Home

Ihr Kontakt

Fragen zur Baumaßnahme?

Bitte wenden Sie sich an:

Johanna Spieker

Tel. 02241/243-522

Johanna.Spieker@sankt-augustin.de

 

Aktuelles

Planung zur Bebauung des ehemaligen Gärtnereigeländes und Marktplatzes in Menden

Am Dienstag, 30. Januar 2018 berät der Umwelt-, Planungs- und Verkehrsausschuss der Stadt Sankt Augustin über das weitere Vorgehen im Bebauungsplanverfahren 421 – Marktstraße Teil B und C. Die Verwaltung schlägt vor, für alle drei vorgestellten Varianten zunächst ein Lärm- und ein Verkehrsgutachten zu erstellen. Diese Ergebnisse sollen, wie die Ergebnisse aus dem Bürgerdialog, ebenfalls Bestandteil der weiteren Beratungen werden.

[weiter]

Streckenausbau der S 13 zwischen Troisdorf und Bonn-Oberkassel

Laut Mitteilung der Deutschen Bahn finden im Rahmen des Ausbaus der S 13 zwischen dem 21. Januar und 28. Februar 2018 Rodungsarbeiten entlang der Strecke zwischen Troisdorf und Sankt Augustin statt. In Sankt Augustin-Menden ist die Strecke von der Siegbrücke bis zum Bahnhof Menden an verschiedenen Abschnitten betroffen.

[weiter]

Erneuerung der Kanalanschlussleitungen in der Wilhelm-Mittelmeier-Straße

August 2017 bis ca. Juni 2018

Aktuelle Baustelleninformation

Die Erneuerung der Kanalanschlussleitungen erfolgt in offener Bauweise.

Im Ortsteil Menden wird der nächste Bauabschnitt des Kanalsanierungskonzeptes der Stadt Sankt Augustin umgesetzt.
Die Anschlussleitungen an den Hauptkanal in der gesamten Wilhelm-Mittelmeier-Straße werden erneuert. Die Baumaßnahme ist im August 2017 gestartet und soll bis Mitte 2018 abgeschlossen sein.
Vom 8. Januar 2018 bis zum 16. März 2018 erfolgen die Arbeiten im Straßenabschnitt zwischen Raiffeisenstraße und Cäcilienstraße. Der vorgenannte Bauabschnitt ist in dieser Zeit für den Kraftfahrzeugverkehr gesperrt. Die Zufahrt für Anlieger ist bis zur Baustelle frei. Fußgänger und Radfahrer können den Bereich passieren. Die betroffenen Anwohner wurden informiert. Eine Umleitung ist augeschildert.

Die Baumaßnahme

In der Wilhelm-Mittelmeier-Straße werden insgesamt 40 Anschlussleitungen jeweils vom städtischen Hauptkanal bis zur Grundstücksgrenze erneuert. Die Sanierung erfolgt in offener Bauweise. Die Sanierungsmaßnahme wird in vier Bauabschnitte unterteilt, so dass der Verkehr in der Wilhelm-Mittelmeier-Straße stets nur abschnittsweise beeinträchtigt wird.

Bei den Arbeiten kann es zu Einengungen der Fahrbahn kommen. Stellenweise wird auch eine Vollsperrung erforderlich werden. Die Stadt Sankt Augustin informiert rechtzeitig vorher über die Zeitdauer und die betroffenen Abschnitte. Erforderliche Umleitungen werden ausgeschildert. Fußgänger können das Baufeld jederzeit passieren.

Die Stadt Sankt Augustin versucht gemeinsam mit der bauausführenden Firma, die Beeinträchtigungen so gering wie möglich zu halten, bittet aber um Verständnis für die erforderlichen Sanierungsmaßnahmen.

Die Baumaßnahme bringt die Entwässerungsanlagen der Stadt Sankt Augustin auf den aktuellen Stand der Technik und sorgt damit für deren Werterhalt.

Baukosten

Die Kosten für die Sanierung betragen ca. 210.000 Euro. Diese werden durch die Abwassergebühren finanziert. Den Grundstückseigentümern entstehen keine Kosten.

Ihr Kontakt

Fragen zur Baumaßnahme?

Bitte wenden Sie sich an:

Johanna Spieker

Tel. 02241/243-522

Johanna.Spieker@sankt-augustin.de