Home

Aktuelles

Sankt Augustin radelt mit

Vom 1. bis 21. Mai 2018 beteiligt sich die Stadt Sankt Augustin zum zweiten Mal am bundesweiten Wettbewerb STADTRADELN. Alle die in Sankt Augustin wohnen, arbeiten, studieren, eine Schule besuchen oder einem Verein angehören sind erneut eingeladen, kräftig in die Pedale zu treten und privat oder beruflich Fahrradkilometer für Sankt Augustin und das Klima zu sammeln. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

[weiter]

Wo gibt es Maibäume?

Der Monat Mai steht bevor und damit das traditionelle Maibaumstellen. Das Büro für Natur- und Umweltschutz der Stadt Sankt Augustin hat eine Liste mit Bezugsquellen für Maibäume erstellt, um den illegalen Fällungen von Birken vorzubeugen. Außerdem verkauft das Umweltbüro am Montag, 30. April 2018 zwischen 12 und 19 Uhr Birken aus eigenen Beständen am Niederpleiser Wald.

[weiter]

Ausbau der S 13 zwischen Troisdorf und Bonn- Oberkassel

Die Deutsche Bahn teilt mit, dass die Feldwegbrücke zwischen Meindorf und Hangelar über die A59 und die parallel verlaufende Bahnstrecke derzeit komplett gesperrt ist. Im Zuge des Streckenausbaus der S 13 wird die Brücke ab dem 29. April 2018 abgerissen und dann verbreitert, um Platz für die zusätzlichen Gleise der S 13 zu schaffen. Durch die Baumaßnahmen wird der Link des Grünen C, der über diese Brücke verläuft, unterbrochen. Eine Umleitung ist ausgeschildert.

[weiter]

Ehemaliges Jugendzentrum macht Platz für Neubau

Bald ist die frühere Heimat des Jugendzentrums Matchboxx. Geschichte. Ende April 2018 beginnt der Abriss des Gebäudes aus den sechziger Jahren. Die Zufahrt auf den Parkplatz hinter dem Jugendzentrum und in die private Tiefgarage ist trotz des Abrisses weiterhin möglich. Der Abriss soll im Juni 2018 abgeschlossen sein.

[weiter]

Neues Konzept für Sankt Augustiner Wirtschaftsbühne wird erarbeitet

Nach 20 Jahren und elf erfolgreichen Veranstaltungen wird das Veranstaltungskonzept für die Sankt Augustiner Wirtschaftsbühne umfassend überarbeitet. Nach Abschluss der Umgestaltung des Karl-Gatzweiler-Platzes soll die Unternehmensschau dann mit neuem Konzept wieder an den Start gehen. 2018 wird es daher keine Wirtschaftsbühne geben.

[weiter]

Bänke im Pleiser Park werden ausgetauscht und instandgesetzt

Derzeit tauscht die Stadt Sankt Augustin im Pleiser Park sechs alte Bänke gegen neue aus. Alle übrigen Bänke werden komplett überholt. Die Arbeiten sollen bis Anfang Juli abgeschlossen sein.

[weiter]

Vorverkauf für Veranstaltungen in der kommenden Spielzeit hat begonnen

Für einzelne Veranstaltungen gibt es nur noch wenige Karten

Die Spielzeit des Theaters und der Kleinkunstbühne der Stadt Sankt Augustin beginnt Ende September. Alle nicht im Abo verkauften Karten gehen ab sofort in den freien Verkauf. Karten sind über die BONNTICKET-Vorverkaufsstellen oder das Kulturamt erhältlich.

Szene aus dem Theaterstück Die Feuerzangenbowle. Lehrer Bömmel wird mit einer Sektflasche in der Hand von einem Schüler auf die Schulter genommen. Im Hintergrund sind angetrunkene Schüler zu sehen, rechts im Bild der Direktor der Schule, der Lehrer Bömmel zur Rede stellt. relgmedia – Günter B. Kögler

Szene aus dem Theaterstück "Die Feuerzangenbowle"

Hochkarätige Gäste kommen ins Haus Menden. Der frisch gebackenen Gewinner des Kabarett-Oscars „Deutscher Kleinkunstpreis“ Christoph Sieber und der Sieger der letztjährigen Kabarett-Bundesliga Philipp Scharri präsentieren ihr aktuelles Programm. Für jugendlichen Charme und Witz stehen der amtierende Förderpreisträger des „Deutschen Kleinkunstpreis“ Martin Zingsheim, der gelernte Allgäuer Bankkaufmann Maxi Schafroth und das Duo „Das Geld liegt auf der Fensterbank, Marie“.

Im Theater beginnt die neue Spielzeit mit dem Kabarettisten Jürgen B. Hausmann und die Feuerzangenbowle entführt in eine vergangene Epoche. Der Ausnahmeschauspieler Dominique Horwitz erkundet gemeinsam mit den Zuschauern eine Anekdote aus dem Leben des großen Malers Mark Rothko. Ein Elternabend der besonderen Art ist die gerade verfilmten Tragikomödie „Frau Müller muss weg“. Eine kongeniale Adaption des gleichnamigen französischen Kinofilms bietet die hintersinnige Komödie „Ziemlich beste Freunde“ und in „Unsere Frauen“ ist Theaterstar Mathieu Carrière in einer gefeierten Aufführung zu Gast.

Alle Termine und weitere Informationen gibt es hier.

01.09.2015