Hier geht es zur Startseite

Aktuelles

Stadt Sankt Augustin bildet aus

Die Stadtverwaltung ermöglicht es insgesamt sieben jungen Menschen in diesem Jahr mit ihrer Ausbildung bei der Stadt Sankt Augustin ihre ersten Schritte auf dem Weg ins Berufsleben zu beschreiten. Insgesamt werden derzeit 17 Auszubildende in den unterschiedlichsten Berufen bei der Stadt ausgebildet. Bürgermeister Klaus Schumacher begrüßte die neuen Auszubildenden. Er wünschte ihnen einen guten Start und viel Erfolg in ihrer Ausbildung.

[weiter]

Sankt Augustiner Hunde werden von August bis November gezählt

Wie nahezu alle Städte und Gemeinden im Bundesgebiet erhebt die Stadt Sankt Augustin eine Hundesteuer gemäß der örtlichen Hundesteuersatzung. Hiernach sind die Hundehalter verpflichtet, ihre Vierbeiner bei der Steuerverwaltung der Stadt Sankt Augustin anzumelden.

[weiter]

Termine

Di, 09.10.2018 18:30

Die NSDAP im späteren Sankt Augustin

Mike Bargel berichtet über die hiesige NSDAP, ihre Ortsgrup-pen, Mitglieder, Führungspersonal, Gliederungen und Dienst-stellen.

[weiter]

Tiefenwahlgrab

Blick auf eine Reihe Tiefengräber

Ein Tiefwahlgrab ist ein einstelliges Wahlgrab, in dem zwei Leichen übereinander beerdigt werden können. Darüber hinaus können in diesem Grab zusätzlich bis zu drei Urnen beigesetzt werden.

An diesem wird ein Nutzungsrecht für die Dauer von 30 Jahren vergeben. Auf Antrag kann das Nutzungsrecht für 5, 10, 15, 20, 25 oder 30 Jahre verlängert werden.

 

Diese Grabform finden Sie auf dem Friedhof Menden (Süd).

 

Gebühren:

Gebühren für Grabersterwerb (inklusive Grabbereitung)              4.344Euro

Hinweis: weitere Gebühren können für die Genehmigung von Grabanlagen (z. B. Denkmal, Grabeinfassung) anfallen.

 

Weitere Grabarten finden Sie in der Übersicht.