Home

Aktuelles

Sternsinger zu Gast im Rathaus

Unter dem Wahlspruch "Segen bringen, Segen sein. Gemeinsam gegen Kinderarbeit – in Indien und weltweit!" brachten die Sternsinger der Katholischen Pfarrgemeinde Sankt Maria Königin ihren Segen auch in das Sankt Augustiner Rathaus.

[weiter]

Eingeschränkte Öffnungszeiten der Rentenstelle

Am 22. Januar und am 9. Februar 2018 bestehen geänderte Öffnungszeiten der Rentenstelle der Stadt Sankt Augustin.

[weiter]

Helfer für Ferienaktionen 2018 gesucht

Für die diesjährigen Ferienangebote der Stadt Sankt Augustin in den Oster-, Pfingst-, Sommer- und Herbstferien sucht der Fachbereich Kinder, Jugend und Schule wieder Ferienhelfer ab 16 Jahren, die Interesse an einer abwechslungsreichen pädagogischen Ferienbeschäftigung für die Dauer von zwei bis drei Wochen haben. Pro Woche wird eine Aufwandsentschädigung von 120 Euro gezahlt. Voraussetzung zur Mitarbeit ist die Teilnahme an einer von der Stadt durchgeführten Schulung.

[weiter]

Ersatzräume für Jugendzentrum Matchboxx. fertiggestellt

In der Grantham-Allee, in der Nähe des Rhein-Sieg-Gymnasiums, ist in den letzten Wochen das neue Zuhause für das Jugendzentrum Matchboxx. entstanden. Auf etwa 800 Quadratmetern kann der Verein zur Förderung der städtischen Jugendeinrichtungen in den nächsten zwei Jahren bis zur Fertigstellung des Neubaus an der Bonner Straße sein bewährtes Angebot durchführen. Das Gebäude wurde in Modulbauweise errichtet und liegt im Zeit- und Kostenplan.

[weiter]

Bundesfreiwilligendienststellen zu besetzen

Im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes bietet die Stadt Sankt Augustin interessante Einsatzstellen für alle Freiwilligen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben, in verschiedenen Einrichtungen an. Alle Stellen sollen grundsätzlich für 12 Monate und mit 39 Wochenstunden besetzt werden. Der Einsatz ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt vorgesehen.

[weiter]

Streckenausbau der S 13 zwischen Troisdorf und Bonn-Oberkassel

Laut Mitteilung der Deutschen Bahn finden im Rahmen des Ausbaus der S 13 zwischen dem 21. Januar und 28. Februar 2018 Rodungsarbeiten entlang der Strecke zwischen Troisdorf und Sankt Augustin statt. In Sankt Augustin-Menden ist die Strecke von der Siegbrücke bis zum Bahnhof Menden an verschiedenen Abschnitten betroffen.

[weiter]

Erfolgreiche Taekwondo-Sportler zu Gast im Rathaus

Kürzlich empfing Bürgermeister Klaus Schumacher eine Abordnung der Taekwondo-Abteilung der Spiel- und Sportgemeinschaft Sankt Augustin e. V. (SSG) im Rathaus. Die jugendlichen Sportler berichteten u. a. von ihren Erfolgen bei der Europameisterschaft im Taekwondo am 14. März 2015 in Duisburg.

Großmeister Amir Sultani, Trainer der erfolgreichen Taekwondo-Sportler, war stolz auf das hervorragende Abschneiden seiner Schützlinge. Bei der Europameisterschaft, ausgerichtet von der Deutschen Taekwondo-Organisation in Duisburg, errangen die Kinder und Jugendlichen im Alter bis 17 Jahre dreimal Gold und zweimal Silber. In der Teamwertung belegte die Mannschaft der SSG im Gesamtklassement den dritten Platz von 42 teilnehmenden Vereinen.

Die Kinder und Jugendlichen erzählten begeistert von ihrer Leidenschaft für die Kampfsportart, ihrem Training und den Erfolgen bei der Europameisterschaft. Stolz präsentierten sie ihre dabei errungenen Pokale und Medaillen. Bürgermeister Klaus Schumacher gratulierte herzlich und versprach, sich bei einem der nächsten Wettkämpfe von den sportlichen Leistungen zu überzeugen.

Stefanie Wang, Abteilungsleiterin Taekwondo, und Amir Sultani dankten dem Bürgermeister für die Unterstützung durch die Stadt Sankt Augustin. Der Sport ermögliche eine Teilhabe der Kinder und Jugendlichen am gesellschaftlichen Leben. Beide hoben hervor, dass sich die SSG als Multikulti-Verein bezeichnen könne, in dem sich Menschen vieler Nationalitäten wohl fühlten und Groß und Klein gleichermaßen ihren Sportarten nachgehen könnten. Abschließend luden sie Bürgermeister Klaus Schumacher zum 10-jährigen Jubiläum der Taekwondo-Abteilung ein, das im Sommer gefeiert werden soll.

29.04.2015