Home

Aktuelles

Das Technische Rathaus wird bezogen

Etwa eineinhalb Jahre dauerte der Umbau des ehemaligen Gebäudes der Post zum Technischen Rathaus. Ab Montag, 11. Juni 2018 stehen nun die Umzüge in das neue Verwaltungsgebäude an. Die betroffenen Dienststellen sind während der Umzugstage nur eingeschränkt erreichbar.

[weiter]

Date deinen Experten!

Nach der erfolgreichen Premiere im letzten Jahr folgt am Mittwoch, 6. Juni 2018 die zweite Auflage des „Speed-Debating“. Es ist das vierte Modul zur Jugendpartizipation in Sankt Augustin und soll einen direkten Kontakt zwischen den Jugendlichen auf der einen Seite sowie Politik, Verwaltung und Vertretern von für Jugendliche relevanten Einrichtungen auf der anderen Seite ermöglichen.

[weiter]

Wettbewerbserfolg für Ballettschülerinnen der Musikschule

Beim 4. Internationalen Ballettwettbewerb SPERA, der Anfang Juni in Bad Homburg stattfand, erreichten fünf Ballettschülerinnen der Musikschule der Stadt Sankt Augustin einen hervorragenden 6. Platz. Klemens Salz, Leiter der Musikschule, gratuliert den erfolgreichen Tänzerinnen.

[weiter]

Ehrenamtliche Gärtner für den Park der Steyler Missionare gesucht

Die Aktivbörse der Stadt Sankt Augustin sucht mehrere Personen mit Kenntnissen und Fertigkeiten im gärtnerischen Bereich, die sich auf ehrenamtlicher Basis im Park der Steyler Missionare engagieren möchten.

[weiter]

Bundesfreiwilligendienststellen zu besetzen

Im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes bietet die Stadt Sankt Augustin interessante Einsatzstellen für alle Freiwilligen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben, in verschiedenen Einrichtungen an. Alle Stellen sollen grundsätzlich für 12 Monate und mit 39 Wochenstunden besetzt werden. Der Einsatz ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt vorgesehen.

[weiter]

Körnerbrötchen, Indianer, Schnitzhandwerk und viel Natur

Wie werden leckere Brote und Brötchen hergestellt? Wie leben Schnecken? Wer tummelt sich in der Wiese? Wie funktioniert eine Kläranlage? Viele Fragen – Antworten dazu gibt es in den Sommerferien 2018. Zu zahlreichen Veranstaltungen, darunter eine Waldwoche für Kinder - mit garantiertem Naturerlebnis - lädt das Büro für Natur- und Umweltschutz der Stadt Sankt Augustin ein. Kinder ab 6 Jahren (zum Teil in Begleitung) können unter fachkundiger Leitung Sankt Augustins Natur mit allen Sinnen erleben, erforschen und selbst kreativ werden.

[weiter]

Jetzt anmelden!

Restplätze bei den städtischen Ferienaktionen

Noch keine Planungen für die Ferien? Bei den Ferienaktionen der Stadt Sankt Augustin in den Oster- und in den Sommerferien sind noch einige Plätze frei.

FerienSpaß-Kinder mit selbst gebastelten Masken

Für Kinder im Alter von 6 bis 14 Jahren veranstaltet die Stadtverwaltung Sankt Augustin in den Osterferien wieder die OsterSpaß-Aktion. In vier Gruppen zu je 15 Kindern erleben die Teilnehmer von 10 bis 17 Uhr ein unterhaltsames Ferienprogramm u. a. mit Kreativangeboten, Spiel, Sport und Ausflügen. In der Aktionswoche nach Ostern, vom 7. bis 10. April 2015, sind noch wenige Plätze frei. Die Teilnehmergebühr beträgt pro Woche 48 Euro. Die Frühbetreuung von 8 bis 10 Uhr kostet 6 Euro zusätzlich. OGS-Kinder erhalten eine Ermäßigung um 20 Euro. Kinder mit Sankt-Augustin-Ausweis zahlen die Hälfte der normalen Teilnehmergebühr.

In der 4. Woche der Sommerferien, vom 20. bis 24. Juli 2015, sind auch noch Plätze frei. In den anderen Wochen sind Anmeldungen nur noch auf Warteliste möglich. Die Kosten für die Aktionen in den Sommerferien betragen 58 Euro pro Woche sowie 6 Euro für die Frühbetreuung. Die Ermäßigung für OGS-Kinder beträgt 25 Euro.

Bei den OGS-Aktionen für Kinder der städtischen Offenen Ganztagsgrundschulen sind in der 2. Ferienwoche vom 6. bis 10. Juli 2015 sowie in den letzten beiden Ferienwochen vom 27. Juli bis 7. August 2015 noch Plätze frei. Die Kosten betragen für die Aktion von 8 bis 16 Uhr jeweils 33 Euro pro Woche.

Informationen zu den Ferienangeboten der Stadtverwaltung sowie Anmeldeformulare zum Download finden Sie hier. Telefonisch beantwortet Christina Jung unter 02241/243-590 Ihre Fragen.

06.03.2015