Home

Weitere Informationen

Kontakt

Ihre Ansprechpartnerin bei Fragen zu Gewässern und Überschwemmungsgebieten ist: Christine Groß
Tel.: 02241/243-264
E-Mail: Christine.Gross@sankt-augustin.de
 

Aktuelles

Körnerbrötchen, Indianer, Schnitzhandwerk und viel Natur

Wie werden leckere Brote und Brötchen hergestellt? Wie leben Schnecken? Wer tummelt sich in der Wiese? Wie funktioniert eine Kläranlage? Viele Fragen – Antworten dazu gibt es in den Sommerferien 2018. Zu zahlreichen Veranstaltungen, darunter eine Waldwoche für Kinder - mit garantiertem Naturerlebnis - lädt das Büro für Natur- und Umweltschutz der Stadt Sankt Augustin ein. Kinder ab 6 Jahren (zum Teil in Begleitung) können unter fachkundiger Leitung Sankt Augustins Natur mit allen Sinnen erleben, erforschen und selbst kreativ werden.

[weiter]

Aktiv für mehr Vielfalt im Wald

Das Büro für Natur- und Umweltschutz der Stadt Sankt Augustin lädt in Zusammenarbeit mit Revierförster Gerhard Pohl vom Regionalforstamt Rhein-Sieg-Erft engagierte Waldfreunde am Freitag, 29. Juni 2018, um 14.00 Uhr dazu ein, für die heimische Pflanzenvielfalt aktiv zu werden. In einer gemeinsamen Aktion soll dem Drüsigen Springkraut im Niederpleiser Wald der Garaus gemacht werden.

[weiter]

Termine

Sa, 23.06.2018 14:00 bis
17:00

Auf den Spuren von Ronja Räubertochter - Ein spannendes Walderlebnis

Lernt die Tricks der Räuberkinder Ronja und Birk und taucht ein in die märchenhafte Welt des Waldes.

[weiter]

Fr, 29.06.2018 15:00 bis
18:00

Sagenhafte Weide - Vielfältiges Kunstwerk - Workshop Flechten von Traumfängern

Aus Weidenruten flechten Sie einen dekorativen Traumfänger für den Garten oder Balkon.

[weiter]

Hochwasser

Hochwasser2 .M.Orth

Das nächste Hochwasser kommt bestimmt. Leben am Gewässer ist nicht immer nur idyllisch, sondern birgt auch Risiken.

Wer am Gewässer lebt, muss mit Hochwasser rechnen und sollte entsprechend vorsorgen.

Für Gewässer mit einem Hochwasserrisiko hat die Bezirksregierung Köln Überschwemmungsgebiete festgesetzt, welche die Flächen ausweisen, auf denen ein Hochwasserereignis statistisch einmal in 100 Jahren zu erwarten ist.

Überschwemmungsgebiete folgender Gewässer liegen auf Sankt Augustiner Stadtgebiet.

  • Rhein
  • Sieg
  • Pleisbach/Lauterbach
  • Wolfsbach (Hennef)

Die entsprechenden Karten und Verordnungstexte finden Sie oben rechts.

In festgesetzten Überschwemmungsgebieten gelten die Schutzvorschriften nach dem Wasserhaushaltsgesetz (§78 WHG). So ist zum Beispiel die Errichtung und Erweiterung baulicher Anlagen Im Überschwemmungsgebiet grundsätzlich verboten. Im Einzelfall können Ausnahmen erteilt werden.

Überschwemmungsgefahr droht jedoch nicht nur direkt am Gewässer. Auch Starkregenereignisse mit extremen Niederschlagsmengen oder hoch anstehendes Grundwasser können zu Wassereintritten in Gebäude führen.

Machen Sie sich ein Bild über ihr individuelles Überschwemmungsrisiko, denn nur wenn Sie Ihr Risiko kennen, können Sie entsprechende Vorsorge treffen. Eine erste Orientierung über Ihre Gefährdungslage können Sie beim Hochwasser KompetenzCentrum Köln erhalten. Mit dem Ausfüllen eines Fragebogens auf der webseite Hochwasserpass erhalten Sie eine kostenfreie Risikoeinschätzung - individuell für ihr Haus.  

 

 

Weitere Informationen

Kontakt

Ihre Ansprechpartnerin bei Fragen zu Gewässern und Überschwemmungsgebieten ist: Christine Groß
Tel.: 02241/243-264
E-Mail: Christine.Gross@sankt-augustin.de