Home

Aktuelles

Kita Im Rebhuhnfeld hat erste Kinder aufgenommen

Seit 1. Februar 2018 ist die städtische Kita Im Rebhuhnfeld in Menden offiziell in Betrieb. Die ersten 20 Kinder werden seitdem betreut. In den nächsten Monaten werden weitere Kinder dazu stoßen. Insgesamt stehen 72 Plätze in vier Gruppen für Kinder ab vier Monaten zur Verfügung. Die Bauzeit betrug nur elf Monate.

[weiter]

Keine Beratungen der ehrenamtlichen Behindertenbeauftragten

Am 28. Februar und am 1. März 2018 finden keine Beratungen der ehrenamtlichen Behindertenbeauftragten im Sankt Augustiner Rathaus statt.

[weiter]

Rettungsschwimmer gesucht

Für die Freibadsaison sucht die Stadt Sankt Augustin Rettungsschwimmer/innen als Aushilfen.

[weiter]

Eingeschränkte Öffnungszeiten der Rentenstelle

Am Dienstag, 20. Februar 2018 ist die Rentenstelle der Stadt Sankt Augustin aufgrund einer internen Informationsveranstaltung für die Mitarbeiter erst ab 10.00 Uhr für Ratsuchende geöffnet.

[weiter]

Bürgermeister Klaus Schumacher besucht Fahrrad XXL Feld in Sankt Augustin

Regelmäßig ist Sankt Augustins Bürgermeister Klaus Schumacher in Begleitung der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Sankt Augustin mbH (WFG) zu Gast bei ortsansässige Unternehmen. Im Januar besuchte er nun Fahrrad XXL Feld.

[weiter]

Aufwertung des Karl-Gatzweiler-Platzes als zentrale Maßnahme im Integrierten Stadtentwicklungskonzept Zentrum

Im Rahmen des Integrierten Stadtentwicklungskonzeptes für das Zentrum soll auch der Karl-Gatzweiler-Platz aufgewertet werden. Ein Förderantrag auf Mittel aus der Städtebauförderung von Bund, Ländern und Gemeinden wurde im Januar 2018 gestellt. Am Dienstag, 27. Februar 2018, 18.30 Uhr können sich interessierte Sankt Augustiner über die konkrete Planung im kleinen Ratssaal des Rathauses informieren. Die ausgewählten Bänke stehen bereits jetzt im Foyer des Rathauses zum Probesitzen bereit.

[weiter]

Zweite Bürgerinformation zur Zentralen Unterbringungseinrichtung

Aufgrund des großen Interesses findet die Veranstaltung in der Aula des Rhein-Sieg-Gymnasiums statt

Am Mittwoch, 19. August 2015 um 19 Uhr findet die zweite Bürgerinformationsveranstaltung zur Zentralen Unterbringungseinrichtung (ZUE) des Landes in der Aula des Rhein-Sieg-Gymnasiums statt. Bei Anmeldeschluss lagen bereits 380 Anmeldungen vor. Alle angemeldeten Besucher erhalten bevorzugten Einlass.

Bürogebäude mit weißer Fassade. Davor eine Grünfläche mit Baumbestand.

Ehemalige Medienzentrale

Unerwartet groß war das Interesse an der ersten Informationsveranstaltung zur ZUE für Flüchtlinge in der ehemaligen Medienzentrale. Keiner der Beteiligten hatte bei vergangenen Informationsveranstaltungen in anderen Städten eine annähernd große Resonanz erlebt. In Bonn beispielsweise besuchten lediglich 250 Personen die Informationsveranstaltung wenige Tage später. Bürgermeister Klaus Schumacher: „Ich freue mich, dass die Bürgerinnen und Bürger das Informationsangebot so gut angenommen haben. Die vielen Fragen und Angebote zeigen das große Interesse an der Einrichtung, das Verständnis für die Situation der Flüchtlinge und das große Engagement vieler Einzelner, mit dem Einsatz vor allem ihrer Zeit, den Menschen in der Unterkunft das Eingewöhnen in ihrem neuen Lebensumfeld leichter zu machen.“

Seit der Ankündigung, dass die ZUE in der ehemaligen Medienzentrale eingerichtet wird, gehen bei der Stadt Sankt Augustin und dem Betreiber täglich Hilfsangebote ein. Ob Unterstützung bei der Sprachvermittlung, Angebote zur Beschäftigung mit den Flüchtlingen oder beispielsweise die Spende von gebrauchten Fahrrädern für die ZUE, alles kann den Menschen, die aus Krisengebieten oder großer Armut nach Deutschland gekommen sind, das Leben in der ZUE leichter machen. Sobald der Betrieb vorbereitet ist, wird der Betreiber die Koordination der vielen Hilfsangebote vornehmen.

Antworten auf häufig gestellte Fragen rund um das Thema ZUE gibt es hier.

Aufgrund des großen Interesses wurde, wie bereits berichtet, eine zweite Bürgerinformationsveranstaltung terminiert. Es ist gelungen zu diesem Termin erneut alle Teilnehmer nach Sankt Augustin zu holen. Das Anmeldeverfahren wurde am 12. August 2015 beendet. Einige freie Plätze für Kurzentschlossene stehen, solange der Platz reicht, noch zur Verfügung. 

Termin:

Mittwoch, 19. August 2015, 19 Uhr
Einlass ab 18.30 Uhr
Aula des Rhein-Sieg-Gymnasiums, Hubert-Minz-Straße 20 in Sankt Augustin

Zutritt ohne Anmeldebestätigung nur solange freie Plätze verfügbar sind.

13.08.2015