Home

Ihr Kontakt

Michael Weingart
Tel.: 02241/243-475
E-Mail: Michael.Weingart@sankt-augustin.de

Planung und Liegenschaften

Rathaus
Markt 1
53757 Sankt Augustin

Eintragung in die Denkmalliste der Stadt Sankt Augustin

Soweit z. B. Gebäude, Wegekreuze, historische Einrichtungsgegenstände oder Bodenfunde Denkmaleigenschaften aufweisen, sind sie von „Amts wegen“ in die Denkmalliste der Stadt einzutragen. Sie unterliegen dann den Bestimmungen des Denkmalschutzgesetzes des Landes Nordrhein-Westfalen (DSchG). Auch Sie als Eigentümer eines möglichen Denkmals können formlos die Eintragung bei der Unteren Denkmalbehörde beantragen.

Die Denkmaleigenschaft ist dann gegeben, wenn die Sache bedeutend für die Geschichte des Menschen, für Städte und Siedlungen oder für die Entwicklung der Arbeits- und Produktionsverhältnisse ist und für die Erhaltung und Nutzung künstlerische, wissenschaftliche, volkskundliche oder städtebauliche Gründe vorliegen.

Rechtliche Grundlagen

Denkmalschutzgesetz (DSchG)

Ihr Kontakt

Michael Weingart
Tel.: 02241/243-475
E-Mail: Michael.Weingart@sankt-augustin.de

Planung und Liegenschaften

Rathaus
Markt 1
53757 Sankt Augustin