Home

Aktuelles

Neubau Kita in Niederpleis geplant

Die Stadt Sankt Augustin beabsichtigt im Stadtteil Niederpleis auf einem städtischen Grundstück am Kreisverkehr Pleistalstraße/Hauptstraße eine viergruppige Kindertageseinrichtung (Kita) zu bauen. Außerdem sollen in dem neuen Gebäude vier Einzelappartements für betreutes Wohnen junger Erwachsener entstehen. In einer Bürgerinformationsveranstaltung am Montag, 26. Februar 2018, 20 Uhr im Pfarrsaal der katholischen St. Martinus Kirchengemeinde, Friedhofstraße 1, wird die Stadtverwaltung die Pläne der Öffentlichkeit vorstellen und mögliche Fragen beantworten.

[weiter]

Keine Beratungen der ehrenamtlichen Behindertenbeauftragten

Am 28. Februar und am 1. März 2018 finden keine Beratungen der ehrenamtlichen Behindertenbeauftragten im Sankt Augustiner Rathaus statt.

[weiter]

Tag der Offenen Tür im Stadtarchiv Sankt Augustin

Das Stadtarchiv Sankt Augustin öffnet am Freitag, 2. März 2018, von 12 bis 18 Uhr im Rathaus seine Türen. Der Tag steht unter dem Motto „Schule im Wandel“.

[weiter]

Hilfe-Netzwerk 60plus geht an den Start

Ab 2. März 2018 bietet das neue Hilfe-Netzwerk 60plus älteren Menschen in Sankt Augustin nachbarschaftliche Hilfe und Unterstützung an. Das Hilfe-Netzwerk 60plus kann für einen begrenzten Zeitraum Besuche zuhause oder im Pflegeheim, Unterstützung beim Schriftverkehr, Begleitung bei Behördengängen, zum Einkaufen, bei Spaziergängen oder kleinen Hilfen im und ums Haus oder der Wohnung anbieten. Es kann nicht eine Haushaltshilfe, einen ambulanten Pflegedienst, einen Handwerker ersetzen oder Notfall-Hilfe leisten. Hilfesuchende und Angehörige erreichen die Ehrenamtler jeden Freitag von 9 - 12 Uhr über die Telefonnummer 02241/243-600 oder persönlich im Rathaus, Raum 9.

[weiter]

Rettungsschwimmer gesucht

Für die Freibadsaison sucht die Stadt Sankt Augustin Rettungsschwimmer/innen als Aushilfen.

[weiter]

Bauhof rüstet weitere Straßenleuchten auf LED um

Seit Mitte Februar sind die Mitarbeiter des Bauhofs mit dem Hubwagen unterwegs und rüsten 470 Leuchten auf LED um. Der Austausch von den besonders energieeffizienten Leuchten erfolgt im gesamten Stadtgebiet. Das Bundesumweltministerium fördert die Anschaffung mit 30 Prozent. Insgesamt wird eine jährliche Stromeinsparung von rund 216.000 Kilowattstunden erwartet.

[weiter]

Anspruchsvolles Konzertprogramm der Chorgemeinschaft

Neue Sänger sind herzlich willkommen

Seit über vierzig Jahren bereichert die Chorgemeinschaft der Musikschule der Stadt Sankt Augustin die Chor- und Konzertlandschaft der Stadt und der Region. Auch in diesem Jahr führt der Chor einige anspruchsvolle Werke auf. Neue Mitsänger sind herzlich willkommen.

Mit der Aufführung von anspruchsvollen und außergewöhnlichen geistlichen und weltlichen Chorwerken begeistert die Chorgemeinschaft in ihren Jahreskonzerten regelmäßig ihr Publikum.
Bei der Jahreshauptversammlung wurden jetzt die Planungen und das Programm für das Jahr 2015 bekanntgegeben.

Am Samstag, 12. Dezember 2015 wird die Chorgemeinschaft in der Klosterkirche der Steyler Missionare zwei besondere Werke mit weihnachtlichem Charakter aufführen:
Die „PASTORALMESSE in G” von Colin Mawby (*1936) für Soli, gemischten Chor, Streicher und Orgel und das „Weihnachtsoratorium, Op. 5“ von Heinrich Fidelis Müller (1837-1905) für Soli, gemischten Chor, Orchester und Orgel.

Mit der Pastoralmesse knüpft der englische Komponist Colin Mawby an die deutsche Tradition der Hirtenmessen an, die mit ihrer Feierlichkeit, ihrer Freude und ihrem tanzartigen Charakter die Stimmung um die Krippe beim ersten Weihnachtsfest in besonderer Weise ausdrücken.
Heinrich Fidelis Müller gliedert in seinem Weihnachtsoratorium das Weihnachtsgeschehen in sechs Szenen und erzählt es in Form von Rezitativen sowie Soli, Chören und Instrumentalsätzen nach. Besonderen Wert legte der Komponist auf weihnachtliche Kirchenlieder, darunter „O Heiland, reiß die Himmel auf“, „Es ist ein Ros entsprungen“ und „Stille Nacht, heilige Nacht“.

Neue Chorsängerinnen und -sänger zur Aufführung dieser beiden außergewöhnlichen Werke für Jung und Alt sind herzlich willkommen. Die Proben finden dienstags von 20.00 bis 21.30 Uhr im Paul-Gerhardt-Haus in Sankt Augustin-Niederpleis, Schulstraße 57 statt. Wer mitsingen möchte, ist zu einem unverbindlichen Besuch der Proben herzlich eingeladen. Anmeldung und weitere Infos bei Cornelia Wurm, Tel. 02241/387754 oder per E-Mail cornelia.wurm@netcologne.de.

Auskunft erhalten Sie auch bei der Musikschule der Stadt Sankt Augustin, Tel.: 02241/243-344, E-Mail: musikschule@sankt-augustin.de, Internet: www.sankt-augustin.de/musikschule, www.foerderverein-musikschule-sankt-augustin.de

05.03.2015