Home

Kontakt

Fragen zu Planung und zum Neubau richten Sie bitte an den die Grünplanung.

Bei Fragen zur Pflege und Unterhaltung wenden Sie sich bitte an den Bauhof.

Aktuelles

Hochschule Bonn-Rhein-Sieg weiht Neubauten ein

Nur gut anderthalb Jahre nach Spatenstich (Campus Sankt Augustin) und Grundsteinlegung (Campus Rheinbach) weihten am Montag, 4. Dezember 2017, Annette Storsberg, Staatssekretärin im Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW und das Präsidium der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg (H-BRS) mit Präsident Hartmut Ihne an der Spitze die Hochschulneubauten ein. Sebastian Schuster, Landrat des Rhein-Sieg-Kreises, und Sankt Augustins Bürgermeister Klaus Schumacher schnitten mit zusammen mit Staatssekretärin und Präsident das blaue Band durch, das den Eingang versperrte. Der symbolische Akt schloss die Einweihung des Neubaus am Campus Rheinbach mit ein.

[weiter]

Stadt Sankt Augustin bereitet sich auf den Winter vor

Der städtische Bauhof ist auf den kommenden Winter vorbereitet. Die Fahrzeuge wurden mit Schneeschilden und Streuaufsätzen ausgerüstet und überprüft, Streusalz wurde geordert und ein besonderer Winterdienstplan für die Mitarbeiter erstellt. Private Grundstückseigentümer sollten sich ebenfalls vorbereiten und ihre Räumpflicht bei Schnee und Glätte planen.

[weiter]

Termine

Sa, 13.01.2018 19:00 bis
20:30

Wo Eulen heulen - Ein nächtliches Waldabenteuer

Kommt mit und lernt unsere heimischen Eulen kennen! Nachts im Wald erfordert es etwas Mut....

[weiter]

Sa, 20.01.2018 14:00 bis
17:00

Wenn die Berge Feuer spucken - Naturforscher in Aktion (4)

Die Geologin Nicole Detert lässt euch mit vielen faszinierenden Experimenten spannende Fragen zu Vulkanen klären.

[weiter]

Stadtgrün

Die Zukunftsfähigkeit einer Stadt hängt einerseits von ihrem Wirtschaftsstandort, von Arbeitsplätzen und Kulturangeboten ab, andererseits aber vor allem auch von der Lebensqualität. Diese wiederum ist in hohem Maße mit dem Angebot und der Qualität siedlungsnaher Freiräume und Grünflächen verbunden. Unverbaute Freiräume bieten sowohl Lebensraum für heimische Pflanzen und Tiere, als auch für Bürgerinnen und Bürger.

Ansprechend gestaltete Grünflächen, raumprägende Straßenbäume und Grünverbindungen tragen entscheidend zur Attraktivität der Stadt Sankt Augustin bei.
Wohnortnahe Erholungsflächen in der attraktiven Landschaft sind wesentliches Kriterium für die Wahl des Wohnorts. Abwechslungsreiche Spiel- und Bolzplätze sowie Außenanlagen an Kindertageseinrichtungen und Schulen stellen ein wichtiges Element für die Entwicklung der Kinder und Jugendlichen dar. Ansprechende Sportfreianlagen dienen der Gesundheit der Bevölkerung.
 

Bäume und Grünflächen

Bäume stellen eine wichtige Lebensgrundlage nicht nur für wildlebende Tiere, sondern insbesondere auch für den Menschen dar.

Schulen und Kindertagesstätten

In Schulen und Kindertageseinrichtungen sollen Kinder in ihrer gesamten Entwicklung gefördert werden. Hierzu tragen die Schulhöfe und Spielbereiche entscheidend bei.

Spiel- und Sportplätze

Die Sportvereine leisten einen erheblichen Beitrag zum Gemeinwohl und zur Gesundheit der Bevölkerung, in dem sie ein besonderes und breitgefächertes Sportangebot bereitstellen. Darüber hinaus fördern sie bei Kindern und Jugentlichen Werte wie Fair Play und Toleranz.

Grünes C

Das Grüne C ist ein freiraumplanerisches Gemeinschaftsprojekt der Städte und Gemeinden Alfter, Bonn, Bornheim, Niederkassel, Troisdorf und Sankt Augustin.

Kontakt

Fragen zu Planung und zum Neubau richten Sie bitte an den die Grünplanung.

Bei Fragen zur Pflege und Unterhaltung wenden Sie sich bitte an den Bauhof.