Home

Alle Kinder essen mit

Ab 1. August 2011 können Kinder und Jugendliche, die in Kindertageseinrichtungen, in Schulen und in Horten an einer gemeinsamen Mittagsverpflegung teilnehmen, durch den Härtefallfonds "Alle Kinder essen mit" bis zunächst 31. Juli 2020 unterstützt werden.
Es sollen diejenigen Kinder und Jugendlichen unterstützt werden, die trotz Bedürftigkeit keine Leistungen nach dem Bildungs- und Teilhabepaket erhalten, das heißt, die Personen, die keine Leistungen nach dem SGB XII (Sozialhilfe), SGB II (Arbeitslosengeld I und II), Kindergeldzuschlag oder Wohngeld erhalten. 
Dazu zählen insbesondere Kinder von Eltern aus dem Leistungsbezug des Asylbewerberleistungsgesetzes (AsylbLG) und Kinder, deren Eltern sich in einer ähnlich schwierigen finanziellen Situation befinden wie die Personen, die dem Grunde nach Leistungen aus dem Bildungs- und Teilhabepaket erhalten können.
Umfang und Höhe der Leistungen sowie das Verfahren orientieren sich grundsätzlich am Bildungs- und Teilhabepaket.