Home

Aktuelles

Raderlebnistag zur Eröffnung des Agger-Sülz-Radwegs

Am Sonntag, 27. August 2017 findet zwischen 11 und 18 Uhr zur feierlichen Eröffnung des südlichen Abschnitts des Agger-Sülz-Radweges ein Raderlebnistag an fünf Veranstaltungsorten statt. Das Büro für Natur- und Umweltschutz der Stadt Sankt Augustin ist mit einem Stand an der Burg Wissem in Troisdorf dabei. Dort gibt es Infos zu Radverkehrsprojekten in Sankt Augustin. Um 12 Uhr gibt Landrat Sebastian Schuster den offiziellen Startschuss für das STADTRADELN im Rhein-Sieg-Kreis. Die Anmeldung zum STADTRADELN können Sankt Augustiner Besucher direkt am Stand vornehmen.

[weiter]

Kanalsanierung in Sankt Augustin-Niederpleis

Die Stadt Sankt Augustin beginnt Ende August mit umfangreichen Kanalsanierungsarbeiten im Stadtteil Niederpleis. Das Sanierungsgebiet liegt südlich der Alte Heerstraße und erstreckt sich bis zum Pleisbach. Ein zweiter Sanierungsabschnitt liegt östlich des Pleisbaches. Die Sanierung erfolgt in geschlossener Bauweise. Die Arbeiten sollen bis April 2018 abgeschlossen sein.

[weiter]

Termine

Do, 24.08.2017 10:00 bis
12:30

Wasserforscher unterwegs - Ein Workshop im Wissenhaus Wanderfische

Kommt mit in das in 2016 neu eröffnete Wissenshaus Wanderfische und lerne den Lebensraum Wasser kennen!

[weiter]

Fr, 25.08.2017 10:00 bis
12:30

Von Stahlseilen, alten Weibern und der seidenen Wiege - Die Welt der Spinnen - hautnah

Lernt die vernetzte Welt der Spinnen kennen. Sie ist faszinierend!

[weiter]

Klimaschutz Konzept

Deckblatt des Klimaschutzfahrplans

Bis zum Jahr 2007 hat die Stadt Sankt Augustin auf die Formulierung einer „eigenständigen“ Klimaschutzpolitik verzichtet, weil Maßnahmen zur Reduzierung von CO2 –Emissionen meist das unmittelbare Resultat der Umsetzung energiewirtschaftlicher oder verkehrspolitischer Handlungen waren.

Nicht zuletzt infolge der zunehmend perspektivisch und zeitlich weiter reichenden Planungen und Konzepte zur Stadtentwicklung sowie in direkter Konsequenz der europäischen und nationalen Klimaschutzzusagen mit der Weitergabe der Maßnahmenverantwortung auf die Landes-, Regional- und Lokalebene war die Definition eigener Klimaschutzziele für Sankt Augustin und die Aufstellung eines dementsprechenden Masterplans gefordert. 

Fahrplan für den Umwelt- und Klimaschutz der Stadt Sankt Augustin 

Wenn Sie mehr über den Klimaschutz in Sankt Augustin erfahren möchten, können Sie den "Fahrplan" hier herunterladen und ausdrucken.

[weiter]
 

Kontakt:

Gerhard Kasper
Büro für Natur- Umweltschutz
Markt 1
53757 Sankt Augustin

Tel.: 02241/243-269
E-Mail: umweltbuero@sankt-augustin.de

Öffnungszeiten:
Montag: 8.30 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr
Dienstag bis Freitag: 8 bis 12 Uhr
und nach Vereinbarung.