Home

Ihr Kontakt

Wahlbüro
Tel.: 02241/243-318 bis 322
E-Mail: wahlscheinantrag@sankt-augustin.de

Wahlbüro

Rathaus
Markt 1 - Kleiner Ratsaal
53757 Sankt Augustin

Formulare

Wahlen

Landtagswahl 2017

Am 14. Mai 2017 wird der 17. nordrhein-westfälische Landtag mit seinen mindestens 181 Abgeordneten gewählt, von denen im Grundsatz 128 Abgeordnete in den Wahlkreisen und 53 Abgeordnete über die Landesliste gewählt werden.

Wahlberechtigt für die Landtagswahl sind alle Deutschen im Sinne des Art. 116 Abs. 1 des Grundgesetzes, die am Wahltag

  • das 18. Lebensjahr vollendet haben,
  • mindestens seit dem 16. Tag vor der Wahl in Nordrhein-Westfalen ihre (Haupt-) Wohnung haben oder sich sonst gewöhnlich aufhalten und keine Wohnung außerhalb des Landes haben,
  • nicht vom Wahlrecht ausgeschlossen sind.

 

Die Öffnungszeiten des Wahlbüros finden Sie hier.

 

Eintragung ins Wählerverzeichnis

Wahlberechtigte werden automatisch in das Wählerverzeichnis aufgenommen, wenn sie bis zum 9. April 2017 in Sankt Augustin gemeldet sind. Sie erhalten eine Wahlbenachrichtigungskarte auf der das Wahllokal angegeben ist, in dem sie wählen können. Einzelheiten zur Eintragung in das Wählerverzeichnis bei Wohnungswechsel nach diesem Datum können Sie den nachfolgenden Merkblättern entnehmen:

 

Briefwahl

Wenn Sie am Wahltag verhindert sein sollten, können Sie Briefwahlunterlagen beantragen. Die Beantragung ist durch Vorsprache im Wahlbüro oder postalisch möglich und muss immer schriftlich erfolgen.

Eine schriftliche Beantragung ist möglich  

Der Antrag muss Ihren vollständigen Namen, Ihre Anschrift und Ihr Geburtsdatum enthalten.

Weitere Informationen zum Thema "Wahlen" finden Sie im Wahl ABC, auf den im folgenden genannten Internetseiten oder beim städtischen Wahlbüro: 

Ihr Kontakt

Wahlbüro
Tel.: 02241/243-318 bis 322
E-Mail: wahlscheinantrag@sankt-augustin.de

Wahlbüro

Rathaus
Markt 1 - Kleiner Ratsaal
53757 Sankt Augustin

Formulare