Home

Aktuelles

Raderlebnistag zur Eröffnung des Agger-Sülz-Radwegs

Am Sonntag, 27. August 2017 findet zwischen 11 und 18 Uhr zur feierlichen Eröffnung des südlichen Abschnitts des Agger-Sülz-Radweges ein Raderlebnistag an fünf Veranstaltungsorten statt. Das Büro für Natur- und Umweltschutz der Stadt Sankt Augustin ist mit einem Stand an der Burg Wissem in Troisdorf dabei. Dort gibt es Infos zu Radverkehrsprojekten in Sankt Augustin. Um 12 Uhr gibt Landrat Sebastian Schuster den offiziellen Startschuss für das STADTRADELN im Rhein-Sieg-Kreis. Die Anmeldung zum STADTRADELN können Sankt Augustiner Besucher direkt am Stand vornehmen.

[weiter]

Kanalsanierung in Sankt Augustin-Niederpleis

Die Stadt Sankt Augustin beginnt Ende August mit umfangreichen Kanalsanierungsarbeiten im Stadtteil Niederpleis. Das Sanierungsgebiet liegt südlich der Alte Heerstraße und erstreckt sich bis zum Pleisbach. Ein zweiter Sanierungsabschnitt liegt östlich des Pleisbaches. Die Sanierung erfolgt in geschlossener Bauweise. Die Arbeiten sollen bis April 2018 abgeschlossen sein.

[weiter]

Termine

Do, 24.08.2017 10:00 bis
12:30

Wasserforscher unterwegs - Ein Workshop im Wissenhaus Wanderfische

Kommt mit in das in 2016 neu eröffnete Wissenshaus Wanderfische und lerne den Lebensraum Wasser kennen!

[weiter]

Fr, 25.08.2017 10:00 bis
12:30

Von Stahlseilen, alten Weibern und der seidenen Wiege - Die Welt der Spinnen - hautnah

Lernt die vernetzte Welt der Spinnen kennen. Sie ist faszinierend!

[weiter]

Energie und Grün aufs Dach!

Das Solar- und Gründachpotenzialkataster der Stadt Sankt Augustin gibt für alle Gebäude des Stadtgebietes Auskunft über die Möglichkeiten der Anlage eines Solar- oder Gründaches. Ein Wirtschaftlichkeitsrechner bietet erste Anhaltspunkte ob sich eine Anlage rechnet. Die Energieversorgungsgesellschaft Sankt Augustin hat die Erstellung des Katasters finanziell gefördert.

Geschenkt: Energie vom Dach

Strom oder Wärme von der Sonne: Eignet sich Ihr Dach für die Anlagen? Das Solarpotenzialkataster gibt Ihnen einen ersten Einblick.

Bepflanzt: Ihr Dach blüht auf

Lebensraum, Schallschutz, Wärmeschutz ... Eignet sich Ihr Dach für eine Begrünung? Eine erste Aussage trifft das Gründachpotenzialkataster.

Beraten: Infos zu Solar- und Gründach

Für Ihre weitere Planung hat das Büro für Natur- und Umweltschutz eine Vielzahl an Ansprechpartner, Internetseiten und anderem Wissenswerten zusammengestellt.

Gemietet: Städtische Dächer nutzen

Auch die Dächer städtischer Gebäude können von Bürgern angemietet und für die Energieerzeugung genutzt werden.