Hier geht es zur Startseite

Weitere Informationen

Kontakt

Ihre Ansprechpartnerin bei Fragen zu Gewässern und Überschwemmungsgebieten ist: Christine Groß
Tel.: 02241/243-264
E-Mail: Christine.Gross@sankt-augustin.de
 

Aktuelles

Öffnungszeiten der Stadtverwaltung über die Feiertage und den Jahreswechsel

Die Stadtverwaltung bleibt von Montag, 24. Dezember 2018 bis über die Weihnachtsfeiertage geschlossen. Zwischen den Feiertagen (27. und 28. Dezember 2018) sind die Dienststellen der Stadtverwaltung grundsätzlich regulär geöffnet.

[weiter]

Stadtverwaltung am 13. Dezember 2018 nachmittags geschlossen

Das Rathaus der Stadt Sankt Augustin bleibt am Donnerstag, 13. Dezember 2018 aufgrund der Weihnachtsfeier der Bediensteten nachmittags geschlossen.

[weiter]

Termine

Mi, 16.01.2019 19:30 bis
21:00

Plastikfrei im Alltag – ein Selbstversuch

David Moretto und seine Frau machten sich auf den Weg, ihren Alltag von Plastik zu befreien. Vortrag über Hintergründe und Erfahrungen

[weiter]

Sa, 19.01.2019 14:00 bis
17:00

Schnell, schneller ... Elektro-Auto - Naturforscher in Aktion

Tüfteln, Probieren und die Tücken von Stromkreisen und Glühlämpchen erkunden. Und natürlich ein Autorennen ...!

[weiter]

Hochwasser

Hochwasser2 .M.Orth

Das nächste Hochwasser kommt bestimmt. Leben am Gewässer ist nicht immer nur idyllisch, sondern birgt auch Risiken.

Wer am Gewässer lebt, muss mit Hochwasser rechnen und sollte entsprechend vorsorgen.

Für Gewässer mit einem Hochwasserrisiko hat die Bezirksregierung Köln Überschwemmungsgebiete festgesetzt, welche die Flächen ausweisen, auf denen ein Hochwasserereignis statistisch einmal in 100 Jahren zu erwarten ist.

Überschwemmungsgebiete folgender Gewässer liegen auf Sankt Augustiner Stadtgebiet.

  • Rhein
  • Sieg
  • Pleisbach/Lauterbach
  • Wolfsbach (Hennef)

Die entsprechenden Karten und Verordnungstexte finden Sie oben rechts.

In festgesetzten Überschwemmungsgebieten gelten die Schutzvorschriften nach dem Wasserhaushaltsgesetz (§78 WHG). So ist zum Beispiel die Errichtung und Erweiterung baulicher Anlagen Im Überschwemmungsgebiet grundsätzlich verboten. Im Einzelfall können Ausnahmen erteilt werden.

Überschwemmungsgefahr droht jedoch nicht nur direkt am Gewässer. Auch Starkregenereignisse mit extremen Niederschlagsmengen oder hoch anstehendes Grundwasser können zu Wassereintritten in Gebäude führen.

Machen Sie sich ein Bild über ihr individuelles Überschwemmungsrisiko, denn nur wenn Sie Ihr Risiko kennen, können Sie entsprechende Vorsorge treffen. Eine erste Orientierung über Ihre Gefährdungslage können Sie beim Hochwasser KompetenzCentrum Köln erhalten. Mit dem Ausfüllen eines Fragebogens auf der webseite Hochwasserpass erhalten Sie eine kostenfreie Risikoeinschätzung - individuell für ihr Haus.  

 

 

Weitere Informationen

Kontakt

Ihre Ansprechpartnerin bei Fragen zu Gewässern und Überschwemmungsgebieten ist: Christine Groß
Tel.: 02241/243-264
E-Mail: Christine.Gross@sankt-augustin.de