Home

Kontakt

Ihr Ansprechpartner:
Michael Weingart

Denkmalpflegeplan

Den Denkmalpflegeplan der Stadt Sankt Augustin finden Sie hier.

Aktuelles

Einfach Umsteigen im Zentrum

Nachdem die verschiedenen Baumaßnahmen am Haltepunkt Sankt Augustin-Zentrum abgeschlossen wurden, wird nun der P+R-Parkplatz an der Bonner Straße zu einer verkehrsmittelübergreifenden Mobilitätsstation mit Fahrrad-Parkhaus umgebaut. Hier sollen die verschiedenen Fortbewegungsmöglichkeiten wie ÖPNV, Rad- und Fußverkehr, E-Autos und Carsharing-Angebote verknüpft werden. So werden attraktive Alternativen zum motorisierten Individualverkehr angeboten. Über den Bundeswettbewerb „Klimaschutz im Radverkehr“ und Fördermittel des Nahverkehr Rheinland konnte der Eigenanteil gering gehalten werden. Ab Montag, 26. Februar 2018 wird die Fläche des früheren P+R Parkplatzes für den Umbau gesperrt.

[weiter]

Aufwertung des Karl-Gatzweiler-Platzes als zentrale Maßnahme im Integrierten Stadtentwicklungskonzept Zentrum

Im Rahmen des Integrierten Stadtentwicklungskonzeptes für das Zentrum soll auch der Karl-Gatzweiler-Platz aufgewertet werden. Ein Förderantrag auf Mittel aus der Städtebauförderung von Bund, Ländern und Gemeinden wurde im Januar 2018 gestellt. Am Dienstag, 27. Februar 2018, 18.30 Uhr können sich interessierte Sankt Augustiner über die konkrete Planung im kleinen Ratssaal des Rathauses informieren. Die ausgewählten Bänke stehen bereits jetzt im Foyer des Rathauses zum Probesitzen bereit.

[weiter]

Termine

Sa, 17.03.2018 00:00 bis
Sa, 24.03.2018 12:00

Frühjahrsputz 2018 - Wir machen dem Müll Beine!

Gemeinsam mit dem Verein, Freunden, Nachbarn befreien Sie Ihre Stadt vom wilden Müll.

[weiter]

Sa, 24.03.2018 19:30 bis
21:30

Sternstunden über der Heide - Himmelsbeobachtungen im Frühling

Werfen Sie einen Blick durch die zahlreichen Teleskope - es bieten sich spannende An- und Aussichten!

[weiter]

Denkmalschutz und Denkmalpflege

Fachwerkhaus2

In Nordrhein-Westfalen sind die Aufgaben von Denkmalschutz und Denkmalpflege ortsnah den Gemeinden zugeordnet. Dementsprechend verfügt die Stadt Sankt Augustin über eine eigene Untere Denkmalbehörde. Organisatorisch ist die Untere Denkmalbehörde der Stadtplanung zugeordnet, da Denkmalschutz und Denkmalpflege auch immer Einfluss auf die Überlegungen zur städtbaulichen Entwicklung der Stadt haben.

Die Untere Denkmalbehörde ist als Sonderordnungsbehörde angelegt, das heißt, sie prüft unter anderem die Denkmalwürdigkeit von Projekten, führt formelle Unterschutzstellungsverfahren durch, berät Denkmaleigentümer und erteilt Genehmigungen, fördert Bau- und Erhaltungsmaßnahmen und stellt Steuerbescheinigungen aus.

Im Wechselspiel der öffentlichen und privaten Interessen versteht sich die Untere Denkmalbehörde der Stadt Sankt Augustin in denkmalpflegerischen Fragen in erster Linie als Dienstleister und Berater der Bürger Sankt Augustins. Fachlich unterstützt wird sie bei dieser Arbeit durch den Landschaftsverband Rheinland - Amt für Denkmalpflege im Rheinland in der Abtei Brauweiler in Pulheim.

Weitere wichtige Informationen zum Denkmalschutz finden Sie hier:

Kontakt

Ihr Ansprechpartner:
Michael Weingart

Denkmalpflegeplan

Den Denkmalpflegeplan der Stadt Sankt Augustin finden Sie hier.