Hier geht es zur Startseite

Aktuelles

Halbzeit beim Fahrradklima-Test!

Macht das Radfahren in Bonn und dem Rhein-Sieg-Kreis Spaß? Unter diesem Motto läuft seit Anfang Oktober wieder der Fahrradklima-Test des ADFC, gefördert durch das Bundesverkehrsministerium.

[weiter]

Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung fördert Umbau des Karl-Gatzweiler-Platzes

Das Land Nordrhein-Westfalen fördert die Umgestaltung des Karl-Gatzweiler-Platzes und weitere Maßnahmen 2019 mit 1,923 Millionen Euro. Der Bewilligungsbescheid, der Aufschluss über die einzelnen Maßnahmen geben wird, soll Ende 2018 erteilt werden.

[weiter]

Termine

So, 21.10.2018 10:00 bis
12:30

Wanderfische in der Sieg - Die Kontroll- und Fangstation in Buisdorf

Lernen Sie die Kontroll- und Fangstation in Buisdorf kennen und erleben Sie das Heben eines Fangkorbes.

[weiter]

Di, 30.10.2018 10:00 bis
Di, 20.11.2018 18:00

Die Rückkehr des Wolfes nach NRW - Ausstellung

Eine Ausstellung über die Biologie und das Verhalten freilebender Wölfe.

[weiter]

Energie und Grün aufs Dach!

Das Solar- und Gründachpotenzialkataster der Stadt Sankt Augustin gibt für alle Gebäude des Stadtgebietes Auskunft über die Möglichkeiten der Anlage eines Solar- oder Gründaches. Ein Wirtschaftlichkeitsrechner bietet erste Anhaltspunkte ob sich eine Anlage rechnet. Die Energieversorgungsgesellschaft Sankt Augustin hat die Erstellung des Katasters finanziell gefördert.

Geschenkt: Energie vom Dach

Strom oder Wärme von der Sonne: Eignet sich Ihr Dach für die Anlagen? Das Solarpotenzialkataster gibt Ihnen einen ersten Einblick.

Bepflanzt: Ihr Dach blüht auf

Lebensraum, Schallschutz, Wärmeschutz ... Eignet sich Ihr Dach für eine Begrünung? Eine erste Aussage trifft das Gründachpotenzialkataster.

Beraten: Infos zu Solar- und Gründach

Für Ihre weitere Planung hat das Büro für Natur- und Umweltschutz eine Vielzahl an Ansprechpartner, Internetseiten und anderem Wissenswerten zusammengestellt.

Gemietet: Städtische Dächer nutzen

Auch die Dächer städtischer Gebäude können von Bürgern angemietet und für die Energieerzeugung genutzt werden.