Home

Aktuelles

Planung zur Bebauung des ehemaligen Gärtnereigeländes und Marktplatzes in Menden

Am Dienstag, 30. Januar 2018 berät der Umwelt-, Planungs- und Verkehrsausschuss der Stadt Sankt Augustin über das weitere Vorgehen im Bebauungsplanverfahren 421 – Marktstraße Teil B und C. Die Verwaltung schlägt vor, für alle drei vorgestellten Varianten zunächst ein Lärm- und ein Verkehrsgutachten zu erstellen. Diese Ergebnisse sollen, wie die Ergebnisse aus dem Bürgerdialog, ebenfalls Bestandteil der weiteren Beratungen werden.

[weiter]

Streckenausbau der S 13 zwischen Troisdorf und Bonn-Oberkassel

Laut Mitteilung der Deutschen Bahn finden im Rahmen des Ausbaus der S 13 zwischen dem 21. Januar und 28. Februar 2018 Rodungsarbeiten entlang der Strecke zwischen Troisdorf und Sankt Augustin statt. In Sankt Augustin-Menden ist die Strecke von der Siegbrücke bis zum Bahnhof Menden an verschiedenen Abschnitten betroffen.

[weiter]

Bäume und Straßenbegleitgrün

Grünfläche in Sankt Augustin BNU der Stadt Sankt Augustin

Grünfläche in Birlinghoven

Bäume stellen eine wichtige Lebensgrundlage nicht nur für wildlebende Tiere sondern insbesondere auch für den Menschen dar. Sie produzieren Sauerstoff, ohne den kein Leben möglich wäre.

Die Bedeutung von Bäumen nimmt vor allem auch durch die vielfältigen Belastungen der Atemluft durch schädliche chemische Substanzen und Feinstaub ständig zu. Bäume funktionieren hier wie Filteranlagen. Im Hinblick auf Klimawandel, das größer werdende Ozonloch und immer trockener und heißer werdende Sommer sind Bäume unentbehrlich, weil sie durch ihren Schattenwurf und die Verdunstung über ihre Blätter ausgleichend auf das Stadtklima wirken.

Das sogenannte Straßenbegleitgrün, wie zum Beispiel Baumreihen, Pflanzinseln oder Wiesenstreifen dient in erster Linie der Qualität des Wohnumfeldes. Es ist aber nicht nur reine Dekoration sondern gestaltet vielmehr auch Stadträume und verleiht Wohngebieten einen unverwechselbaren Charakter.