Home

Aktuelles

Sternsinger zu Gast im Rathaus

Unter dem Wahlspruch "Segen bringen, Segen sein. Gemeinsam gegen Kinderarbeit – in Indien und weltweit!" brachten die Sternsinger der Katholischen Pfarrgemeinde Sankt Maria Königin ihren Segen auch in das Sankt Augustiner Rathaus.

[weiter]

Eingeschränkte Öffnungszeiten der Rentenstelle

Am 22. Januar und am 9. Februar 2018 bestehen geänderte Öffnungszeiten der Rentenstelle der Stadt Sankt Augustin.

[weiter]

Nach Karneval geht's los!

Das neue Semester der VHS Rhein-Sieg beginnt am 19. Februar. Das Kursprogramm ist in allen öffentlichen Gebäuden, Banken und Sparkassen sowie bei Ärzten und Apotheken erhältlich. Ferner steht es online unter www.vhs-rhein-sieg.de zur Verfügung.

[weiter]

Helfer für Ferienaktionen 2018 gesucht

Für die diesjährigen Ferienangebote der Stadt Sankt Augustin in den Oster-, Pfingst-, Sommer- und Herbstferien sucht der Fachbereich Kinder, Jugend und Schule wieder Ferienhelfer ab 16 Jahren, die Interesse an einer abwechslungsreichen pädagogischen Ferienbeschäftigung für die Dauer von zwei bis drei Wochen haben. Pro Woche wird eine Aufwandsentschädigung von 120 Euro gezahlt. Voraussetzung zur Mitarbeit ist die Teilnahme an einer von der Stadt durchgeführten Schulung.

[weiter]

Bundesfreiwilligendienststellen zu besetzen

Im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes bietet die Stadt Sankt Augustin interessante Einsatzstellen für alle Freiwilligen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben, in verschiedenen Einrichtungen an. Alle Stellen sollen grundsätzlich für 12 Monate und mit 39 Wochenstunden besetzt werden. Der Einsatz ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt vorgesehen.

[weiter]

Planung zur Bebauung des ehemaligen Gärtnereigeländes und Marktplatzes in Menden

Am Dienstag, 30. Januar 2018 berät der Umwelt-, Planungs- und Verkehrsausschuss der Stadt Sankt Augustin über das weitere Vorgehen im Bebauungsplanverfahren 421 – Marktstraße Teil B und C. Die Verwaltung schlägt vor, für alle drei vorgestellten Varianten zunächst ein Lärm- und ein Verkehrsgutachten zu erstellen. Diese Ergebnisse sollen, wie die Ergebnisse aus dem Bürgerdialog, ebenfalls Bestandteil der weiteren Beratungen werden.

[weiter]

Geänderte Öffnungszeiten des Bürgerservice

Aus organisatorischen Gründen werden die Öffnungszeiten des Bürgerservice der Stadt Sankt Augustin ab Montag, 3. August 2015 vorübergehend geändert. Die Frühöffnungszeiten täglich ab 7.30 Uhr werden beibehalten.

Teilausschnitt Zifferblatt einer Uhr mit dem Schriftzug Öffnungszeiten fotomek - Fotolia.com

Bedingt durch Krankheitsfälle und Urlaubszeiten, können die erweiterten Öffnungszeiten des Bürgerservice vorübergehend nicht aufrechterhalten werden. Der Bürgerservice steht den Besuchern zu den allgemeinen Öffnungszeiten des Rathauses und darüber hinaus zu den Frühöffnungszeiten ab 7.30 Uhr zur Verfügung.

Neben der sofortigen Bearbeitung der Bürgeranliegen im Rahmen der Servicezeiten, erledigen die Mitarbeiter des Bürgerservice eine Vielzahl weiterer Tätigkeiten, die nicht unmittelbar mit der Abwicklung des Publikumsverkehrs zusammenhängen. Hierzu gehören unter anderem die Ausstellung von Kinderreisepässen und vorläufigen Ausweisdokumenten, die Beantwortung von Anfragen anderer Behörden und die Fortschreibung des Melderegisters beispielsweise bei Wegzügen, um die Aktualität des Registers sicherzustellen.

Um die vollständige Aufgabenerledigung zu gewährleisten, wird es leider notwendig die Öffnungszeiten des Bürgerservice vorübergehend zu ändern. Ab Montag, 3. August 2015 lauten die Öffnungszeiten wie folgt:
montags: 7.30 Uhr bis 12.00 Uhr und 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr
dienstags bis freitags: 7.30 Uhr bis 12.00 Uhr

Telefonisch erreichen Sie den Bürgerservice wie gewohnt unter der Telefonnummer 02241/243-589 zu folgenden Zeiten:
montags bis freitags von 8.30 Uhr bis 12.00 Uhr und zusätzlich
montags und donnerstags von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr

30.07.2015