Home

Kontakt

Ihr Ansprechpartner:
Michael Weingart

Denkmalpflegeplan

Den Denkmalpflegeplan der Stadt Sankt Augustin finden Sie hier.

Aktuelles

Aktiv für mehr Vielfalt im Wald

Das Büro für Natur- und Umweltschutz der Stadt Sankt Augustin lädt in Zusammenarbeit mit Revierförster Gerhard Pohl vom Regionalforstamt Rhein-Sieg-Erft engagierte Waldfreunde am Freitag, 29. Juni 2018, um 14.00 Uhr dazu ein, für die heimische Pflanzenvielfalt aktiv zu werden. In einer gemeinsamen Aktion soll dem Drüsigen Springkraut im Niederpleiser Wald der Garaus gemacht werden.

[weiter]

Die Deutsche Bahn informiert

Ab voraussichtlich Mitte Juli 2018 ist die Meindorfer Straße (L16) in Sankt Augustin im Bereich der Eisenbahnüberführung einseitig gesperrt. Im Rahmen des Ausbaus der S13 wird die Brücke für ein zusätzliches Gleis verbreitert. Dazu wird die Meindorfer Straße zunächst tiefergelegt, anschließend erfolgt die Verbreitung des Brückenbauwerks mittels Anbau an das Bestandsbauwerk.

[weiter]

Termine

Do, 21.06.2018 18:00 bis
21:00

(Trink-) Wasser ist Leben - Feierabendradtour mit dem ADFC zur Wahnbachtalsperre

Die Tour führt auf schönen Wegen zur eindrucksvollen Staumauer der Wahnbachtalsperre - wunderbare Ausblicke inbegriffen!

[weiter]

Fr, 22.06.2018 16:00 bis
18:30

Kräutergeheimnisse aus dem Kloster - Duft- und Heilkräuter mit allen Sinnen erleben

Mitten in Sankt Augustin ein Kräutergarten, der in vielen Stunden Arbeit angelegt wurde und liebevoll gepflegt wird.

[weiter]

Denkmalschutz und Denkmalpflege

Fachwerkhaus2

In Nordrhein-Westfalen sind die Aufgaben von Denkmalschutz und Denkmalpflege ortsnah den Gemeinden zugeordnet. Dementsprechend verfügt die Stadt Sankt Augustin über eine eigene Untere Denkmalbehörde. Organisatorisch ist die Untere Denkmalbehörde der Stadtplanung zugeordnet, da Denkmalschutz und Denkmalpflege auch immer Einfluss auf die Überlegungen zur städtbaulichen Entwicklung der Stadt haben.

Die Untere Denkmalbehörde ist als Sonderordnungsbehörde angelegt, das heißt, sie prüft unter anderem die Denkmalwürdigkeit von Projekten, führt formelle Unterschutzstellungsverfahren durch, berät Denkmaleigentümer und erteilt Genehmigungen, fördert Bau- und Erhaltungsmaßnahmen und stellt Steuerbescheinigungen aus.

Im Wechselspiel der öffentlichen und privaten Interessen versteht sich die Untere Denkmalbehörde der Stadt Sankt Augustin in denkmalpflegerischen Fragen in erster Linie als Dienstleister und Berater der Bürger Sankt Augustins. Fachlich unterstützt wird sie bei dieser Arbeit durch den Landschaftsverband Rheinland - Amt für Denkmalpflege im Rheinland in der Abtei Brauweiler in Pulheim.

Weitere wichtige Informationen zum Denkmalschutz finden Sie hier:

Kontakt

Ihr Ansprechpartner:
Michael Weingart

Denkmalpflegeplan

Den Denkmalpflegeplan der Stadt Sankt Augustin finden Sie hier.