Home

Aktuelles

Fachdienst Bauaufsicht geschlossen

Am Donnerstag, 20. Juli 2017 bleibt der Fachdienst Bauaufsicht der Stadt Sankt Augustin wegen einer Fortbildungsmaßnahme der Mitarbeiter geschlossen.

[weiter]

Bundesfreiwilligendienst jetzt auch im Stadtarchiv Sankt Augustin

Das Stadtarchiv Sankt Augustin bietet erstmals eine Stelle im Bundesfreiwilligendienst an. Geschichtsinteressierte können sich ab sofort als Freiwillige bewerben.

[weiter]

Sommerfest in der Kita Marktstraße

Unter dem Motto „Jahrmarkt“ feierten die Kinder, Eltern und das Erzieherteam der Kita Marktstraße ein großes Sommerfest. Nicole Müller, Filialdirektorin der Kreissparkasse Köln, Geschäftsstelle Menden, überreichte bei dieser Gelegenheit einen Scheck in Höhe von 500 Euro.

[weiter]

Aktiv für Fledermäuse, Wildkräuter und eine saubere Landschaft

Seit einigen Jahren haben ehrenamtlich Tätige im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes (BFD) die Möglichkeit, sich aktiv für den Umwelt-, Natur- und Artenschutz in Sankt Augustin einzusetzen. Zwei von insgesamt drei Stellen hat das Umweltbüro aktuell noch zu besetzen.

[weiter]

Starkregen - Was tun?

Aufgrund der immer häufiger auftretenden starken Regenfälle hat die Stadt Sankt Augustin ihr Beratungsangebot für Hauseigentümer intensiviert. Auch das städtische Kanalnetz wurde einer Überprüfung unterzogen. Derzeit werden Konzepte erarbeitet, wie den Folgen des Klimawandels zukünftig begegnet werden kann.

[weiter]

Lärmschutzbeirat des Verkehrslandeplatzes Bonn/Hangelar tagt

Am Donnerstag, 5. November 2015, findet die 60. Sitzung des Lärmschutzbeirates (LSB) des Verkehrslandeplatzes Bonn/Hangelar statt. Sitzungsbeginn ist um 17.00 Uhr. Das Gremium tagt im Rathaus, Raum 122 (Eschenzimmer). Die Sitzung ist öffentlich.

 Folgende Tagesordnung ist vorgesehen:

  1. Feststellung der frist- und formgerechten Einladung, der fehlenden Mitglieder sowie Anträge zur Tagesordnung
     
  2. Genehmigung der Niederschrift zur 59. Sitzung des LSB vom 22.04.2015
     
  3. Bericht eines Vertreters der Bundespolizei Sankt Augustin zu den durch die Trainingseinheiten verursachten Lärmbelästigungen
     
  4. Eingegangene Beschwerden
     
  5. Umbesetzung des Lärmschutzbeirates durch die Bezirksregierung Köln; Neubenennung eines stellvertretenden Mitgliedes
     
  6. Aufbau einer Website des Lärmschutzbeirates im Internet
     
  7. Bericht von Herrn Prof. Dr. Jobst über die Diskussion in der letzten Sitzung des Aufsichtsrates zur Vorlage einer Statistik der täglichen An- und Abflüge sowie der Platzrunden inkl. Durchstarten über drei Monate von Saisonbeginn an
     
  8. Mitteilung der Genehmigungsbehörde
     
  9. Verschiedenes
     

 

 

14.10.2015