Home

Aktuelles

Ministerium für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr fördert Umbau des Jugendzentrums

Das Land Nordrhein-Westfalen fördert den Umbau des Jugendzentrums und Planungskosten zum Integrierten Stadterneuerungskonzept mit knapp 4,4 Millionen Euro. Ein Bewilligungsbescheid liegt noch nicht vor.

[weiter]

Endlich ist es soweit!

Am Donnerstag, 4. August 2016 ab 7.00 Uhr geht es los. Die nahkauf-Filiale an der Burgstraße in Sankt Augustin-Menden öffnet ihre Pforten. Ergänzt wird das Angebot durch eine unmittelbar angrenzende Lottoannahmestelle, in der auch Post- und Postbankgeschäfte erledigt werden können. Nach zwei Jahren Wartezeit haben die Bürger damit endlich wieder gute Einkaufsmöglichkeiten im Herzen von Menden.

[weiter]

Termine

Mo, 01.08.2016 09:00 bis
Fr, 05.08.2016 16:00

Leben wie Robinson Crusoe ! - Eine Abenteuerfreizeit im Wald

Was braucht man zum Überleben? Welche Pflanzen sind essbar? Wie baut man einen Unterschlupf? Spannende Ferientage erwarten euch!

[weiter]

Do, 11.08.2016 18:00 bis
21:00

Kleine Dolomitenrundfahrt - Feierabendradtour mit dem ADFC

Bei dieser schon traditionellen Eisdielen-Tour erwarten die Radler diesmal wieder zahlreiche abkühlende Stationen.

[weiter]

Energie und Grün aufs Dach!

Das Solar- und Gründachpotenzialkataster der Stadt Sankt Augustin gibt für alle Gebäude des Stadtgebietes Auskunft über die Möglichkeiten der Anlage eines Solar- oder Gründaches. Ein Wirtschaftlichkeitsrechner bietet erste Anhaltspunkte ob sich eine Anlage rechnet. Die Energieversorgungsgesellschaft Sankt Augustin hat die Erstellung des Katasters finanziell gefördert.

Geschenkt: Energie vom Dach

Strom oder Wärme von der Sonne: Eignet sich Ihr Dach für die Anlagen? Das Solarpotenzialkataster gibt Ihnen einen ersten Einblick.

Bepflanzt: Ihr Dach blüht auf

Lebensraum, Schallschutz, Wärmeschutz ... Eignet sich Ihr Dach für eine Begrünung? Eine erste Aussage trifft das Gründachpotenzialkataster.

Beraten: Infos zu Solar- und Gründach

Für Ihre weitere Planung hat das Büro für Natur- und Umweltschutz eine Vielzahl an Ansprechpartner, Internetseiten und anderem Wissenswerten zusammengestellt.

Gemietet: Städtische Dächer nutzen

Auch die Dächer städtischer Gebäude können von Bürgern angemietet und für die Energieerzeugung genutzt werden.