Home

Sozialhilfe

Seitens der Stadt Sankt Augustin besteht eine Zuständigkeit für die Leistungsgewährung nach dem Sozialgesetzbuch (SGB XII) Sozialhilfe insbesondere im Bereich der 

  • Hilfe zum Lebensunterhalt nach dem Dritten Kapitel (§§ 27 – 40 SGB XII),
  • der Grundsicherung im Alter und bei dauerhafter Erwerbsminderung nach dem Vierten Kapitel (§§ 41 – 46a SGB XII),
  • der Hilfen zur Gesundheit nach dem Fünften Kapitel (§§ 47 – 52 SGB XII),
  • der Hilfe zur Pflege nach dem Siebten Kapitel (§§ 61 – 66 SGB XII) sowie
  • der Hilfe in anderen Lebenslagen nach dem Neunten Kapitel (§§ 70 – 74 SGB XII), hier u. a. die Übernahme von Bestattungskosten (§ 74 SGB XII).

Leistungen der Grundsicherung für Arbeitssuchende nach dem SGB II, sogenannte Hartz IV-Leistungen, erhalten erwerbsfähige Hilfeempfänger, durch das Jobcenter Rhein-Sieg, Geschäftsstelle Sankt Augustin.