Home

Aktuelles

Eingeschränkte Öffnungszeiten der Rentenstelle

Am 22. Januar und am 9. Februar 2018 bestehen geänderte Öffnungszeiten der Rentenstelle der Stadt Sankt Augustin.

[weiter]

Gemeinsame Grabstätte für Mensch und Tier

Ab sofort ist die Beisetzung von Menschen und eingeäscherten Heimtieren in einer gemeinsamen Grabstätte auf den Sankt Augustiner Friedhöfen möglich.

[weiter]

Termine

Mi, 24.01.2018 15:00

Die Polizei kommt in den CLUB

Sicher ist sicherer

[weiter]

Baumgrabstätten

Blick auf das Friedhofsfeld der Baumbestattungen

An besonders ausgewiesenen Bäumen werden biologisch abbaubare Ascheurnen im Wurzelbereich des Baumes beigesetzt.

Die Grabstätten werden der Reihe nach belegt und für die Dauer der Ruhefrist von 15 Jahren vergeben. Eine Verlängerung des Nutzungsrechts ist nicht möglich.

Die Pflege der Grabstätten beschränkt sich auf das Mähen des Rasens und wird durch die Friedhofsgärtner übernommen.

An der zentralen Gedenkstele werden durch einen Ihrerseits beauftragten Steinmetz Name, Vorname, Geburts- und Sterbejahr des Verstorbenen eingraviert. Das Ablegen von Blumenschmuck, Grablichtern etc. ist nur an dieser zentralen Gedenkstele erlaubt.

Diese Grabform finden Sie auf dem Friedhof Menden (Süd).

 

Gebühren:

Gebühren für Grabstellenerwerb (inklusive Grabbereitung)         807Euro

Weitere Grabarten finden Sie in der Übersicht.