Home

Aktuelles

Treffen, Klönen, Kennenlernen

Die Stadt Sankt Augustin, viele Vereine und weitere im Wohnquartier Engagierte laden am Samstag, 2. September 2017 von 15 bis 18 Uhr zum „bunten Miteinander“ auf den Spielplatz Johannesstraße in Menden ein. Neben Spiel und Spaß gibt es auch kleine kulinarische Köstlichkeiten. Im Vordergrund stehen aber die Begegnung und der direkte Austausch mit den rund 960 Bewohnern des Quartiers.

[weiter]

Bundestagswahl 2017

Ab Montag, 14. August 2017 ist das Wahlbüro der Stadt Sankt Augustin wieder geöffnet. Es befindet sich im kleinen Ratssaal des Rathauses, Markt 1.

[weiter]

Raderlebnistag zur Eröffnung des Agger-Sülz-Radwegs

Am Sonntag, 27. August 2017 findet zwischen 11 und 18 Uhr zur feierlichen Eröffnung des südlichen Abschnitts des Agger-Sülz-Radweges ein Raderlebnistag an fünf Veranstaltungsorten statt. Das Büro für Natur- und Umweltschutz der Stadt Sankt Augustin ist mit einem Stand an der Burg Wissem in Troisdorf dabei. Dort gibt es Infos zu Radverkehrsprojekten in Sankt Augustin. Um 12 Uhr gibt Landrat Sebastian Schuster den offiziellen Startschuss für das STADTRADELN im Rhein-Sieg-Kreis. Die Anmeldung zum STADTRADELN können Sankt Augustiner Besucher direkt am Stand vornehmen.

[weiter]

Ehrenamtskarte NRW bietet attraktive Vergünstigungen

Seit dem 1. Oktober 2009 beteiligt sich die Stadt Sankt Augustin an dem Landesprojekt „Ehrenamtskarte NRW“. Zwischenzeitlich wurden 386 Ehrenamtskarten ausgestellt; ein Beleg dafür, dass die Aktion auch in der Stadt Sankt Augustin erfolgreich ist.

[weiter]

Bundesfreiwilligendienst jetzt auch im Stadtarchiv Sankt Augustin

Das Stadtarchiv Sankt Augustin bietet erstmals eine Stelle im Bundesfreiwilligendienst an. Geschichtsinteressierte können sich ab sofort als Freiwillige bewerben.

[weiter]

Kanalsanierung in Sankt Augustin-Niederpleis

Die Stadt Sankt Augustin beginnt Ende August mit umfangreichen Kanalsanierungsarbeiten im Stadtteil Niederpleis. Das Sanierungsgebiet liegt südlich der Alte Heerstraße und erstreckt sich bis zum Pleisbach. Ein zweiter Sanierungsabschnitt liegt östlich des Pleisbaches. Die Sanierung erfolgt in geschlossener Bauweise. Die Arbeiten sollen bis April 2018 abgeschlossen sein.

[weiter]

KSK Köln spendet 1.000 Euro für Kita Marktstraße

Die Kinder, Eltern und das Erzieherteam der Kita Marktstraße freuten sich beim Sommerfest über eine Spende der Kreissparkasse Köln, Geschäftsstelle Menden, in Höhe von 1.000 Euro. Jetzt können neue Spielmaterialien und eine Kuschelecke für den U3-Bereich angeschafft werden.

Beim Sommerfest der Kita Marktstraße gab es einen ganz besonderen Grund zum Feiern. Nicole Müller, Filialdirektorin der KSK Köln, Geschäftsstelle Menden, überreichte einen Scheck in Höhe von 1.000 Euro im Beisein von Jugenddezernent Marcus Lübken. Die Vorsitzende des Fördervereins „Pänz vom Mendener Markt“, Marion El Kholy und Gitta Schönfelder, Leiterin der Kita bedankten sich herzlich bei Nicole Rink für die großzügige Spende.

Der Betrag, der aus Mitteln der Aktion „PS-Sparen und Gewinnen“ zur Verfügung gestellt werden konnte, soll für den Innenbereich der Kita verwendet werden. Geplant ist eine neue Kuschelecke für den U3-Bereich. Außerdem sollen verschiedene Spielmaterialien für den Sandbereich und Experimentierutensilien angeschafft werden.

Beim Sommerfest hatten alle kleinen und großen Besucher viel Spaß. Die Erwachsenen ließen es sich bei diversen Speisen und Getränken gut gehen. Für die Kinder gab es viele Attraktionen zum Spielen und Basteln. Einige Kinder ließen sich am Schminktisch in Katzen, Schmetterlinge oder bekannte Comic-Helden wie Spiderman verwandeln. Andere zog es nach draußen, um sich dort bei Wasserspielen auszutoben.
Der absolute Höhepunkt aber war die Trommel-Show, die die Kita-Kinder zusammen mit Aladin El Kholy vom Tanzstudio Aladin in Menden in den letzten Wochen eingeübt hatten. Von den Zuschauern gab es für die kleinen Trommler anschließend viel Beifall und Lob.
 

19.06.2013