Home

Ansprechpartner

Auskünfte hierzu erteilt Ihnen Gabi Scharmach.

Sitzungstermine

Die nächsten Sitzungstermine können Sie dem Bürgerinformationssystem entnehmen.

Aktuelles

Planung zur Bebauung des ehemaligen Gärtnereigeländes und Marktplatzes in Menden

Am Dienstag, 30. Januar 2018 berät der Umwelt-, Planungs- und Verkehrsausschuss der Stadt Sankt Augustin über das weitere Vorgehen im Bebauungsplanverfahren 421 – Marktstraße Teil B und C. Die Verwaltung schlägt vor, für alle drei vorgestellten Varianten zunächst ein Lärm- und ein Verkehrsgutachten zu erstellen. Diese Ergebnisse sollen, wie die Ergebnisse aus dem Bürgerdialog, ebenfalls Bestandteil der weiteren Beratungen werden.

[weiter]

Streckenausbau der S 13 zwischen Troisdorf und Bonn-Oberkassel

Laut Mitteilung der Deutschen Bahn finden im Rahmen des Ausbaus der S 13 zwischen dem 21. Januar und 28. Februar 2018 Rodungsarbeiten entlang der Strecke zwischen Troisdorf und Sankt Augustin statt. In Sankt Augustin-Menden ist die Strecke von der Siegbrücke bis zum Bahnhof Menden an verschiedenen Abschnitten betroffen.

[weiter]

Termine

Sa, 20.01.2018 14:00 bis
17:00

Wenn die Berge Feuer spucken - Naturforscher in Aktion (4)

Die Geologin Nicole Detert lässt euch mit vielen faszinierenden Experimenten spannende Fragen zu Vulkanen klären.

[weiter]

Bebauungsplan Nr. 107/5 "Zentrum Ost" (Tacke Areal)

Stand: 1. Oktober 2014

Ausschnitt aus der Gebäudeansicht des Neubaus

Im Zentrum der Stadt Sankt Augustin befandt sich zwischen der Bonner Straße/ B56 und der Straßenbahn das rund 1 ha große Areal des ehemaligen Möbelhauses Tacke. Der ca. 140 m lange Gebäudekomplex wurde im Frühjahr/ Sommer 2013 abgerissen.

Der Rat der Stadt Sankt Augustin hatte am 6. September 2006 beschlossen, für diesen Bereich den Bebauungsplan Nr. 107/5 "Zentrum Ost" aufzustellen. Ziel der Planung war die Wiedernutzbarmachung dieser innerstädtischen Brachfläche. Es sollte ein gemischt genutztes Quartier mit Handel, Dienstleistungen und besonderen Wohnformen (Alten- und Pflegeheim) entwickelt werden, wobei Einzelhandel nur in den Erdgeschossen und nur unterhalb der Schwelle des § 11 Abs. 3 BauNVO (Großflächigkeit) zugelassen wurde.

Aktueller Verfahrensstand

In seiner Sitzung am 10. Juli 2013 hat der Rat der Stadt Sankt Augustin über die im Planverfahren vorgebrachten Stellungnahmen entschieden (Abwägung) und den Bebauungsplan Nr. 107/5 "Zentrum Ost" als Satzung beschlossen. Der Beschluss wurde am 24.07.2013 im Amtsblatt ortsüblich bekanntgemacht. Der Bebauungsplan ist damit rechtsverbindlich und das Planverfahren abgeschlossen.

Mit In-Kraft-Treten des Bebauungsplanes ist außerdem die vom Rat der Stadt beschlossene Veränderungssperre für diesen Bereich außer Kraft getreten.

Planrelevante Unterlagen

Ansprechpartner

Auskünfte hierzu erteilt Ihnen Gabi Scharmach.

Sitzungstermine

Die nächsten Sitzungstermine können Sie dem Bürgerinformationssystem entnehmen.