Home

Aktuelles

Flüchtlingsunterkunft Schützenweg soll fertiggestellt werden

Bürgermeister Klaus Schumacher unterrichtete die Mitglieder des Rechnungsprüfungsausschuss gestern (15. Juni 2016) über den aktuellen Sachstand des Neubaus der Flüchtlingsunterkunft am Schützenweg in Niederpleis. Nach einer Baustellenbegehung und ersten Sichtung der Unterlagen durch juristische und technische Sachverständige ist davon auszugehen, dass die Gebäudekörper fertiggestellt werden können. Diese Auskunft sorgte für Erleichterung im Ausschuss.

[weiter]

Friedhof Menden Süd

Ab Donnerstag, 14. Juli 2016 wird die Zuwegung zur Trauerhalle auf dem Friedhof Menden Süd saniert. Im Laufe der Jahre haben sich Platten und Fugen gelöst. Die Reparaturarbeiten dauern voraussichtlich bis zum 29. Juli 2016.

[weiter]

Hybridrasenplatz in Sankt Augustin-Birlinghoven fertiggestellt

Am 30. März 2016 fand der Spatenstich statt. Nun am Samstag, 27. August 2016 ist es soweit, der neue Hybridrasenplatz in Sankt Augustin-Birlinghoven wird offiziell eröffnet. Bürgermeister Klaus Schumacher gibt den Platz im Beisein von Vertretern aus Politik und Verwaltung, Vereinsfreunden, Sponsoren und den bauausführenden Firmen für den Spielbetrieb frei. Es ist der zweite Hybridrasenplatz in Sankt Augustin. In Buisdorf und in Birlinghoven bestehen nun die ersten beiden Sportplätze im Rhein-Sieg-Kreis mit dieser ganz neuen zukunftsweisenden Bautechnik.

[weiter]

Familienberatungsstelle der Stadt Sankt Augustin

Die Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche der Stadt Sankt Augustin bietet eine Gruppe für Gasteltern an, die unbegleitete minderjährige Flüchtlinge aufgenommen haben. Bei dem Angebot handelt es sich um eine offene Gruppe für Gasteltern. Die Treffen finden jeweils am vierten Montag im Monat um 18.30 Uhr in der Beratungsstelle statt.

[weiter]

Stadt Sankt Augustin bildet aus

Die Stadtverwaltung ermöglicht es insgesamt neun jungen Menschen in diesem Jahr mit ihrer Ausbildung bei der Stadt Sankt Augustin ihre ersten Schritte auf dem Weg ins Berufsleben zu beschreiten.

[weiter]

Stadt informiert über Lärmaktionsplan für Sankt Augustin

Die Stadt Sankt Augustin stellt einen Lärmaktionsplan für das Stadtgebiet auf. Damit die Öffentlichkeit Gelegenheit hat, an der Ausarbeitung und Überprüfung mitzuwirken, stellen die zuständigen Mitarbeiter des Baudezernates gemeinsam mit dem beauftragten Lärmschutzgutachter die bisherigen Arbeiten zur Lärmaktionsplanung am Mittwoch, 31. August 2016 um 18 Uhr im Rathaus, Raum 129, vor.

[weiter]

KSK Köln spendet 1.000 Euro für Kita Marktstraße

Die Kinder, Eltern und das Erzieherteam der Kita Marktstraße freuten sich beim Sommerfest über eine Spende der Kreissparkasse Köln, Geschäftsstelle Menden, in Höhe von 1.000 Euro. Jetzt können neue Spielmaterialien und eine Kuschelecke für den U3-Bereich angeschafft werden.

Beim Sommerfest der Kita Marktstraße gab es einen ganz besonderen Grund zum Feiern. Nicole Müller, Filialdirektorin der KSK Köln, Geschäftsstelle Menden, überreichte einen Scheck in Höhe von 1.000 Euro im Beisein von Jugenddezernent Marcus Lübken. Die Vorsitzende des Fördervereins „Pänz vom Mendener Markt“, Marion El Kholy und Gitta Schönfelder, Leiterin der Kita bedankten sich herzlich bei Nicole Rink für die großzügige Spende.

Der Betrag, der aus Mitteln der Aktion „PS-Sparen und Gewinnen“ zur Verfügung gestellt werden konnte, soll für den Innenbereich der Kita verwendet werden. Geplant ist eine neue Kuschelecke für den U3-Bereich. Außerdem sollen verschiedene Spielmaterialien für den Sandbereich und Experimentierutensilien angeschafft werden.

Beim Sommerfest hatten alle kleinen und großen Besucher viel Spaß. Die Erwachsenen ließen es sich bei diversen Speisen und Getränken gut gehen. Für die Kinder gab es viele Attraktionen zum Spielen und Basteln. Einige Kinder ließen sich am Schminktisch in Katzen, Schmetterlinge oder bekannte Comic-Helden wie Spiderman verwandeln. Andere zog es nach draußen, um sich dort bei Wasserspielen auszutoben.
Der absolute Höhepunkt aber war die Trommel-Show, die die Kita-Kinder zusammen mit Aladin El Kholy vom Tanzstudio Aladin in Menden in den letzten Wochen eingeübt hatten. Von den Zuschauern gab es für die kleinen Trommler anschließend viel Beifall und Lob.
 

19.06.2013