Home

Aktuelles

Aktiv für mehr Vielfalt im Wald

Das Büro für Natur- und Umweltschutz der Stadt Sankt Augustin lädt in Zusammenarbeit mit Revierförster Gerhard Pohl vom Regionalforstamt Rhein-Sieg-Erft engagierte Waldfreunde am Freitag, 29. Juni 2018, um 14.00 Uhr dazu ein, für die heimische Pflanzenvielfalt aktiv zu werden. In einer gemeinsamen Aktion soll dem Drüsigen Springkraut im Niederpleiser Wald der Garaus gemacht werden.

[weiter]

Die Deutsche Bahn informiert

Ab voraussichtlich Mitte Juli 2018 ist die Meindorfer Straße (L16) in Sankt Augustin im Bereich der Eisenbahnüberführung einseitig gesperrt. Im Rahmen des Ausbaus der S13 wird die Brücke für ein zusätzliches Gleis verbreitert. Dazu wird die Meindorfer Straße zunächst tiefergelegt, anschließend erfolgt die Verbreitung des Brückenbauwerks mittels Anbau an das Bestandsbauwerk.

[weiter]

Termine

Do, 21.06.2018 18:00 bis
21:00

(Trink-) Wasser ist Leben - Feierabendradtour mit dem ADFC zur Wahnbachtalsperre

Die Tour führt auf schönen Wegen zur eindrucksvollen Staumauer der Wahnbachtalsperre - wunderbare Ausblicke inbegriffen!

[weiter]

Fr, 22.06.2018 16:00 bis
18:30

Kräutergeheimnisse aus dem Kloster - Duft- und Heilkräuter mit allen Sinnen erleben

Mitten in Sankt Augustin ein Kräutergarten, der in vielen Stunden Arbeit angelegt wurde und liebevoll gepflegt wird.

[weiter]

Kfz-Verkehr

Der Kfz-Verkehr ist in vielen Städten prägend für das Stadtbild – so auch in Sankt Augustin. Die Infrastruktur für den fahrenden und den ruhenden Kfz-Verkehr bietet in unserem Stadtgebiet gute Möglichkeiten, mit dem Kfz schnell von einem Ort zum anderen zu kommen. Die Folgen der häufig autogerechten Stadtentwicklung der 1960er Jahre sind immer wieder Thema in der städtischen Verkehrsplanung.

Straßenverkehr

Das Sankt Augustiner Stadtgebiet wird durch Autobahnen, Bundes- und Landstraßen sowie durch städtische Straßen gut erschlossen.

Parken

Auch der ruhende Verkehr ist ein wichtiger Bestandteil der städtischen Verkehrsplanung.