Home

Aktuelles

Geruchsbelästigung in Teilen Sankt Augustins

Am heutigen (18. Oktober) Morgen roch es in Teilen von Sankt Augustin stark nach Asphalt. Wie sich herausstellte, war der Grund die Produktion einer besonderen Asphaltmischung.

[weiter]

Herbstlaub entsorgen

Ab Donnerstag, 2. November 2017 können Bürger das von öffentlichen Gehwegen, Straßen und Plätzen eingesammelte Laub wieder kostenlos auf den städtischen Friedhöfen entsorgen. Diese Entsorgungsmöglichkeit besteht auch beim Bauhof der Stadt Sankt Augustin.

[weiter]

Ausstellung Kunst ist Magie 2018

„Kunst ist Magie“ lautet das Motto der Kunstausstellung, zu der Susanne Sielaff-Bock Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Sankt Augustin Malerinnen, Fotografinnen, Bildhauerinnen, Musikerinnen, Kabarettistinnen oder Schriftstellerinnen herzlich einlädt. Interessierte Künstlerinnen haben die Möglichkeit, sich und ihre Werke am 5. und 6. Mai 2018 in den Ratssälen der Stadt Sankt Augustin der Öffentlichkeit zu präsentieren. Anmeldungen sind bis zum 27. November 2017 möglich.

[weiter]

Vollgetankt durch den Kita-Tag

Anfang Oktober ging ein lang gehegter Wunsch für die 47 Kinder der städtischen Kindertageseinrichtung „Am Park“ in Erfüllung. Gemeinsam stifteten die Postbank AG und der Förderverein „Starke Kinder e.V.“ eine massive Naturholz-Tankstelle für die zahlreichen Fahrzeuge der Kita.

[weiter]

huma eröffnet

Mit der Eröffnung von huma wird ein zentraler und bedeutsamer Bestandteil des Masterplans Urbane Mitte in Sankt Augustin Realität. Alle am Planungsprozess und während der Bauzeit beteiligten Akteure von Politik, Stadtverwaltung und Wirtschaftsförderungsgesellschaft freuen sich, dass mit dem neuen Einkaufszentrum die Attraktivität der Stadtmitte deutlich aufgewertet wird. Das ist auch der Verdienst der Bürger, Verbände und anderer Institutionen, die sich im Rahmen der Stadtforen am Planungsprozess des Einkaufszentrums und der Umgestaltung der Stadtmitte beteiligt haben.

[weiter]

Großes Interesse am Bürgerdialog in Menden

Rund 250 Interessierte folgten der Einladung der Stadtverwaltung Sankt Augustin zum Bürgerdialog in Menden und ließen sich vom Investor drei ganz unterschiedliche Varianten zur Bebauung des ehemaligen Gärtnereigeländes und des Marktplatzes erläutern. Die Mitarbeiter der Stadtplanung nahmen einen dicken Stapel Anregungen, Ideen, Lob und auch Kritik mit ins Rathaus. Diese werden ausgewertet und in den weiteren Planungsprozess einbezogen. Eine Online-Beteiligung ist noch bis 31. Oktober 2017 möglich.

[weiter]

Bürgermeister eröffnet 11. Wirtschaftsbühne in Sankt Augustin

RAL-Gütesiegel Mittelstandsorientierte Kommunalverwaltung verliehen

Am Samstag, 25. April eröffnet Bürgermeister Klaus Schumacher pünktlich um 13 Uhr die 11. Sankt Augustiner Wirtschaftsbühne. Dieses Jahr steht die Wirtschaftsbühne unter dem Motto „Miteinander – Füreinander“. Außerdem wird die Stadt Sankt Augustin offiziell mit dem Gütezeichen Mittelstandsorientierte Kommunalverwaltung ausgezeichnet.

Bürgermeister Klaus Schumacher und Wirtschaftsförderer Edgar Bastian mit dem Löwen August

Bürgermeister Klaus Schumacher betont in seiner Eröffnungsrede: „Die Sankt Augustiner Wirtschaftsbühne hat Tradition und ist ein fester Bestandteil in der Sankt Augustiner Veranstaltungslandschaft geworden. Sie stellt die Leistungsfähigkeit unserer ortsansässigen Betriebe, Institutionen und Einrichtungen immer wieder eindrucksvoll in Szene und ist ein sichtbares Zeichen der fruchtbaren Kooperation von Stadt und heimischer Wirtschaft. Darüber hinaus bietet sie den teilnehmenden Wirtschaftsunternehmen vielfältige Kooperationsmöglichkeiten und schafft wertvolle Synergien.“

Noch bis Sonntag 18 Uhr präsentieren sich rund 80 Sankt Augustiner Unternehmen am und im Rathaus der Stadt Sankt Augustin. Dieses Jahr steht die Wirtschaftsbühne unter dem Motto „Miteinander – Füreinander“. Neben ihren Produkten, Dienstleistungen und Aufgabenstellungen zeigen die Unternehmen ihr Engagement für die Gesellschaft. Als Förderer einer ehrenamtlichen Organisation, durch die regelmäßige Bereitstellung von Ausbildungsplätzen oder durch aktiven Umweltschutz engagieren sie sich auch für die Menschen in Sankt Augustin.

Ein buntes Rahmenprogramm mit Tanzeinlagen aus der ungarischen Partnerstadt Szentes, Pop- und Rockmusik, Zauberei, Animation und Orchestermusik sorgt für abwechslungsreiche Unterhaltung. Für das leibliche Wohl sorgen Sankt Augustiner Gastronomen. Der Löwe August, das neue Maskottchen, sorgte schon zu Beginn für viel Heiterkeit bei den großen und kleinen Besuchern.

Die Erlöse der beliebten Tombola, für die die Firmen zahlreiche Sachpreise gespendet haben, gehen dieses Jahr an den Kinderschutzbund Sankt Augustin e.V. und kommen Kindern und Jugendlichen aus Flüchtlingsfamilien zugute.

Bürgermeister Klaus Schumacher, die Vorsitzende der Gütegemeinschaft Mittelstandsorientierte Kommunalverwaltung e.V., Karin Wiemers, Wirtschaftsförderer Edgar Bastian und Daniel Nölkensmeier, Gütegemeinschaft MKV mit dem Gütesiegel

Edgar Bastian, Wirtschaftsförderer der Stadt Sankt Augustin, freut sich: „Alle Standplätze der Wirtschaftsbühne sind wieder vergeben. Das bestätigt uns in unserem Konzept den lokalen Unternehmen eine lokale Bühne zu bieten. Dass wir als Stadt und Wirtschaftsförderungsgesellschaft Sankt Augustin Verantwortung für die lokale Wirtschaft übernehmen, zeigt auch unsere Auszeichnung als Mittelstandsorientierte Kommunalverwaltung.

Das Gütesiegel überreicht die Vorsitzende der Gütegemeinschaft Mittelstandsorientierte Kommunalverwaltung e.V., Karin Wiemers während der Eröffnung. Damit ist Sankt Augustin Vorreiter in der Region.

Weitere Informationen, das komplette Programm, eine Übersicht über die teilnehmenden Firmen und vieles mehr gibt es auf hier.

25.04.2015