsch, Carolin Berger, Nicole Bak

Die Heilpädagogin Nicole Bak verstärkt seit 1. August 2015 das multiprofessionelle Beratungsteam. Insgesamt 4 Fachberaterinnen sorgen jetzt für Vermittlung, Beratung, Begleitung und Qualifizierung in der Kindertagespflege. Die Stadt Sankt Augustin finanziert zwei halbe sozialpädagogische Fachkraftstellen des SkF sowie die damit verbundenen Sach- und Gemeinkosten. Die Pauschalfinanzierung bezieht sich jeweils auf ein Kindergartenjahr und beträgt gesamt 89.960 Euro.

Die beiden Fachberaterinnen des SkF bieten ihren Service in der neuen Beratungsstelle in der Kölnstraße 97 in Hangelar an. Jutta Oehmen, Geschäftsführerin des SkF dazu: „Damit rücken die SkF – Fachberaterinnen noch näher an die Bürgerinnen und Bürger in Sankt Augustin.“

Neben dem Beratungsangebot in der Kindertagespflege wird auch esperanza, die Schwangerschaftsberatung des SkF, mit Sprechzeiten im neuen Büro Hangelar vertreten sein.

Informationen und Kontaktdaten zur Kindertagespflege finden Sie hier.
 

29.10.2015